Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Veriquitas Volt-Modder(in)
        Zitat von Eckism
        Weil der Singleplayer von Bad Company 2 mit CoD verglichen wurde. Aber BC2 gehört ja eigentlich NICHT zu Battlefield....irgendwie.

        Das hat nichts damit zu tun, das ist Business. Das war ein reiner Business Move, es geht darum zu konkurieren um jeden Preis wegen Geld. Das hat keinen anderen Hintergrund, was Spieletester von Zeitungen erzählen ist oft grosser Mumpitz. Die meisten haben keine Ahnung von Spielen und bewerten nach ihrer persönlichen Meinung und stellen deswegen auch merkwürdige Vergleiche auf.
      • Von miggu25 Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Ich glaube kaum das EA es anders macht als bei Bf4 aber mal abwarten wer weiss...
      • Von azzih Volt-Modder(in)
        Singleplayer ist bei BF sowieso nur ne Dreingabe. Ich begrüße es natürlich wenn ein Gescheiter bei rumgeht ist mir aber nicht so wichtig. Priorität hätte bei mir:
        1. Ich will diesmal ein ausgereiftes Produkt und zwar zu Release und nicht ein halbes Jahr später
        2. Ein Netcode der nicht 2 Sekunden und 10 Meter nachzieht
        3. ein verdammten funktionierenden und durchdachten Rushmodus, der nicht nur implantiert wurde, weil man es halt schnell in der Featureliste haben wollte
        4. eine gute Mapqualität
        5. ein cooles, dem Setting entsprechendes, Spielgefühl
        6. Coole DLCs wie das Vietnam Ding in Bad Company 2
        7. Entfernung dieser schwachsinnigen Sprunganimation, die jedes verdammte zweite mal nicht auslöst und dies es nötig macht das ich vor nem 30 Zentimeter Absatz ein Affentanz ausführen muss.
      • Von Eckism BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Veriquitas
        Man wollte schon mit Battlefield 3 gegen Cod konkurieren, deswegen kam es etwa zum gleichen Zeitpunkt raus.

        Weil der Singleplayer von Bad Company 2 mit CoD verglichen wurde. Aber BC2 gehört ja eigentlich NICHT zu Battlefield....irgendwie.
      • Von Veriquitas Volt-Modder(in)
        Zitat von Eckism


        Nich der Publisher wollte Battlefield als Konkurenz für CoD sondern die Presse stellte diesen Vergleich zuerst an.
        Man wollte schon mit Battlefield 3 gegen Cod konkurieren, deswegen kam es etwa zum gleichen Zeitpunkt raus.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1134346
Battlefield Hardline
Battlefield Hardline: Entwickler spricht über die Bedeutung des Singleplayers
Die Battlefield-Serie überzeugt eigentlich wegen seines starken Multiplayer-Parts, allerdings könnte sich das mit Battlefield Hardline ändern. In einem Interview mit der OXM beschreibt Entwickler Steve Papoutsis nun, wie wichtig der Singleplayer in einem Spiel für ihn sei. Der neueste Shooter könnte also vielleicht eine brauchbare Kampagne beinhalten.
http://www.pcgameshardware.de/Battlefield-Hardline-Spiel-54393/News/Battlefield-Hardline-Entwickler-spricht-ueber-die-Bedeutung-des-Singleplayers-1134346/
30.08.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2014/08/Battlefield_Hardline_Screenshots_14-08-20__4_-pcgh_b2teaser_169.jpg
news