Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
  • Battlefield: Bad Company 2 Beta - Update: 3,5 Mio. Downloads, Beta-Ende, Eyefinity-Youtube-Video

    Die Beta zu Battlefield Bad Company 2 ist da. Obwohl die Download- und Spielserver scheinbar überlastet sind, gibt es hier die ersten Eindrücke live aus dem Forum. Ganz neu: Zahlen zu den Beta-Downloads.

    Original-Artikel vom 28.01.2010: Battlefield: Bad Company 2 Beta
    Vorneweg: Ein Besuch des Sammelthreads zu Battlefield Bad Company 2 lohnt sich für Fans allemal, denn hier tauschen sich die Spieler aktuell im Sekundentakt aus mit ihren ersten Erfahrungen der Beta.

    Viele User berichten von Downloadproblemen, andere von Download-Fakes. Nutzen Sie also unbedingt die offizielle Downloadliste der Battlefield-Webseite. Im Forum von PCGH Extreme haben die ersten User Screenshots veröffentlicht. Sie finden einige davon in der Galerie. Einige finden die Grafik nicht besonders berauschend, allerdings sollte man den Beta-Status nicht vergessen. DirectX 11 geht offenbar mit der Battlefield: Bad Company 2 Beta nicht, morgen Vormittag wissen wir mehr zum Thema.

    Hier einige Stimmen aus dem Sammelthread:
    - PCGHX-User boerigard zeigt, welche Waffen, Gadgets und Specials sich theoretisch freispielen lassen (siehe Bildergalerie).
    BFBC2: Auslastungs-Screen von Conan BFBC2: Auslastungs-Screen von Conan Quelle: extreme.pcgameshardware.de - Conan aus dem Extreme-Forum schreibt:

    "Hier meine Ergebnisse. Spiele in Full HD und alles auf High. 2x AA, 8:1 AF. HBAO ist aus. Ingame hab ich zwischen 30 und 60Fps auf meinem PC (DX10). (System: Core2Duo @ 4GHz | GTX260 @ 738/1476/1188MHz | 24" FullHD | 5.1 )."

    - Tamio meint:

    "Also ein kurzer Zwischenbericht - momentan laggt es wie die Hölle. Richtiges Gameplay ist zumindest bei mir momentan nicht möglich. Hab zum Schluss nur noch mit einer Sniper auf ein Dach gehockt und ein paar gekillt. Werde das Spielen auf später verschieben, hoffentlich wird es dann besser."

    - Kamrum meint:

    "So habe nun auch eine Runde hinter mir. Die ersten 4 Server, auf die ich connected bin, haben nur gelaggt und ein Spielen unmöglich gemacht. Destruction 2.0 macht das Spielerlebnis einzigartig, es ist wirklich so gut wie alles zerstörbar und das auch noch bei akzeptablen Frames. Habe alles auf Max gehabt @ 1280*1024 und keine Ruckler verzeichnen können. 4xAA und 16xAF ebenfalls kein Problem. Man merkt, dass es eine Beta ist und da muss noch viel gemacht werden. (...) Das Gameplay ist wirklich sehr intensiv und anspruchsvoll. Es ist einfach fantastisch, wenn man mit dem Grenadelauncher die Wand ausseinander nimmt und dann die Gegner dabei erledigt, wie sie gerade eine Kiste sprengen wollen. Kurz gesagt. mein erster Eindruck ist gut, dennoch gibt es viele kleinere und größere Bugs, die behoben werden müssen."

