Online-Abo
Login Registrieren
Games World
      • Von Gast0707215
        naja, würd ich eh nich nutzen^^
      • Von Gast20141208
        Ich hab's noch nicht getestet, aber die Videos von Killzone 3 mit Move sehen wesentlich dynamischer aus als die mit Gamepad.
        Übrigens funktioniert Move auch bei Résistance 3 und Bioshock Infinity und großartig gehampelt wird bei keinem von den Games, denn das spielt man im sitzen aus der Hüfte. Ganz gemütlich.
      • Von Hugo78 Sysprofile-User(in)
        Für Heli und Flugzeug Piloten wäre eine Bewegungssteuerung, die nur die eigene Kopfbewegung,
        dann im Spiel umsetzt sicher sexy, aber ansonst Maus + Tastatur ftw!
      • Von mannefix Software-Overclocker(in)
        Gibts die Drogen zum Film Gamer kostenlos dazu? Dann lieber nen KungFu Hologramm und mal richtig in die Fresse treten (lassen?). Was sagen die Hobbypsychologen?Doch lieber zum Gewehr?
      • Von Coldhardt BIOS-Overclocker(in)
        Für Multiplayer komplett sinnlos, aber im SP könnte das interessant werden
        Wenn dann noch Sprachbefehle dazu kommen...
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 04/2017 PC Games 03/2017 PC Games MMore 03/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 03/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017
    PCGH Magazin 04/2017 PC Games 03/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1065605
Battlefield 4
Battlefield 4: DICE lehnt Bewegungscontroller wie Move oder Kinect als "Gimmick" ab
Die schon jetzt mit Playstation Move oder Microsoft Kinect bei Konsolen oft genutzte Bewegungssteuerung wird bei den Nachfolgern Playstation 4 und Xbox 720 wohl noch wichtiger werden. Doch Battlefield 4-Entwickler DICE hält von solchen Steuerungsmöglichkeiten gar nichts.
http://www.pcgameshardware.de/Battlefield-4-Spiel-18685/News/Battlefield-4-DICE-Move-Kinect-Gimmick-1065605/
17.04.2013
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2013/03/Battlefield_4_Fishing_in_Baku_Frostbite_3_Screenshot_4.jpg
news