Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von DeviousRay Komplett-PC-Käufer(in)
        Nein, ich habe noch nicht versucht mit einem C4-Bike zu killen. Ich habe mit dem C4 lieber Hinterhalte gelegt oder Fahrzeuge gesprengt. Ach und nur so nebenbei, ich habe auch mit lvl 1 angefangen. Wie schon gesagt habe ich die Klassen auch klassenspezifisch gespielt um die Ausrüstung freizuschalten. Teamplay ist sicher Mangelware, aber du kannst andere Vorlaufen lassen,dann weist du wo Gegner sind. Versteck dich in der Menge deiner Teamkameraden (je nach gespielter Klasse) und Teamplay ergibt sich dann schon spontan, habs erfolgtreich getestet. Da bin ich aber auch nicht als Recon an die Front gestürmt und versucht im Close Combat Leute auszuschalten. Das ist BF4 und kein Rambo The Video Game.

        So habe ich die Klassen angefangen zu spielen...
        Sani: Medikits legen und auf Gegner im Nahbereich feuern. Ist im CC gut und eine Prima Unterstützung im Squad/Team. Die AK-12 ist ein ziemlich gutes Sturmgewehr und ist auch von Anfang an da. Später mit Aufsätzen auch auf Mid-Range sehr gut.
        Pionier: Hat gleich den Bolzenbrenner zum Reparieren eigener Fahrzeuge und zum Zerstören feindlicher Fahrzeuge (Kills von Infanterie auch möglich). Bin viel als Beifahrer oder Bordschütze mitgefahren und habe so auch Kills machen können. Habe über Singleplayer die P90 (PDW) freigespielt. Schau dir mal die Werte von dem Teil an. Für Anfänger auch gleich da, wenn man die Kampanie entsprechend geschaft hat.
        Versorger: Muni-Packs von Anfang an da. Ist wie der Sani nur mit Munition. Und man kann ziemlich schnell die Claymore freischalten, gut für Hinterhalte und Warnmelder, dass Feinde kommen. Über Singleplayer habe ich die M249 freigeschaltet und damit nie Probleme gehabt. Solltest auf Dauerfeuer verzichten und Feuerstöße machen, dann trifft mann auch mit wenigen Schüssen tödlich.
        Aufklärer: Du kannst zu Beginn mit dem TBL spotten (normalerweise Taste Q beim PC) und du bekommst für Kills von markierten Gegnern Punkte, gilt auch für Fahrzeuge. Snipern kann man mit der CS-LR4 auf 200-400m schon sehr gut, also Headshots verteilen. Musst die Waffe aber nullen (normalerweise Taste V beim PC).

        Habe also Singleplayer gespielt, dann freigeschaltete Waffen verwendet und klassenspezifische Rolle gespielt und ...Oh Wunder... nix mit unfair oder ausgehebelter Spielmechik erlebt. Den eierlegenden Wollmilchsau-Rambo wirst du in BF4 nicht finden, dazu gibt es ja die Klassen.

        Noch Fragen
      • Von Teutonnen Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von DeviousRay

        What? Was für Spielmechanik soll hier ausgehebelt werden? Dazu bin ich echt mal auf deine Antwort gespannt...

        Wie du schon sagtest, der einzige Typ mit C4 ist am Anfang der Recon und der wird im Nahkampf einfach mal ordentlich gebügelt (es sei denn, du kannst mit den Repetiergewehren sehr zuverlässig Headshots auf 5m verteilen). Das führt doch die Klasse an sich ad absurdum, bis er selber "Nahkampfwaffen" hat.

        Schon mal mit zwei lvl 1 Spielern probiert, ein C4-Bike zu fahren oder entsprechend Hinterhalte für Fahrzeuge zu stellen?
        Geht problemlos, wenn man die Gadgets hat. Am Anfang geht's nur mit mehreren Spielern, die auch noch alle das richtige Zeug dabei haben müssen und das erfordert Teamwork, was du im Public mit der Lupe suchen kannst.
      • Von DeviousRay Komplett-PC-Käufer(in)
        Zitat von Teutonnen
        Ich muss mich mit einer Waffe sowieso einspielen, ob ich sie JETZT habe, oder erst einmal 100k Punkte brauche, bis ich sie überhaupt ausrüsten kann, DAS ist das Problem.
        Dieses "Problem" hat(te) eigentlich jeder. Wobei das offenbar auch Ansichtssache ist, da ich das nicht als Problem sondern als normalen Bestandteil des Spiels sehe.

        Zitat von Teutonnen
        Bei Core-Gadgets wie C4 sehe ich das hingegen anders - wie willst du als Newbie-Support gegen Fahrzeuge spielen, wenn dein einziges Tool dazu erst mit 134k Punkten freigeschaltet wird?
        Wenn du die jeweilige Klasse auch klassenspezifisch spielst - Sturmsoldat = Sani, Pionier = Fahrzeug-Killer, Versorger = Muni-Geber, Aufklärer = Sichten und auf Mid-/Long-Range vernichten - geht es auch schnell. Die späteren Gadgets erlauben dir halt eine Cross-Over Spielweise, aber sind nicht zwinged für das Vorankommen notwendig.

        Zitat von Teutonnen
        Es geht nicht um den Einstieg ins Spiel an sich sondern um die Benachteiligung bezüglich Ausrüstung, die ein lvl 1 Account nunmal hat und die ich einfach als frech betrachte, wenn damit elementare Spielmechaniken ausgehebelt werden.
        What? Was für Spielmechanik soll hier ausgehebelt werden? Dazu bin ich echt mal auf deine Antwort gespannt...
      • Von Nadsor Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von Blade007
        Und die SW-40 ist der erste Revolver in BF4, der diese unrealistische Auslöseverzögerung nicht hat, das hätte ich mir eher für die REX gewünscht.

        Achja die REX... war die Pistole in BF3. War schon sehr Enttäuscht über den Wandel in BF4.
      • Von Nadsor Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Die lässt sich nicht umgehen. Sonst hätte das freischalten von Waffen jeglichen Sinn verloren. Nochmals... Als Sniper hast du C4 von Anfang an! Keiner ist in dem Game so wehrlos das er untergeht! Nicht in dem großen Maße.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1115360
Battlefield 4
Battlefield 4: Shortcut-Kits ab sofort verfügbar - "Ultimate"-Sammlung für 50 US-Dollar
Publisher EA hat seinen Battlefield-4-Shop jüngst um einige Shortcut-Kits erweitert, mit denen Waffen und weitere Ausrüstung gegen Bezahlung freigeschaltet werden können, ohne sie freispielen zu müssen. Möchte man sich das ganze Paket kaufen, winkt dem potenziellen Käufer immerhin ein "Massenrabatt": Das "Ultimate-Bundle" kostet "lediglich" 50 US-Dollar.
http://www.pcgameshardware.de/Battlefield-4-Spiel-18685/News/Battlefield-4-Shortcut-Kits-verfuegbar-1115360/
31.03.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2014/02/Battlefield_4_Shortcut_Bundles-gamezone_b2teaser_169.png
battlefield 4,dice,ea electronic arts
news