Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von DarkMo Lötkolbengott/-göttin
        da fällt mir immer auf, das ich scheinbar werbe resistent bin. diese kästchen da sin mir noch nie aufgefallen
      • Von twentythree PC-Selbstbauer(in)
        Das Phänomen von Amazon (und anderen Online Händlern) ist ganz einfach zu erklären.

        Es ist prinzipiell so, dass sie keinerlei Informationen mehr haben als andere - also gar nicht wissen, obs BF4 jemals retail geben wird.
        Die eingestellten Platzhalter sind lediglich dazu da, um das Thema SEO (Suchmaschinenoptimierung) technisch voranzutrieben, und Kunden auf die (jetzt im Beispiel) Amazon Seite zu locken.

        Der Kunde ist natürlich enttäuscht, dass das Spiel noch nicht vorhanden ist, nachdem er auf der Seite landet.

        Was bringt das jetzt Amazon?
        Nicht etwa, dass sie ein gutes Ranking bei Google/etc. haben, bis das Spiel dann endlich erscheint,
        sondern um den Kunden verwandte und verfügbare Produkte aufzuzeigen, die sie JETZT kaufen können.

        Dazu dienen die Kasten:
        Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch
        oder
        Wird oft zusammen gekauft


        Mehr steckt da nicht dahinter.

        Ich weiß jetzt nicht, ob ich damit off-topic bin oder ihr mit der F2P Diskussion, find jedoch beides interessant.
        Und wollte das nur mal zur Auflärung hier dazuschreiben!
      • Von Kannibalenleiche Software-Overclocker(in)
        Wie einmal ein weiser Mann sagte:
        Stellt euch mal vor es wäre F2P aber keiner kauft Content.
      • Von steinschock Volt-Modder(in)
        Wenn F2P wirklich F2P währe.

        Das ist nur verarsche, funzt ja selbst hier bei einigen.
        Da ist einfach mehr Geld zu holen, wenn genug Dummis am Start sind.

        Konkret ist es eh Sinnlos über eine Beta zu spekulieren die noch min 1Jahr auf sich warten lässt.
      • Von Shicehaufen Freizeitschrauber(in)
        Bin auch kein Fan von F2P bzw Pay 2 Win Titeln.

        Wenn die sowas mit bf4 machen dann kommt ja eine noch unfertigere Version auf den Markt als es bei bf3 der fall war bzw immernoch ist (bugfield, betafield USW)

        Aber mal ehrlich. Warum wird über den Amazon Platzhalter diskutiert. Bei gamesonly.at ist das Game gelistet seid es hieß bf4 Beta Key für jeden MoH warfighter Besteller.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1027404
Battlefield 4
Battlefield 4: Bestellmöglichkeiten lässt Spekulationen zum Bezahlmodell folgen - Free2Play vom Tisch?
Nachdem die versammelte Spielepresse offenbar viel später als PCGH-Leser erfahren haben, dass Battlefield 4 beim Onlinehändler Amazon.de vorbestellbar ist, brandeten Gerüchte auf, dass der Battlefield-3-Nachfolger als reguläres Vollpreisspiel erscheint. Doch wer sich an Generals 2 erinnert, weiß, dass eine Produktlistung bei Amazon allein nicht ausreicht, um das Free2Play-Konzept vom Tisch zu fegen.
http://www.pcgameshardware.de/Battlefield-4-Spiel-18685/News/Battlefield-4-Bestellmoeglichkeiten-laesst-Spekulationen-zum-Bezahlmodell-folgen-Free2Play-vom-Tisch-1027404/
28.09.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/02/battlefield_3_wallpaper_1920x1080.jpg
battlefield 4,dice,battlefield 3
news