Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von ctothea Schraubenverwechsler(in)
        Und was hat das Spiel jetzt mitm Core-i7 zu tuhn?

        Als ob das nicht genauso gut auf nem Phenom laufen würde.

        SCHWACHSINN.
      • Von GoZoU BIOS-Overclocker(in)
        Hat ja auch keiner behauptet, dass zwingend ein Core-i7 benötig wird oder? Nur war das der Grund warum vom "Vorzeigespiel" die Rede ist . Wenn das Spiel Dank Optimierung einen Vorteil aus dem Multi-Threading des Core i7 ziehen kann ist das schön, für die meisten aber sicher kein Grund aufzurüsten.

        MfG
        GoZoU
      • Von Mysterion Freizeitschrauber(in)
        Noch so ein "Benchmark" Spiel... das die es nicht leid werden... Die Spiele werden immer fetter und größer aber scheinbar gilt das nur für die Texturen... und Inhalt und Spaß kann man sich bald ganz von der Backe putzen... statt erstmal den Core 2 Quad voll auszureizen was bisher kein Spiel richtig macht, ich meine damit wirklich alle 4 Kerne richtig zu nutzen....

        Aber ne, Quadcore Unterstützung is ja für Idioten (klappt zwar noch nicht wirklich) aber wir haben ja soooo viele Threads, die müssen wir ja aaalllleeee abarbeiten... solche Spacken machen mich krank....

        Mal ganz davon abgesehen das der Kotz i7 eine ServerCPU ist und bisher nicht so wirklich viel schneller ist. ich denke aber ich kaufe mir das ding trotzdem, winrar war mir schon immer zu lahm... ROFL

        Was wollte ich jetzt eigentlich? Achja: Noch ein guter alter Klassiker, der nur wegen besserer Grafik mit sicherheit nicht besser ist und eigentlich dem Ruf des alten Spiels nur massiv schadet.

        ich glaube eine solche zusammenarbeit wäre nur noch sinnvoller, wenn Intel mit dem Machern von WinAmp kooperieren würde... dann können die den Spektrum-Analyser in 100 Threads zerlegen und auf den Corei10 optimieren!

        Wo bleiben eigentlich die stromsparenden DIE Shrinks von nVidia?
      • Von frEnzy Software-Overclocker(in)
        Solche Marketingblasen gibts doch immer und überall. Einfach ignorieren und abwarten ^^

        Edit: @GoZuO: Ich garantiere dir, dass der Vorsprung des Core i7 gegenüber einem "normalen" Quadcore vernachlässigbar ist. Die Programmierer wären echt sau dumm, wenn sie die 99,9% der Spieler ohne den i7 vernachlässigen würden. Die sind es nämlich, die das Spiel kaufen
      • Von GoZoU BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Flotter Geist
        Und warum ist das jetzt ein Vorzeigespiel für die kommenden Core-i7 CPU´s?
        Einfach mal den Links im Text folgen könnte helfen

        Zitat
        Auch Intel scheint das Spiel als technologisches Aushängeschild erkannt zu haben. Zumindest wurde das Spiel am Intel-/ESL-Stand vorgeführt, und in den Gesprächen mit Intel wurde Bionic Commando mehrfach im Zusammenhang mit Multi-Threading genannt. Intel arbeitet offensichtlich eng mit den Entwicklern zusammen, um das Multi-Threading des ersten Core i7-Prozessors auf Nehalembasis optimal auszunutzen. Dieser ist bekanntlich in der Lage, bis zu acht Programmfäden (Threads) parallel abzuarbeiten.
        MfG
        GoZoU
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
662861
Bionic Commando
Spielen mit Intels Core i7
In dem Artikel GC 2008: Screenshots zum Direct-X-10-Spiel Bionic Commando konnten wir Ihnen bereits einige Informationen und Impressionen zum Remake des Action-Klassikers Boinic Commando bieten.
http://www.pcgameshardware.de/Bionic-Commando-Spiel-18957/News/Spielen-mit-Intels-Core-i7-662861/
09.10.2008
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2008/10/00_081009130359.jpg
bionic commando,directx 10
news