Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von jojo0077 Freizeitschrauber(in)
        Ein Test von PCGH soll in dem nächsten Heft auftauchen wenn ich das richtig verstanden hab.
        Erste Benches zeigen aber, dass DX11 bis zu 30% schneller läuft.
        Bei Zukünftigen Spielen, bei denen DX11 besser integriert ist sollte es noch ne ganze Ecke mehr bringen vermute ich
      • Von multimolti F@H-Team-Member (m/w)

        @nr-Thunder:
        Nettes System
      • Von Mr.Kenji Komplett-PC-Käufer(in)
        Viele Sachen in Battleforge sind durchaus kritisch zu sehen da stimme ich Thunder zu.
        Ich persönlich finde es denoch ganz unterhaltsam und für unter 20 Euro bekommt man eine UK-Import Version und kann mit dieser schon mal allein durch die 22 Missionen, wenn man 30 min pro Karte Rechner locker 11 Stunden Spaß haben (sehr knappe Schätzung). Man kann sogar das ganze Spiel kostenlos spielen wenn man das möchte wobei man dann halt nur 32/325 Spielkarten hat.
        An dem Spiel wird dank der Community stets viel gepachted um es noch besser zum machen.
        Bei mir persönlich ist Battleforge auf Platz 2 der RTS knapp hinter WC3 wobei Warcraft einzig und allein wegen des Map-Editors führt...
        Jedem der nur halbwegs etwas für RTS übrig hat kann nicht nur empfehlen sich Battleforge mal anzuschauen. Einfach auf die Webside gehen und mal kostenlos das Game herunterladen .

        mfg

        und Ja ich mache etwas Werbung da etwas mehr Spieler Battleforge durchaus gut tun würde XD
      • Von nr-Thunder Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von multimolti
        Ich wüsste auch gerne, ob das Grafikmäßig irgendwas bringt. Eigentlich sollten ja mehr Effekte oder so drin sein, aber ich glaube ja nicht, dass die dem Spiel eine neue Grafikengine für umsonst verpassen... da bringen die meisten Hersteller doch eher Battleforge 2 mit bisschen abgeändertem Gameplay und eben DX11-Grafik raus.
        Wenn man schon Battleforge 2 gekommen wär dann hätte es keiner gekauft weil alle wüssten dass Battleforge versemmelt wurde.
        Als Bsp:
        Enlightment *hust*, die Karte die das ganze Spielprinzip von wegen sphären und Farben aufhebt.
        Einfach mal ins BF Forum schauen, die "neue" Karten Edition hat z.B. kaum neue Karten da die meisten PvE monster sind und dazu noch so abgeschwächt dass die keiner will, Karten wie der Steinschleuder haben nur andere Texturen aber Haar genau das gleiche Modell wie ein Impro Tower dens schon gibt.
        Und viele weitere lustige Sachen.
        Da bin ich froh, nicht mehr als 5€ ausgegeben zu haben.
      • Von multimolti F@H-Team-Member (m/w)
        Ich wüsste auch gerne, ob das Grafikmäßig irgendwas bringt. Eigentlich sollten ja mehr Effekte oder so drin sein, aber ich glaube ja nicht, dass die dem Spiel eine neue Grafikengine für umsonst verpassen... da bringen die meisten Hersteller doch eher Battleforge 2 mit bisschen abgeändertem Gameplay und eben DX11-Grafik raus.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
695755
Battleforge
Automatisches Update
Battleforge ist ab heute offiziell DirectX-11-fähig und nutzt damit als erstes Spiel die neue Grafikschnittstelle.
http://www.pcgameshardware.de/Battleforge-Spiel-18722/News/Automatisches-Update-695755/
23.09.2009
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2008/11/battleforge_2008-11-20_11-45-20-08.JPG
ea electronic arts,battleforge
news