    Update: 29.1.2010: G19, weitere Probleme
    Nachdem die PCGH-User mehr Zeit haben, die Beta von Battlefield Bad Company 2 zu spielen, folgt nun ein Update mit frischen Erkenntnissen.
    Battlefield Bad Company 2 mit G19-Unterstützung (2) Battlefield Bad Company 2 mit G19-Unterstützung (2) Quelle: extreme.pcgameshardware.de - Elfenlied77 berichtet beispielsweise, dass BCBC2 auch die G19 von Logitech unterstützt (siehe Screenshots in der Galerie). Er hat auch einige der Waffen per Screenshot festgehalten (siehe ebenfalls Galerie).
    - Auf der offiziellen Seite wird von der Benutzung des Server Browsers gewarnt, der scheinbar massive Probleme bereitet. Alternativ soll der Play Now-Button fürs Spielen benutzt werden
    - User im Forum ärgern sich oft darüber, dass man sich nicht hinlegen kann. Auch dass das Strafen beim Sprinten nicht geht, wird moniert.
    - "Please Insert CD/DVD Battlefield Bad Company - 2 BETA in drive C:"-Problem: Die entsprechende *.exe-Datei muss vor der Installieren entpackt werden. Im entpackten Archivordner befindet sich dann die Setup.exe.
    - PCGH-User Billy.Mc John berichtet Folgendes im Forum:

    Die Grafik ist toll, ich denke aber in anderen Maps wird sie sich noch mehr von ihrer Schokoladenseite zeigen können. Gameplay: Nachdem man sich etwas daran gewöhnt hat, schießt man die Gegner tot, als gäbe es kein Morgen mehr. In der Map gibt es sogar 2 Helis, einmal den Transporter und nen Kampfheli, sowie Panzer, Quads uvm.

    Das Game skaliert super auf meinem PC, ich spiele alles @ high mit 4xAA sowie 4xAF in einer Auflösung von 1680x1050. Ich gehe NIE unter die 60FPS Grenze, was mich wirklich erstaunt. Die Map an sich gefällt mir nicht so, ich bin eher der Wüsten-Setting Freund ala PS3 betamap. Naja halb so wild, Spaß macht es trotzdem tierisch. Was mich ein bischen nervt ist, dass man beim Sprinten nicht strafen kann und dass die Maus so langsam ist, ist dass bei euch auch so? Wenn man sich hinlegen könnte, wäre es auch nicht schlecht, vor allem als Sniper. Fazit: Das Game ist wirklich Klasse, nur einzig die Map gefällt mir nicht so, dies liegt aber eher en meinem subjektiven Empfinden.

    - Eine Interessengemeinschaft zu BCBC2 wurde für die Ingame-Namen gegründet.
    - Eine etwas längeren Bericht zu BFBC2-Beta bietet User CrimsoN 1.9

    Update vom 31.1.2010: Deutsche Beta, Beta-Download, Patch, Youtube-Video
    Auch heute gibt es wieder einige Neuigkeiten aus dem Battlefield Bad Company 2-Universum, die wir Ihnen nicht vorenthalten wollen.
    - BFBC2-Beta auf Deutsch: Die Kollegen von PC Games berichten heute über eine Anleitung, wie man die PC-Beta von Battlefield: Bad Company 2 mit deutscher Sprachausgabe und deutschen Texten spielt. Sie benötigen dazu zwei Reg-Dateien, die Sie bei den PC Games im Sammelartikel zur Battlefield Bad Company 2 Beta finden.
    - BFBC2-Beta-Download: PC Games Hardware bietet die Closed Beta nun in einem neuen experimentellen Download an, der deutlich schneller sein sollte als die bisherigen Downloads.
    - Battlefield Bad Company 2 Patch: Es gibt ein BFBC2-Beta-Update für den Serverbrowser
    - Ein zehn Minuten langes Youtube-HD-Video zeigt Impressionen aus der laufenden Beta.

    Update vom 1.2.2010: Grafische Verbesserungen, Support-Forum
    Auch heute gibt es wieder News aus dem Battlefield-Bad-Company-2-Universum, die wir Ihnen nicht vorenthalten wollen.
    - Grafik der finalen Version: Dice-Enginegott Johan Andersson twittert, dass das "High Texture Detail Level" erst in der finalen Fassung von BFBC2 enthalten sei. Daher würden die Texturen dort noch "etwas schärfer" aussehen. Außerdem soll die Fps-Rate noch einmal deutlich höher ausfallen. Zur DirectX-11-Version schweigt sich Dice noch aus.
    - Wenn Sie Probleme mit der Beta haben, empfehlen wir einen Besuch der Battlefield-News-Foren. Dort gibt es diverse Sammelthreads zu Problemen, die laut EA von Moderaten des Community-Teams betreut werden. Das sollte für schnelle Antworten sorgen. Einige der Threads haben über 25.000 Hits.
    - Im PCGH-Extreme-Forum gibt es mittlerweile diverse Spieler, die ihre Screenshots zu Battlefield Bad Company 2 veröffentlichen.

