Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von RavionHD Lötkolbengott/-göttin
        Ich habe nun Battlefield Hardline auf der PS4 getestet, und muss sagen dass sie im Vergleich zu PC Version grafisch und was die Bildqualität ist sehr beschnitten ist, sei es fransige Schatten, herabgesetzte Texturen, schlechtere Beleuchtung, schlechte Vegetation oder die allgemeine Unschärfe und das Geflimmer aufgrund der niedrigen Auflösung.
      • Von Kinguin
        Zitat von Hornissentreiber
        Jedem, wie es ihm gefällt.


        spielt im Endeffekt auch keine wirkliche Rolle,was die Konsole leistet - diverse Defizite wie Auflösung,FPS oder fehlendes AA kann man noch ausgleichen am PC
        einem Enthusiasten können die Leistung einer Konsole eh nie ausreichen,und solange Sony/Ms ihre Zielgruppe zufrieden stellen , machen sie ja alles richtig

        Lieber sollen die Entwickler anfangen den Fokus aufs eigentliche Spiel zu richten und nicht zB DLC X anzukündigen oder grundsätzlich versuchen technische Probleme auf ein Minimum zu reduzieren
      • Von Hornissentreiber Freizeitschrauber(in)
        Zitat von Kyrodar
        Ich weiß es und es geht mir so ziemlich am Popo vorbei.
        Jedem, wie es ihm gefällt.
      • Von Kyrodar Software-Overclocker(in)
        Zitat von Hornissentreiber
        [...] Wahrscheinlich, weil sie nicht wissen, wie gut moderne Computerspiele wirklich aussehen können.
        Ich weiß es und es geht mir so ziemlich am Popo vorbei.
      • Von Hornissentreiber Freizeitschrauber(in)
        Das immer gleiche Lied. Die Konsolen sind schlicht und ergreifend zu schwach auf der Brust für aktuelle Spiele in Full HD. Hat das immer noch jemand bezweifelt? Wie meine Oma immer sagte: "Was nix kostet is´ auch nix." O.k., meine Omi hat das gar nicht gesagt, was ich damit meine ist, dass die Konsolen immer ein Kompromiss sein müssen (möglichst leise Kühlung trotz kleiner Gehäuse, damit verbunden möglichst geringe Leistungsaufnahme, trotzdem möglichst große Rechenleistung und dabei auch noch billig massenhaft zu fertigen). Das KANN ohne größere Abstriche gar nicht klappen. Das ist einer der Gründe, warum ich lieber am PC daddele. Da ist der einzige Kompromiss, den ich eingehen muss, durch meinen Geldbeutel bedingt. Abgesehen davon kann ich mir den Luxus leisten, meinen PC auf Leistung zu optimieren und auf die ganzen Kompromisse, die bei der Konstruktion der Konsolen eingegangen werden mussten, zu pfeifen. Dafür lege ich aber für mein System auch eine ganze Stange mehr Geld auf den Tisch des Hauses.
        Also: nix gegen die Konsolen. In anbetracht der Einschränkungen haben deren Konstrukteure für das bischen Knete sehr ordentliche Spielekisten auf die Beine gestellt. Die Flimmerei, die diese Teile liefern, wäre nichts für mich, aber offensichtlich sehen zig Millionen Spieler in aller Welt das völlig anders. Wahrscheinlich, weil sie nicht wissen, wie gut moderne Computerspiele wirklich aussehen können.

        Zitat von Lg3
        Arme Xbox One die haben es mit der Hardware echt vermasselt. Da ist man echt froh eine übermächtige PS4 zu besitzen
        Das war jetzt aber Ironie, stimmts? Bin mir nicht ganz sicher. "übermächtige PS4" Unter den Blinden ist der Einäugige König. Die PS4 hat die geringfügig größere Rechenleistung (Wobei zu fragen wäre, was denn nun schwerer wiegt: die langsamere CPU oder die schnellere GPU?) bzw. den schnelleren und einfacher anzusprechenden Speicher, was das Texturstreaming für die Programmierer vereinfacht. Das übermächtig zu nennen... Oh, warte mal, es gibt ja tatsächlich ein Gerät für Videospiele, das im Vergleich zur Xbone übermächtig ist. Nennt sich PC und ist gegenüber der PS4 übrigens auch übermächtig.

        Wenn der Witz beabsichtigt war: danke für den Brüller. Wenn nicht: danke für den Brüller.

        Munter bleiben!
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1149999
Battlefield Hardline
Battlefield Hardline: Playstation 4 und Xbox One wohl ohne 1080p
Sowohl die Playstation 4 als auch die Xbox One werden aller Voraussicht nach keine 1080p in Battlefield Hardline erreichen. Von offizieller Seite heißt es, dass man die gleiche Auflösung wie bei Battlefield 4 anvisiere. Auf der Microsoft-Konsole wären das erneut nur 720p, auf dem Sony-Gerät immerhin 900p.
http://www.pcgameshardware.de/Battlefield-Hardline-Spiel-54393/News/Playstation-4-1080p-Full-HD-1149999/
06.02.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2014/08/Battlefield_Hardline_Screenshots_14-08-20__1_-pcgh_b2teaser_169.jpg
battlefield hardline,xbox one,ps4 playstation 4,grafik,ea electronic arts,visceral
news