Online-Abo
Games World
  • "Battlefield 4 mit kostenlosen Premium-DLCs ..." - Das sagen PCGH-Redakteure

    Battlefield 4 mit kostenlosen Premium-DLCs ... Quelle: PC Games Hardware

    Die Redakteure der PC Games Hardware kommentieren aktuelle Ereignisse oder Entwicklungen aus der Welt der PC-Hardware, IT-Branche, Spiele, Technik oder Unterhaltung. Lesen Sie die persönlichen Meinungen der PCGH-Redakteure, heute zum Thema: "Battlefield 4 mit kostenlosen Premium-DLCs ..."

    Unser einst als "Redaktion intern" gestartetes Format gibt Ihnen Einblicke in die Redaktion fernab einer Webcam oder einer Heft-Kolumne. Jeder PCGH-Redakteur gibt hier seinen persönlichen Kommentar zu einem aktuellen Thema ab. Dabei behandeln wir nicht nur die ganze Welt der PC-Hardware, sondern auch Spiele inklusive aktueller Konsolentitel, Filme und ganz allgemein der Technik - welche in mannigfaltiger Art und Weise unser tägliches Leben beeinflusst. Die Redaktionsmeinungen erscheinen wöchentlich: Sonnabends um 11:45 Uhr.

    Heutiges Thema: "Battlefield 4 mit kostenlosen Premium-DLCs ..."

    01:50
    Battlefield 4: Cinematic-Trailer zum "Legacy Operations"-DLC


    Hintergrund: "Battlefield 4 mit kostenlosen Premium-DLCs ..."

    Nachdem es in den vergangenen Monaten bereits immer wieder DLCs für Battlefield 4 kostenlos gab, hat Electronic Arts nun alle Zusatzinhalte zusammen zum kostenlosen Download bereitgestellt. Wer also in den vergangenen Monaten den einen oder anderen Inhalt verpasst hat, kann seine Sammlung nun vervollständigen. Gleichzeitig entstand auch etwas Unmut bei den Spielern, welche die DLCs im Premium-Paket gekauft haben. Als die Mappacks noch einzeln angeboten wurden, regte sich wenig Widerstand. Nun aber, wo alles zusammen angeboten wird, sorgt das für Stirnrunzeln.

    Der Hintergrund der Maßnahme dürfte klar sein. Durch die DLCs wird die Spielerschaft grundlegend fragmentiert. Battlefield 4 ist mittlerweile aber auch drei Jahre alt und hat dadurch ohnehin schon weniger Spieler als noch zu Release. EA bringt die noch aktive Spielerschaft so auf den gleichen Stand und hat eine weniger fragmentierte Community und somit besser ausgelastete Spiele.

    Angeboten werden die DLCs China Rising, Second Assault, Naval Strike, Dragons Teeth und Final Stand.

    Weitere Informationen finden Sie in unserem Artikel zum Thema.

  • Battlefield 4
    Battlefield 4
    Publisher
    Electronic Arts
    Developer
    DICE - Digital Illusions Creative Entertainment
    Release
    30.10.2013