    Update vom 3.2.2010: Hardcore-Modus, Hinlegen-Feature, erster Test
    - In den User-News auf PCGH Extreme wird berichtet, dass auf einigen Servern bereits der Hardcore-Modus live sein soll. Zu erkennen sind diese Server nach dem Bericht von PCGHX-User Snixx am Zusatz HC (= Hardcore). Was der Hardcore-Modus genau bewirkt, scheint unklar. Hier zwei Meinungen:

    Laut Benutzer "Soldat.Sauer" sind es folgende Sachen:
    - Infantry hält weniger Damage aus
    - Keine Selbstregeneration
    - Man hat kein Radar
    - Motion Sensoren Mines geben nur Punkte / Keinen Spielevorteil
    - Sniper 1 shot kills
    - Stand MGs sind unbrauchbar haben kein Kimme Korn
    - Keine roten Markierungsdreiecke
    - Keine Todeskamera

    Laut User "Horrortrip83"
    -Keine Mini Karte
    -Blut bleibt auf dem Bildschirm bis man geheilt wird
    -mehr Dmg der Waffen
    -Kein Fahrzeug Hp anzeige
    -Keine Ziel hilfe nur Kimme und Korn
    -Kein Muni Anzeige
    -Keine Kill Cam
    -Kein spotten bzw markieren möglich
    -Teamkill möglich

    Zur Veranschaulichung gibt es auch ein Youtube-Video.


    - Auf Twitter lässt sich nachlesen, dass das Hinlegen-Feature in Battlefield: Bad Company 2 nicht mehr eingebaut wird. Entsprechende Nachfragen würden auf taube Ohren stoßen, so die Entwickler ohne Angaben von Gründen. Viele PCGH-User haben sich an diesem Punkt gestört.
    - Die Kollegen von PC Games berichten heute, dass der Game Informer Battlefield Bad Company 2 9,5 von 10 möglichen Punkten gibt und ihn als den "besten taktische Multiplayer-Shooter des Planeten" bezeichnet. PC Games Hardware hat allerdings bis heute keine Reviewversion, um eine solche Aussage zu bestätigen.

    Update vom 5.2.2010: Fan-Video, Infoflut zu BFBC2
    Auch heute gibt es sehr viele Neuigkeiten zum Thema Battlefield Bad Company 2.
    - PCGHX-User Snixx hat sich die Mühe gemacht, die diversen Twitter-Accounts der Battlefield-Entwickler abzugrasen und folgende Infoflut zusammenzustellen. Danke an dieser Stelle an Snixx.

    * Die Frage nach Cheats in der PC Version wurde mit der Aussage "Wir werden das Problem lösen" beantwortet.
    * Beta/Demo Build ist 6-7 Wochen alt
    * Es wird momentan intern bei DICE diskutiert, ob man es PC Spielern ermöglichen möchte, das FoV (Field of View, Sichtfeld) - zumindest minimal - anzupassen.
    * Die in der Beta ausgeübte Taktik, mit dem UAV den Apache mit einem Zusammenprall zum Absturz zu bringen, ist nicht beabsichtigt und wurde bereits als Bug erkannt.
    * Die Sniper-Kugeln werden in ihrer Laufbahn nicht vom Wind beeinflusst.
    * Die Antwort "ja" erfolgt auf die Frage, ob man in der Vollversion auch als Sturmsoldate C4 nehmen können wird.
    * Port Valdez wird also die einzige Map in der Beta bleiben.
    * Auf die Frage, ob es in der Vollversion denn mehr Gadgets und Möglichkeiten für den Medic gäbe, sich gegen Fahrzeuge zu wehren, wurde wie folgt geantwortet: "oh mein Gott, ja. so viele".
    * Das kleine Erdbeben, das auftreten kann, wenn man einen Baum umfährt, wurde als Bug erkannt und gefixt
    * Auch wenn die Demo lauffähig ist, wird es in der finalen Version auf graphischer Ebene Verbesserungen zu sehen geben.

