Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von GrEmLiNg Software-Overclocker(in)
        Hmm troztdem bleibt der PC die Nr.1 der ist garnicht mehr weg zu denken. Und so schnell stirbt es sich nicht, und es wird an HL³ gearbeitet genauso wie an Doom 4 es gibt nur nicht viele infos, und wer weiss wenn die PC s Stärker werden. Vieleicht auch wieder ein UT oder Unreal, dann schreiht keiner mehr nach den ollen Consolen. Und was man mit dem PC machen kann, davon träumen Consoleros Doom 3 mit Mods, HL² mit mods , WoW mit erweiterungen, SC 2 , Star Citizen, Project Cars, Battlefield und Arma 2 mit Day Z sowas gibt es für keine Console

        Ausserdem mag ich es, das wenn mein PC stärker wird. Ich in jedem Game einen Vorteil hab, und ich kann auch ganz alte Games Zocken. Meiner meinung nach ist der PC das aller beste bye bye PS 4 und Xbox One Mich seht ihr nur von hinten, die rücklichter meiner Power Maschine

        Und in dem neuen Killzone, das ist eh nur getrickse. Ich denke das würde auf dem PC eh übler aussehen, das ist nur gut aussehen. Aber nachher schaffen die Consolen keine 60 fps mehr, so in 3-5 j ich hab davor irgendwie kein Respekt. Ich weiss nicht ich denke wenn die Next Gen Titel auf dem PC kommen, wird es eher übel für die Consolen. Bis jetzt haben sich die Entwickler ja fein zürck gehalten, aber was ist wenn mal mehr ram als 8 gb gebraucht wird. Oder 6-8 CPU Kerne und was weiss ich was für Grakas, dann wird es eher übel für die Consolen als für den PC
      • Von Robonator Kokü-Junkie (m/w)
        Zitat
        Der PC hat ein ganzes Genre exklusiv... Strategie
        Strategie ist PC Exklusiv? Welches Genre hat dann z.B. C&C auf der Konsole?
      • Von Locuza Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von FreaksLikeMe
        Ahjaaa
        Der PC hat ein ganzes Genre exklusiv... Strategie, dann kommen noch gescheite Simulationen, einige Shooter usw. usf. hinzu
        Das war nicht meine Meinung, ich wollte nur die Meinung einiger Konsoleros widerspiegeln.
        Exklusiv Spiele sind da nur solche, welche Halo oder Uncharted heißen oder von Quantic Dream kommen.
      • Von Sam Sysprofile-User(in)
        Das PC Gaming nicht aussterben würde war abzusehen, fast jeder hat einen, wenn auch nicht hauptsächlich fürs Spielen.
        Aber die meisten PCs reichen fürs Spielen, meist spätestens wenn eine neue Grafikkarte nachgerüstet wurde.
        Steam hilft auch schön mit, alles einfach und bequem.
        Und die Leute ans Spielen zu kriegen ist auch nicht so schwer, fängt mit Handys an und wird vereinfacht durch die ganzen Sonderangebote, was in diesen Humble Bundels und nachahmer Packeten drinne ist für so wenig Geld ist schon irre und fast jedes neue Top PC Game gibt es nach spätestens 1 Jahr für unter 10€.
        Fernseher kann man auch an den PC anschließen.
        PC ist nur etwas komplizierter, da muss man schon mal Hardware aufrüsten und Treiber aktualisieren, das ist bei Konsolen und Handys/Tablets einfacher. Genau hier setzt jetzt Steam an, wenn es Valve schafft die Nachteile der PCs abzuschwächen oder ganz wegzukriegen, dann ist das Ende der Konsolen eher nahe als das der PCs.
      • Von FreaksLikeMe BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Locuza
        Natürlich mit, ich bin mir ziemlich sicher das man das erste Jahr der Next-Gen genau das häufiger hören wird.
        PC hat keine exklusiven Games, hier hab ich mein Ryse, Killzone usw. Konsolen Absatzzahlen wachsen und wachsen, PC sinkt um 5-10%.
        Der PC wird sterben.

        Aber ich denke das wird weniger heftig sein, im Vergleich zur letzten Generation.

        Ahjaaa
        Der PC hat ein ganzes Genre exklusiv... Strategie, dann kommen noch gescheite Simulationen, einige Shooter usw. usf. hinzu
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1093487
Battlefield 4
Battlefield 4: PC-Gaming war laut DICE nie stärker als jetzt
Laut Patrick Bach, ausführender Produzent beim Entwicklerstudio DICE, war der PC als Spieleplattform nie stärker als zum jetzigen Zeitpunkt. PC-Gaming ist laut Bach mehr "indie" als früher, experimenteller und es gebe mehr Blockbuster-Spiele.
http://www.pcgameshardware.de/Battlefield-4-Spiel-18685/News/Battlefield-4-PC-Gaming-war-laut-DICE-nie-staerker-als-jetzt-1093487/
20.10.2013
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2013/10/patrick_bach_dice-pcgh.jpg
battlefield,dice
news