Online-Abo
Login Registrieren
Games World
  • Bioshock 2: Systemanforderungen und Release - Update: Launch-Trailer auf Youtube

    Nun ist es offiziell: Bioshock 2 bekommt in Deutschland keine Jugendfreigabe und erscheint laut Publisher Take Two und Entwickler 2k Games wie geplant am 09.02.2010 ohne inhaltliche Einschnitte. Außerdem neu: die Systemanforderungen sowie das verwendete DRM-System

    Original-Artikel 09.11.09:
    Wie Bioshock-2-Entwickler 2k Games soeben per Pressemitteilung wissen ließ, hat der Bioshock-Nachfolger, der wie gehabt in der Unterwasserstadt Rapture spielt, von der USK die Einstufung "Keine Jugendfreigabe gemäß § 14 JuSchG." erhalten. Damit darf das Spiel einerseits Jugendlichen unter 18 Jahren in Deutschland nicht zugänglich gemacht werden, andererseits bedeutet das aber auch, dass Publisher und Entwickler auf, so wörtlich, inhaltliche Einschnitte bei Bioshock 2 Rapture verzichten werden.

    Update 12.01.10:
    Passend zur Namenänderung von 2k Boston in Irrational Games - so hieß das Studio bereits früher - präsentieren die Mannen eine ganze Ladung neuer Screenshots aus Rapture, die Sie in der Bildergalerie finden.

    Update vom 20.1.2010: Systemanforderungen
    Mittlerweile wurden auch die Systemanforderungen sowie das DRM-System von Bioshock 2 veröffentlicht, allerdings bisher nur auf Steam und nicht auf der offiziellen Bioshock-2-Webseite.

    Minimale Systemanforderungen: Bioshock 2
    - OS: Windows XP, Vista, Windows 7
    - CPU: AMD Athlon 64 3800+, Intel Pentium 4 3,0 GHz
    - RAM: 2 GiB
    - Grafikkarte: Nvidia Geforce 7800 GT mit 256 MiB VRAM, Ati Radeon X1900 mit 256 MiB VRAM
    - Festplatte: 11 GByte

    Empfohlene Systemanforderungen: Bioshock 2
    - CPU: AMD Athlon 64 X2 5200+, Intel Core 2 Duo E6420
    - RAM: 3 GiB
    - Grafikkarte: Nvidia Geforce 8800 GT mit 512 MiB VRAM, Ati Radeon HD4830 mit 512 MiB VRAM

    Andere Voraussetzungen/DRM:
    - Erste Installation benötigt einmalige Internetverbindung.
    - Um Spielstände zu speichern, Achievements und Updates zu bekommen und online zu spielen wird das Log-in in Games for Windows Live benötigt.
    - Sony DADC Securom wird mit installiert

    Gerade der Punkt DRM dürfte für Aufregung sorgen. Wer das Spiel über Steam kauft, muss sich zuerst dort einloggen, dann die Einmal-Aktivierung starten, dann das Spiel mit Securom starten (Einschränkungen bei der Anzahl der Installationen sind nicht bekannt), dann bei Games for Windows Live einwählen (eventuell mit einem Offline-Account, das ist aber nicht bekannt) und schließlich Bioshock 2 spielen.

    Die offenen Fragen zum DRM in Bioshock 2 versuchen wir aktuell, mit 2k Games zu klären.

    Update vom 21.1.2010: DRM und Kopierschutz
    Es gibt neue Erkenntnisse zum Thema DRM in Bioshock. Die oben verlinkte Steam-Bestellseite hat nun einen Hinweis auf ein Installationslimit durch Securom.

    3rd-party DRM: SecuROM
    5 machine activation limit

    Außerdem hat sich 2k im offiziellen Bioshock-2-Forum zu Wort gemeldet.


    BioShock 2 is using a standard Games for Windows Live activation system, much like other games you have played in the past. That doesn't mean you always have to be online to play or save the game - you can create an offline profile for the Single Player portion of the game (you just won't earn achievements and you can't play Multiplayer, of course.)

    We are using SecuROM only as a disc check method for the retail copy of BioShock 2. That is it's only use.

    Wie es scheint, steht noch nicht fest, welche DRM-Maßnahmen bei Steam zum Einsatz kommen. Folgt man der Aussage, wäre Securom nur für Endkundenversionen nötig, nicht für Steam. Bestätigt wurde außerdem die Möglichkeit, über einen Offline-Account bei Games for Windows Live spielen zu können - wie bei GTA 4 aber ohne Achievements und Multiplayer. Eine Anmeldung bei Games for Windows Live ist aber weiterhin nötig.

    Update vom 23.01.2010: DRM und Kopierschutz
    Nach der anhaltenden Kritik am DRM-System von Bioshock 2 scheint 2k Games einzulenken. Wie ein neuer, offizieller Post vom Entwickler beschreibt, habe man das Sicherheitssystem für den kommenden Unterwasser-Shooter stark gelockert.