    Quelle: twitter.com/locust9 (Lead Designer)

    * Die Funktion des Anti-Aliasing wird es nur in DX10 und DX11 geben. Leute, die auf XP setzen und/oder keine DX10/11-fähige Grafikkarte nutzen, können kein AA nutzen.
    * Kein AA auf der PS3 und Xbox 360, da andere rechen-intensive Spielinhalte eine höhere Priorität hatten.
    * In der PC-Version wird es ohne die Nutzung dritter Programme nicht möglich sein, sich die FPS im Spiel anzeigen zu lassen.

    * Es wird eventuell eine Mac-Version geben, wenn diese möglich ist und es für DICE als sinnvoll erscheint.
    * Die Steam Overlay-Funktion verursacht unter DX11 und vereinzelt under DX10/10.1 Abstürze. Abhilfe schafft der aktuelle Steam Beta Client.
    * Für die Vollversion wird ein deutlicher Anstieg der FPS sowie eine höhere Stabilität des Spiels versichert.
    * Die Grafikoption "HBAO" wird zur Vollversion hin optimiert. Die Beta verwendet darüber hinaus noch einen alten, rechenintensiven Filter.
    * Der SLI/Crossfire-Bug, der schwarzes Flimmern verursacht hat, wird in der Final gefixt sein.
    * Es werden eventuell weitere Patches für die PC Beta folgen.
    * Es wird vermutlich in der final ein Limit für die Clan-Tag-Länge geben.
    * Das "high texture detail level" ist noch nicht in der Beta enthalten und wird in der Vollversion somit für ein noch schärferes Bild sorgen.
    * Die Freundesliste ist momentan noch nicht wirlich funktionsfähig, aber es wird seitens DICE bereits daran gearbeitet.
    * Es wird stets mit Punkbuster zusammengearbeitet, um das Spiel möglichst cheat-frei zu halten.
    * Die Probleme mit den DX11 Grafikkarten (HD5000 Serie) von AMD werden in der Vollversion behoben sein.
    * Es wird Einschränkungen in den Grafik-Einstellungen geben, damit sich Spieler nicht durch das Runterschrauben der Grafik drastische Vorteile erschleichen können.

    Quelle: twitter.com/repi (Rendering Architect)

    * Hardcore-Modus verdoppelt den Waffenschaden und kann in allen vier Spielmodi gespielt werden.
    * Die PC Beta enthält noch nicht den bereits vorhandenen Fix zum Problem C4 vs. Kiste. In der Vollversion wird man doppelt so viele C4-Ladungen benötigen.

    Quelle: twitter.com/Demize99 (Senior Designer)

