Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Dissi BIOS-Overclocker(in)
        Man kann es im Esportbereich spielen, aber irgendwie etabliert sich Bf4 da recht wenig meiner Meinung nach. Trotzdem kann man theoretisch jetzt Spiel "professionell" spielen solang die Gegebenheiten für jeden immer gleich sind (Rates, Mapaufbau...)
      • Von Fr0ntL1ner PC-Selbstbauer(in)
        Warum soll Battlefield 4 nicht eSports-tauglich sein? Nach dem letzten Patch läuft das Spiel doch mittlerweile sauber. Paar Bugs hier und da, und?
        Jedes Spiel hat eine Daseinsberechtigung im eSports-Bereich und Battlefield 4 ist auf einem guten Weg der Besserung.

        PS zum Thema "Höhere Tickrate": Frostbyte 3 unterstützt nur bis 30 Hz
      • Von Dissi BIOS-Overclocker(in)
        Wenn das so einfach ist dann bitte programmiere dein eigenes Spiel, gibt ja mittlerweile gute Engines für kleines Geld (Cry, Unity und bald auch Unreal 4). Ich glaube, dass es eben bei einem Spiel mit den Ausmaßen von BF 3 / 4 eben bei 48 / 64 Spielern nicht so einfach ist eine besseren Netcode zu programmieren oder das Spiel mit einer höheren Tickrate als 30 laufen zu lassen, was wohl eher der Grund für deine Probleme sind als der Netcode, es fallen bei einer Erhöhung der Tickrate einfach viel mehr Daten an -> mehr Bandbreite wird gebraucht. Damit werden die Server teurer oder kleine Server können das Spiel nicht mehr stemmen -> mehr Wartelisten, weniger Auswahl bei den Servern.
        Ich finde den Netcode und die Rate von Battlefield 3 bzw nach dem 30 Hz Patch bei 4 völlig in Ordnung wer was Esport taugliches sucht sollte kein Battlefield spielen dafür gibts andere Spiele.
      • Von Rail Freizeitschrauber(in)
        Es braucht kein patch? Der netcode ist ebenso mies du wirst andauernd hinter Deckung abgeknallt...es ist die gleiche engine eine Implementierung vom netcodepatch wäre ein leichtes...für die die 100€ für das game gezahlt haben dann den patch nicht zu bringen ist typisch ea/dice ....lol
      • Von Dissi BIOS-Overclocker(in)
        An Battlefield 3 wurde knappe 2 Jahre nach release noch gearbeitet, das Spiel braucht keinen Patch mehr. Es sollte klar sein, dass man mit einer bestimmten Mitarbeiteranzahl in einem Unternehmen sich irgendwann von alten Produkten verabschieden muss um sich neuen (in dem Fall Bf4) zu widmen, kein Unternehmen hat unbegrenzte Resourcen und kann es sich leisten Geld für "alte" Produkte aus dem Fenster zu werfen.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1123510
Battlefield 4
Battlefield 4: Verbesserter Netcode im neuen Patch, Ihre Meinung?
DICE hat angekündigt, dass das jetzt ausgelieferte Update einen verbesserten Netcode für Battlefield 4 beinhaltet. Wichtigster Punkt der Maßnahme ist die "High Frequency Bubble" um den Spieler, in dessen Radius dann höhere Abfrageraten zwischen Server und Client stattfinden können.
http://www.pcgameshardware.de/Battlefield-4-Spiel-18685/News/Battlefield-4-Verbesserter-Netcode-kommt-mit-dem-naechsten-Update-1123510/
04.06.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2014/01/battlefield_4_mantle_0006-pc-games_b2teaser_169.jpg
battlefield 4,ea electronic arts
news