Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Scorpio78 Software-Overclocker(in)
        Zitat von VikingGe
        Ich meine, man muss EA ja absolut nicht mögen und BF4 war besonders im ersten Monat nach Release in einem traurigen Zustand, aber ich bin ehrlich gesagt ganz froh darum, dass die Klage nicht durchgekommen ist. Sonst dürfte bald niemand mehr überhaupt etwas ankündigen.

        Das fasst es wohl ziemlich gut zusammen.

        Natürlich darf etwas angekündigt werden, sollte es halt auch der Wahrheit entspricht.
      • Von VikingGe
        Ich meine, man muss EA ja absolut nicht mögen und BF4 war besonders im ersten Monat nach Release in einem traurigen Zustand, aber ich bin ehrlich gesagt ganz froh darum, dass die Klage nicht durchgekommen ist. Sonst dürfte bald niemand mehr überhaupt etwas ankündigen.

        Zitat
        Mal wieder klar. Wenn es keinen Gewinn gibt (oder zu wenig), direkt klagen.
        Das fasst es wohl ziemlich gut zusammen.
      • Von Scorpio78 Software-Overclocker(in)
        Schön wenn man mit sowas davon kommt... Corporate-Shice...
      • Von Freakless08 BIOS-Overclocker(in)
        Zitat
        Investoren
        Mal wieder klar. Wenn es keinen Gewinn gibt (oder zu wenig), direkt klagen. Würde der Verkauf von BF4 laufen wie ne 1, hätte wohl niemand den Finger bezüglich Werbung gerührt und die Investoren hätten fleisig das Geld eingesammelt.
      • Von Earl_Raven Komplett-PC-Käufer(in)
        Wer heut zu Tage den Versprechungen von EA glaubt, ist entweder verdammt naiv oder dumm.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1140291
Battlefield 4
Battlefield 4: Gericht weist Klage gegen Electronic Arts zurück
Electronic Arts hat bei Spielern keinen guten Ruf. Das liegt vor allem an verpatzten Launchs - etwa dem von Battlefield 4. EA bewarb das Spiel im Vorfeld euphorisch, zum Release beschwerten sich Spieler dann aber über unzählige Bugs. Investoren reichten daher eine Sammelklage aufgrund von bewusster Täuschung ein, die ein US-Gericht jetzt aber zurückwies.
http://www.pcgameshardware.de/Battlefield-4-Spiel-18685/News/Gericht-weist-BF4-Klage-gegen-EA-zurueck-1140291/
25.10.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2012/07/recht_gericht_urteil_b2teaser_169.JPG
news