    Update vom 10.2.2010: 3D-Vision, Hardcore-Modus und DLC
    - Entwickler Dice hat in einem Interview bestätigt, dass Battlefield: Bad Company 2 Nvidias 3D Vision unterstützt. Vorausgesetzt, Sie haben ein 120-Hz-LCD und eine 3D-Brille, können Sie das Schlachtfeld also dreidimensional genießen. Der Umfang der Effekte ist allerdings noch unklar.
    - Etwas Aufklärung gibt es auch hinsichtlich des bereits oben erwähnten Hardcore-Modus: "Hardcore bedeutet, dass wir die Durchschlagskraft der Waffen verdoppeln. Es ist mehr oder weniger wie 'Ein Schuss, ein Kill'. Wir nehmen so gut wie alle Anzeigen raus. Es gibt kein Fadenkreuz und keinen Munitionszähler. So wird Bad Company 2 gleich viel realistischer." Der Hardcore-Modus in BFBC2 ist laut pcgames.de auf bestimmten Servern spielbar und kann von den jeweiligen Admins selbst eingestellt werden. Vor allem für e-Sport-Interessierte ist der Hardcore-Modus eine interessante Entscheidung von Dice.
    - Auch zum Thema DLC gibt es Neuigkeiten. In einem Interview mit Wortplaying.com verspricht Senior Producer Patrick Bach, dass es zum Verkaufsstart von BFBC2 kostenlose Inhalte gibt. Bad Company 2 sei nur der erste Schritt einer länger währenden Spielerfahrung. Es gebe einen Ingame-Story, wo Spieler kostenlose und kostenpflichtige Inhalte vorfinden.

    Update vom 22.2.2010: Zahlen zur Beta, Eyefinity-Video
    Wie Publisher EA bekannt gegeben hat, wurde die Multiplayer-Beta von Battlefield: Bad Company 2 mittlerweile 3,5 Millionen Mal heruntergeladen. Die Beta selbst lässt sich noch bis 25.2. spielen, danach dürften die Server abgeschaltet werden. Der Start des finalen Spiels ist laut Amazon.de am 4.3.2010.

    Hier einige spannende Statistiken zur Beta:
    - 500 Millionen Kills
    - 25 Millionen Wiederbelebungen
    - 100 Millionen Fahrzeug-Kills
    - 15 Millionen Messer-Kills
    - 10 Millionen Kopfschüsse
    - 30 Millionen zerstörte Fahrzeuge

    Verpassen Sie auch keinesfalls das exklusive Technik-Interview zu Battlefield: Bad Company 2. Passen dazu hat Entwickler Dice selbst einige Technikinfos im offiziellen Battlefield-Blog veröffentlicht. Spannend sind unter anderem die Aussagen zu Eyefinity, 3D Vision und sogar 3D Vision Surround. Das Video zu Eyefinity finden Sie weiter unten. 3D Vision und sogar die Unterstützung für 3D Vision Surround (wird unter anderem von den kommenden Fermi-Grafikkarten unterstützt) werden durch Patches nach der Veröffentlichung des Spiels nachgereicht.

    Die Kollegen der PC Games bieten übrigens den Grafikvergleich von Battlefield Bad Company 2 zwischen Xbox 360 und PC.

  • Battlefield: Bad Company 2
    Battlefield: Bad Company 2
    Publisher
    Electronic Arts
    Developer
    DICE - Digital Illusions Creative Entertainment
    Release
    31.03.2011

    Stellenmarkt

    Es gibt 227 Kommentare zum Artikel
    Von Zanza
    Es gibt 2 Varianten, die eine ist mit der CD Spielen und die andere ohne.
    Von rebel4life
    Hätte ja sein können, dass die so nen Kram wie Ubisoft einfach mal schnell noch reingehauen haben, wobei das bei BF eh…
    Von boerigard
    Die Info ist schon länger bekannt: Securom. Genauer welcher Version und Einschränkungen hier nachlesen: Battlefield…
    Von PontifexM
    da liegt es nun ...
    Von rebel4life
    Installieren kannst du es schon?Wenn das schon so früh ausgeliefert wird, kann man ja jetzt schon genaue Infos zum…
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
703985
Battlefield: Bad Company 2
Frostbite 1 meets DX11
Die Beta zu Battlefield Bad Company 2 ist da. Obwohl die Download- und Spielserver scheinbar überlastet sind, gibt es hier die ersten Eindrücke live aus dem Forum. Ganz neu: Zahlen zu den Beta-Downloads.
http://www.pcgameshardware.de/Battlefield-Bad-Company-2-Spiel-15855/News/Frostbite-1-meets-DX11-703985/
22.02.2010
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2010/02/Battlefield-Bad-Company-2-Achievements-02.jpg
battlefield bad company 2
news