Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Salzigestange Komplett-PC-Käufer(in)
        also ich habe mit meinem i7 auf 720p und niedrigen Details gespielt als ich kurz Grafikkartenlos war. Locker um die 40-50 fps.
      • Von richi666 Kabelverknoter(in)
        Ein hammer welche Details da rauskommen , dann kann ich meine Gtx 780 Oc ja wieder verkaufen ! Hammer !!!
      • Von appleandy3 Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Ich habe heute mal BF3 mit meiner igpu des 3770k versucht.
        Bin dann bei eeiner Auflösung von1024 zu 700 oder gelandet; 40 fps
        ich hätte echt nicht gedacht wie leistungstark der grafiktchip ist.
      • Von PCGH_Carsten Redakteur
        Zitat von Ralf345
        Nach 3 Sessions im Crysis 3 Multiplayer kann ich sagen das die fps um die 40 fps pendelte. Unter 30 fps fiel es nie. Im Schnitt ca 40 fps. 1024x576 alles niedrig auf i5-4670 mit HD4600. In BF4 müsste ich offenbar auf 256x192 runter. In 576p liegt die zwölffache Pixelmenge an. Crysis 3 skaliert deutlich besser bzw. die Engine. Die Auflösungsskalierung auf Briefmarkengröße ist keine Kunst. Wie gesagt, der Umstand, dass man auf 256x192 runtergehen müsste, spricht für eine sehr schwache Skalierung. Mit der Auflösung würde wohl jedes andere Spiel deutlich besser laufen.

        Ich fürchte, so ganz lässt sich das hier kaum vergleichen. Darum hatte ich explizit auch ein paar Dinge erwähnt in meinem vor-vorigen Posting. Auf einer weitgehend leeren Shanghai-Map habe ich im Spectator-Modus auch noch so 40 bis 60 Fps - stark schwankend, geht auch mal rauf über 100, wenn ich Richtung Map-Grenze blicke oder weit oben rumfliege.

        Wie gesagt: Toll, dass du dir die Mühe mit C3 gemacht hast. Dessen Engine ist auch sehr flexibel, aber gerade im Multiplayer sind das doch noch zwei verschiedene Geschosse und BF4 ist noch in der Beta-Phase.
      • Von Kerem2907 Kabelverknoter(in)
        Also ich finde den "Test" wunderbar und schon homoristisch. Für hartgesottene Spieler mit weniger Budget für Hardwareprodukte kann das sicherlich eine Option sein, Battlefield doch tatsächlich zu zocken. Dies beweist doch nur, dass die (Herunter)Skalierbarkeit offensichtlich sehr gut funktioniert. Das Spiel soll also eine breite Käuferschicht mit allen möglichen Hardwarekonfigurationen ansprechen. Außerdem erinnert mich das Video irgendwie an meine Jugend und meine ersten PCs. Da sahen nämlich Spiele auf meiner hardware auch so aus
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
video
1090991
Battlefield 4
Battlefield 4 Beta in 256 x 192 Pixel: Flüssig auf der integrierten Grafik des i7-4770K
Wie auch schon bei Battlefield 3 lässt sich auch EAs neuer Shooter Battlefield 4 dank der Auflösungs-Skalierungs-Funktion in niedrigsten Einstellungen zocken. Auf der integrierten Grafik des Core i7-4770K läuft die Battlefield 4 Beta damit flüssig - aber in 256 x 192 Pixel. Das nennen wir mal skalierbar.
http://www.pcgameshardware.de/Battlefield-4-Spiel-18685/Videos/Battlefield-4-Beta-256-x-192-Pixel-1090991/
02.10.2013
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2013/10/7807E5F1-CCBF-463D-154DCE1BA684F141.jpg
videos
http://vcdn.computec.de/ct/2013/10/54228_sd.mp4