Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Fr0ntL1ner PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von Teutonnen
        Automatische Stinger / Hellfire-Türme in den Basen, die bis zu einer bestimmten Terraingrenze alles locken können. Tragbare Stinger sollten einen GROSSEN Lock-on-boost bekommen (Kampfreichweite beträgt laut Wikipedia 4 bis 10km, also warum darf man nur auf 300m locken?!).

        Da sieht man mal wie man keine Ahnung von Gameplay-Balancing haben kann. Was denkste was los wäre wenn die Dinger nen Lock-on auf 10 km hätten. Spaß garantiert .... nicht.
      • Von FreaksLikeMe BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Teutonnen


        Im Übrigen lassen sich Fahrzeugcamper relativ einfach dazu ausnutzen, selber Kills zu farmen.. Ich sage nur 1 Squad aus Recon, Supporter und 2 Engineers..

        Tja so eine Kombi sieht man auf einem Public-Server so gut wie nie... ^^ Da laufen sie lieber 300 mal zur selben Stelle um gekillt zu werden, dann beleidigen sie das eigene Team als Noob-Team und rage quitten ^^
      • Von Teutonnen Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von enhra
        Auf dieses Preview-Video habe ich gewartet.


        Hoffentlich hört EA/Dice nicht auf solche Forderungen.

        (Infanterie die sich nirgendswo mehr verstecken kann und so nur noch niedergemetzelt wird von Tanks, LAVs, Jets und Helis.. ..)
        Das lässt sich leicht fixen..

        Automatische Stinger / Hellfire-Türme in den Basen, die bis zu einer bestimmten Terraingrenze alles locken können. Tragbare Stinger sollten einen GROSSEN Lock-on-boost bekommen (Kampfreichweite beträgt laut Wikipedia 4 bis 10km, also warum darf man nur auf 300m locken?!).

        Im Übrigen lassen sich Fahrzeugcamper relativ einfach dazu ausnutzen, selber Kills zu farmen.. Ich sage nur 1 Squad aus Recon, Supporter und 2 Engineers..
      • Von ugotitbad Software-Overclocker(in)
        Auf dieses Preview-Video habe ich gewartet.

        Zitat von Freakless08
        Naja. Ein paar Wände die man einreisen kann. Das gab es auch schon in Red Faction aus dem Jahr 2001. Wo bleibt die richtige zerstörbare Umgebung?

        Hoffentlich hört EA/Dice nicht auf solche Forderungen.

        (Infanterie die sich nirgendswo mehr verstecken kann und so nur noch niedergemetzelt wird von Tanks, LAVs, Jets und Helis.. ..)
      • Von Freakless08 BIOS-Overclocker(in)
        Naja. Ein paar Wände die man einreisen kann. Das gab es auch schon in Red Faction aus dem Jahr 2001. Wo bleibt die richtige zerstörbare Umgebung?
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
video
1062697
Battlefield 4
Battlefield 4: Das Zerstörungsmodell im Preview-Video
Auch in Battlefield 4 wird die zerlegbare Umgebung wieder ein wichtiges Feature sein. In diesem Video zur Zerstörung von Objekten haben sich Robert Horn und Andreas Szedlak das Schadensmodell von Battlefield 4 genauer angesehen.
http://www.pcgameshardware.de/Battlefield-4-Spiel-18685/Videos/Battlefield-4-Das-Zerstoerungsmodell-im-Preview-Video-1062697/
27.03.2013
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2013/03/AC9515C1-002F-D0A1-116BC92516E48D70.jpg
battlefield 4
videos
http://vcdn.computec.de/ct/2013/3/51029_sd.mp4