Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von bAsSt@rd Komplett-PC-Aufrüster(in)
        hab ab und zu mal einen aber das kann ich verkraften

        der soundbug nervt mich vielmehr!
      • Von CypherWTF PC-Selbstbauer(in)
        Nachdem ich mein Windows neuinstalliert habe, mein BattleLog neuinstalliert und im Firefox die dazugehörigen Plug-ins aktiviert habe, läuft mein Battlefield 4 einwandfrei.
        Es kann auch an dem 700MB großem Patch liegen, der auf einmal verfügbar war.

        Ich spiele das Spiel auf 1920x1080 auf Ultra und mit 150% Auflösung mit 60 - 80 FP/S im Multiplayer.

        Das einzige was manchmal hakt, ist der Ton aber ansonsten läuft es prima!
      • Von Iconoclast BIOS-Overclocker(in)
        60? Soviel habe ich nichtmal mit Premium zusammen bezahlt. Aber das mit den Bugs stimmt schon.
      • Von ESCx2 Schraubenverwechsler(in)
        Also ich muss mich ja herzlichst bei euch allen bedanken, dass ihr freiwillig und total unendgeldlich das BETA-Testing übernimmt. Im Gegenteil, eigentlich habt ihr euch ja den Platz als Tester erkauft. Und zwar mit Minimum ~60€ laut Amazon. Applaus. Als Battlefield 4 rauskam, habe ich mir erstmal in ruhe Battlefield 3 (ja den dritten Teil) als Premium für gerade mal ~22€ gekauft und spiele es seit dem ganz gerne. Das Warten hat sich gelohnt. Zwar gibt es trotz der langen Laufzeit von BF3 noch immer Bugs, Glitches und Soundaussetzer. Aber nur minimal. Da Schweben mal ein paar Steinbrocken in der Luft, als Aufklärer kann ich nach dem Respawn kein neues Funkfeuer setzen, denn die Hände sind einfach leer, mal erstarrt einfach eine tote Figur in ihrer Animation und mal hab ich das Gefühl mein EOD Bot hat nen eingebauten Speedhack(seid ihr mal damit offroad gefahren? ) Ich denke mit Battlefield 4 werde ich es genauso handhaben. Das Spiel wird einfach so lange Boykottiert, bis ich denke, dass es A ,,Fertig" ist. Also ohne Kritische Fehler wie ständige Serverabstürze, Performanceprobleme, Bugs und Co. Klar der erste große Patch ist schon draußen und behebt einiges aber das ist erst der erste Schritt und viele weitere werden folgen müssen. Und B, bis es ,,bezahlbar" ist. 60€ für ein unfertiges Spiel habe ich einfach nicht. Da warte ich lieber und kaufe mir was anderes schönes von. Eigentlich sollte uns doch die Vergangenheit (z.B Sim City) lehren, dass man EA einfach nicht trauen kann und zumindest mal ein paar Tage / Wochen wartet und auf die erste Resonanz horcht. Aber das Problem ist ja allgemeiner Natur. Ich denke, wenn die PS4 & XBOX One draußen ist wird sich die Sache wieder wiederholen. Never Ending Story. So Long.
      • Von Stox Freizeitschrauber(in)
        Zitat von uka
        [...]Hab meist nach ca. 20 Minuten spielen 10-12 GB Ram durch BF4 in Gebrauch, mal sehen ob das ohne grenze wächst .
        Selbst die 12GB sind eigentlich zu viel.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1095408
Battlefield 4
Battlefield 4: Was tun bei Bugs, Fehlermeldungen und Abstürzen? - EA stellt umfangreiches Troubleshooting-FAQ online
Electronic Arts hat pünktlich zum Start von Battlefield 4 ein FAQ veröffentlicht, das Nutzern dabei helfen soll, Bugs, Fehlermeldungen, Abstürze und mehr aus der Welt zu schaffen. Wir haben die Tipps für Sie zusammengefasst.
http://www.pcgameshardware.de/Battlefield-4-Spiel-18685/News/Battlefield-4-Bugs-Fehlermeldungen-Abstuerze-tipssTroubleshootingFAQ-1095408/
01.11.2013
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2013/10/BF4_MP_Karten113-pcgh.jpg
battlefield 4,dice,ea electronic arts
news