    Stellenmarkt

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Bioshock: The Collection Release: Bioshock: The Collection 2K Games
    Cover Packshot von Eisenhorn: XENOS Release: Eisenhorn: XENOS
    Cover Packshot von Space Rift Release: Space Rift bitComposer Games
    Es gibt 13 Kommentare zum Artikel
    Von Bester_Nick
    Also die Begründung, man wolle die BF 4 Spieler wieder zusammenbringen, nachdem man sie erst gespaltet hat, finde ich…
    Von Eol_Ruin
    Hab letzte Woche gerade meine 1000ste Stunde hinter mich gebracht Für micht war (ist) BF4 jeden cent wert gewesen -…
    Von seahawk
    Selbst wenn man den Vollpreis gezahlt hat. Sobald man über 250 Stunden gezockt hat, ist das doch wirklich nicht so…
    Von CSOger
    Cheater gibt es (leider) so oder so.Allerdings ist der Anteil von Leuten die in dem Game nicht halbwegs so viel drauf…
    Von Trefoil80
    Ich persönlich kann die Leute nicht verstehen, die jetzt rumplärren, weil die DLCs jetzt kostenlos sind.Habe ca. 450…
      • Von Bester_Nick Lötkolbengott/-göttin
        Also die Begründung, man wolle die BF 4 Spieler wieder zusammenbringen, nachdem man sie erst gespaltet hat, finde ich wenig überzeugend. Bei BF 1 wird man die Spieler doch erneut spalten und damit diese Begründung ad absurdum führen. Dahinter steht die Taktik, die Spieler für ein Spiel zweimal zur Kasse zu bitten. EA's Versuch, sich nach drei Jahren, wenn das Spiel eh schon tot und keine Gewinne mehr zu erzielen sind, als Gönner aufzuspielen, ist einfach nur lächerlich und die Diskussion nicht wert.
      • Von Eol_Ruin Lötkolbengott/-göttin
        Hab letzte Woche gerade meine 1000ste Stunde hinter mich gebracht
        Für micht war (ist) BF4 jeden cent wert gewesen - vor allem in der aktuellen Version mit dem genialen Netcode
      • Von seahawk Software-Overclocker(in)
        Selbst wenn man den Vollpreis gezahlt hat. Sobald man über 250 Stunden gezockt hat, ist das doch wirklich nicht so schlimm. 50Cent pro Stunde..... da habe ich schon mehr Geld für weniger Spaß bezahlt..
      • Von CSOger BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Lemurer

        Das Resultat solcher Aktionen ist doch nur das Fluten der Server mit Cheatern und Kindersoldaten.

        Man beachte das Verhalten im Ingame Chat, oft nur noch gehate, Beleidigungen und dummes Geschreibsel.
        Das gab es vorher nur in den Ferien.

        Cheater gibt es (leider) so oder so.
        Allerdings ist der Anteil von Leuten die in dem Game nicht halbwegs so viel drauf haben wie sie denken wesentlich höher als der von Cheatern.
        Es wird seit BC2 nur noch rumgeheult auf den Servern.
        Cheater hier,Hacker da...Mimimi !!!
        Das geht jeden Tag so.
        Und wenn man sich dann ein paar Gameplay Videos von den Pfeifen anschaut wirds lustig.
        Kein Aim/Movement oder sonstige Basics.
        Hauptsache ein Mauspad von der Größe eines Fussabtreters liegen aber keine schnelle 180 Grad Drehung hinbekommen.
        Aber sein eigenes Spiel mal objektiv einzuschätzen ist keine Option.
        Ein Spiegel unserer Gesellschaft,das Fernsehen machts ja vor.
        In diesem Land kann ja (außer mir) auch jeder singen.

        Das "Niveau" im Chat hat schon seit Jahren nix mehr mit etwas Trash-Talk zu tun.
        Unterste Schublade...aber nicht nur bei BF.
        Zu den DLCs....gut so.
        Nach 3 Jahren sollen sie das Zeug ruhig umsonst raushauen.
      • Von Trefoil80 BIOS-Overclocker(in)
        Ich persönlich kann die Leute nicht verstehen, die jetzt rumplärren, weil die DLCs jetzt kostenlos sind.

        Habe ca. 450 Stunden gespielt und das Hauptspiel bzw. Premium relativ früh, aber trotzdem verhältnismäßig günstig, über Keystores gekauft.
        P/L-mäßig war das mehr als in Ordnung.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 09/2016 PC Games 10/2016 PC Games MMore 10/2016 play³ 10/2016 Games Aktuell 10/2016 buffed 10/2016 XBG Games 09/2016
    PCGH Magazin 09/2016 PC Games 10/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1208005
Battlefield 4
"Battlefield 4 mit kostenlosen Premium-DLCs ..." - Das sagen PCGH-Redakteure
Die Redakteure der PC Games Hardware kommentieren aktuelle Ereignisse oder Entwicklungen aus der Welt der PC-Hardware, IT-Branche, Spiele, Technik oder Unterhaltung. Lesen Sie die persönlichen Meinungen der PCGH-Redakteure, heute zum Thema: "Battlefield 4 mit kostenlosen Premium-DLCs ..."
http://www.pcgameshardware.de/Battlefield-4-Spiel-18685/News/Premium-DLCs-kostenlos-Meinung-1208005/
17.09.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/05/Redaktion-Intern_b2teaser_169.png
battlefield 4,pc spiele
news