Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von CSOger BIOS-Overclocker(in)
        Der Herbstpatch ist seit .09:00 Uhrbereit zum saugen.
        1,02 GB sind es.
        Die Community Map soll es ab 13:00 Uhr geben.
        Sie sollte im Origin Store unter Community Operations DLC dann zu finden sein.
        Natürlich umsonst,wie auch schon die Night Operations Map Graveyard Shift.

        Edit:

        Patch Changelog

        https://eaassets-a.akamai...
      • Von azzih Volt-Modder(in)
        Zitat von MXDoener
        Ja und? Die Map wurde recht häufig geändert, es wurde echt viel Arbeit reingesteckt, die du mit deiner One Man Modding Show so niemals hinbekommen hättest.
        Also mach den Kopp zu oder bring ne eigene, bessere Map raus, du Held!
        Naja es gab schon weitaus größere Mods, die sehr viel komplexer waren und die Community hat schon immer exzellente Maps designed. Also soviel zu "niemals hinbekommen". Allerdings nehm ich an, das an BF4 aktuell einfach nicht mehr viele Entwickler sitzen, deswegen zieht sich das etwas. Ich persönlich freue mich auf neues Material, persönlich wäre mir aber ein Editor lieber, sodass die Community selbst Mods bauen kann, aber wer kauft dann noch teure DLCs?
      • Von MXDoener Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von TollerHecht
        Was denn? Denkst du etwa es ist ein Hexenwerk kurz eine Map mit ein paar Objekten zu designen? Das ist keine Quantenphysik und ist schnell erledigt. Jeder x beliebige Modeler wird mir zustimmen dass eine Map zu designen mit etwas recycling der bereits vorhandenen models sehr schnell geht. Das Terrain erstellt dir dein Program, oder du zeichnest den Grundriss auf und lässt es dir generieren, setzt die Objekte in der Map, legst texturen drüber und fertig. Wer sagt dass es nicht so ist hat wohl selbst keine Erfahrungen... Jedes Auto zu designen ist weitaus schwieriger.
        Ja und? Die Map wurde recht häufig geändert, es wurde echt viel Arbeit reingesteckt, die du mit deiner One Man Modding Show so niemals hinbekommen hättest.
        Also mach den Kopp zu oder bring ne eigene, bessere Map raus, du Held!
      • Von e4syyy Software-Overclocker(in)
        Man bist du ein toller Hecht.

        Manche finden selbst bei kostenlosen Dingen noch was zu meckern. Liegt wohl an EA.
      • Von TollerHecht PC-Selbstbauer(in)
        Was denn? Denkst du etwa es ist ein Hexenwerk kurz eine Map mit ein paar Objekten zu designen? Das ist keine Quantenphysik und ist schnell erledigt. Jeder x beliebige Modeler wird mir zustimmen dass eine Map zu designen mit etwas recycling der bereits vorhandenen models sehr schnell geht. Das Terrain erstellt dir dein Program, oder du zeichnest den Grundriss auf und lässt es dir generieren, setzt die Objekte in der Map, legst texturen drüber und fertig. Wer sagt dass es nicht so ist hat wohl selbst keine Erfahrungen... Jedes Auto zu designen ist weitaus schwieriger.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1173426
Battlefield 4
Battlefield 4 Operation Outbreak: Kostenlose Community-Map mit Infanterie-Fokus noch im Oktober
Noch im Oktober wird EA einen kostenlosen DLC für Battlefield 4 veröffentlichen. Dieser beinhaltet unter anderem die Map Operation Outbreak, welche mithilfe der Community entwickelt wurde.
http://www.pcgameshardware.de/Battlefield-4-Spiel-18685/News/Operation-Outbreak-Community-Map-DLC-1173426/
06.10.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/10/Battlefield_4_Community_Operations-pc-games_b2teaser_169.jpg
news