    Demnach wird es für die Retail- und Download-Versionen keine Aktivierungsgrenzen seitens SecuROM mehr geben. Es wird lediglich dazu benutzt, die Ausführungsdatei des Spieles zu verifizieren. Desweiteren wird man sich bei Games for Windows Live an den Standardrichtlinien orientieren. Das bedeutet, dass man dort bis zu 15 Aktivierungen vornehmen kann, bevor ein Reset nötig wird. Dieser ist allerdings durch einen einfachen Anruf bei Microsoft schnell erledigt.

    Update vom 28.01.2010: LAN und dedizierte Server
    Wie nun bekannt wurde, wird Bioshock 2 keine LAN-Spiele und keine dedizierten Server unterstützen. Die Gründe hierfür sollen technischer Natur sein. So sei Bioshock 2 nicht für Multiplayer-Spiele ausgelegt. Man habe sich daher aus Zeitgründen dafür entschieden, bestimmte Punkte gut umzusetzen und darüber hinaus gehende Implementierungen zu streichen. Man wollte auf jeden Fall vermeiden, dass der Multiplayer-Modus von Bioshock unfertig wirkt, nur weil man alle Features einbaut. Daher entschied man sich für weniger Features, die aber eine tolle Multiplayer-Erfahrung liefern sollen. Das gesamte Q&A zum Multiplayer-Modus von Bioshock 2 gibt's auf der Website Cult of Rapture.

    Update vom 02.02.2010: Nvidia-Vision-Technologie
    Designer Allen Goode von Digital Extremes hat gegenüber Worthplaying bestätigt, dass Bioshock 2 Nvidias 3D-Vision-Technologie im Single- und im Multiplayer unterstützen wird. Dazu wwird die Sterobrille und ein 120-Hz-Monitor benötigt.

    Update vom 02.02.2010: Launch Trailer
    2k Games hat den Launch-Trailer veröffentlicht, der durchaus sehenswert ist.

    Hintergrund Bioshock 2 Rapture:
    In Bioshock 2 werden Sie als Spieler nach Rapture zurückkehren - zehn Jahre nach ihrem ersten Besuch in der Unterwasserstadt. Noch immer ist Rapture im Art-Deco-Stil gehalten, doch der Glanz von einst ist verflogen. Rapture ist in den vergangenen zehn Jahren deutlich gealtert. Gleich zu Beginn des Spieles hören Sie eine alte Bekannte wieder: Dr. Tenebbaum meldet sich per Funk, während der bis dahin unbekannte Protagonist seinen Kopf aus dem Wasser hebt. Doch diese Frage ist schnell geklärt, denn am rechten Arm entdeckt man einen Bohrkopf. Bioshock-Fans ahnen bereits, wessen Rolle Sie im zweiten Teil übernehmen - die eines Big Daddys. Mehr erfahren Sie im Preview-Artikel zu Bioshock 2 von PC Games Hardware.

    Die Entwickler veröffentlichten bereits ein Youtube-Video, welches den schicken Namen "Alone amongst the dead" trägt, weitere Videos mit den Titeln "Capture the sister" und "Harvest or Save the little Girl" sind inzwischen ebenfalls präsentiert worden. Selbige finden Sie am Ende des Artikels. Darüberhinaus haben wir noch einmal sämtliche Screenshots gesichtet und Ihnen die besten in die Bildergalerie gepackt. Bereits jetzt ist Bioshock 2 bei Amazon für 47,90 Euro vorbestellbar.

  • Bioshock 2
    Bioshock 2
    Publisher
    2K Games
    Release
    09.02.2010

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Outlast 2 Release: Outlast 2
    Cover Packshot von Inner Chains Release: Inner Chains
    Cover Packshot von Mr. Shifty Release: Mr. Shifty tinyBuild Games , Team Shifty
    Cover Packshot von Yooka-Laylee Release: Yooka-Laylee
    Es gibt 130 Kommentare zum Artikel
    Von Löschzwerg
    Ich gehe mal nicht davon aus, zumindest nicht auf offiziellen Servern. Aber wer von vornherein vor hat das Spiel…
    Von DaStash
    Ich würde nicht Kopierschutzbeführworter sagen, sondern eher "Verstnändnis dafür haber das sich Entwickler vor der…
    Von Löschzwerg
    Und pünktlich zum Launch gibt es auch die geknackten Versionen ^^ Wo bleiben bitte die Kopierschutz Befürworter Hat es…
    Von Denmat
    Ich halte es in meinen Händen kam heute mit der Post
    Von strelok
    Wow, der Trailer ist echt Hammer.Naja, Trailer hin oder her, das Game ist für mich sowiso Pflichtkauf, da mir der…
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 05/2017 PC Games 05/2017 PC Games MMore 05/2017 play³ 05/2017 Games Aktuell 05/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017
    PCGH Magazin 05/2017 PC Games 05/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
699105
Bioshock 2
Rückkehr nach Rapture
Nun ist es offiziell: Bioshock 2 bekommt in Deutschland keine Jugendfreigabe und erscheint laut Publisher Take Two und Entwickler 2k Games wie geplant am 09.02.2010 ohne inhaltliche Einschnitte. Außerdem neu: die Systemanforderungen sowie das verwendete DRM-System
http://www.pcgameshardware.de/Bioshock-2-Spiel-18981/News/Rueckkehr-nach-Rapture-699105/
03.02.2010
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2010/01/big_sister.jpg
bioshock 2
news