Online-Abo
Games World
      • Von socio PC-Selbstbauer(in)
        dem repost eines alten artikels hätte ein update mit neuen grakas gut getan...
        vermisse die r7/r9 und titan...
        warum alten kaffee aufwärmen wenn man den zucker vergisst -.-
      • Von Blechdesigner PCGHX-HWbot-Member (m/w)
        So, weiter geht es mit der Benchtritis [PCGH Bench in 1080p]

        2x Nvidia GTX 580, 772|1544|1002 :


        Avg: 71.033 - Min: 66

        2x Nvidia GTX 580, 850|1700|1002 :

        Avg: 76.167 - Min: 72

        Hardware: Core i7-2600K @ 4,2GHz(HT aus), Intel P67, 4 x 2GB DDR3-1866(8-9-8-26-1T)
        Software: Win7 x64 SP1, Geforce 310.70 Beta (HQ)
      • Von PCGH_Raff Bitte nicht vöttern
        Zitat von Hawky1980
        Das ist korrekt, wobei die beim Bench nur auf 2,8ghz lief.
        Behalt blos dein Phenom solange wie es geht.

        Ach Raff schau mal hier rein, da haste was zu lachen. Vorallem Post 10 ist sehr interessant.
        http://www.computerbase.d...

        Da ich jüngst den Stromspar-Zug bestiegen habe (derzeit fahre ich nur in der Holzklasse), wird's dennoch irgendwann dieses Jahr ein Haswell-Unterbau. Solange tut's der gekeulte Phenom aber (siehe Kolumne in der PCGH 02/2013 ).

        Zitat von Nightlight
        Der Singleplayer von BF 3 ist sowieso bei weitem kein Maßstab für eine CPU-Spieleperformance.

        Die "Spreu vom Weizen" wird ganz woanders getrennt: beim BF3-Multiplayer, bei dem in großen Städten sehr CPU-lastigen Skyrim oder auch bei Anno 2070 UND vor allem dann, wenn eine GTX 690 / HD 7990 zum Einsatz kommt

        Da wir im hier thematisierten Artikel ausdrücklich Grafikkarten testen und eine dedizierte Multiplayer-Abhandlung anbieten, passt alles.

        MfG,
        Raff
      • Von Spinal Software-Overclocker(in)
        Zitat von Hawky1980
        Das bleibt abzuwarten. Währenddessen genieße ich dann schonmal die 4K Auflösung mit den passenden Monitor. Wenn da nur der Preis nicht wäre.

        Mach du mal, die (Grafik)karten werden dieses Jahr eh wieder neu gemischt. Ich spiele derweil etwas BF3 Multiplayer. Ist zwar ein unfairer Vergleich AMD vs. Intel 6-Kerner, aber mit irgendwas muss ich mich ja trösten

        bye
        Spinal
      • Von Nightlight BIOS-Overclocker(in)
        Der Singleplayer von BF 3 ist sowieso bei weitem kein Maßstab für eine CPU-Spieleperformance.

        Die "Spreu vom Weizen" wird ganz woanders getrennt: beim BF3-Multiplayer, bei dem in großen Städten sehr CPU-lastigen Skyrim oder auch bei Anno 2070 UND vor allem dann, wenn eine GTX 690 / HD 7990 zum Einsatz kommt
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 09/2016 PC Games 09/2016 PC Games MMore 09/2016 play³ 09/2016 Games Aktuell 09/2016 buffed 08/2016 XBG Games 09/2016
    PCGH Magazin 09/2016 PC Games 09/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1042773
Battlefield 3
Battlefield 3 Reloaded: 25 Grafikkarten im Test [Artikel des Monats Januar 2013]
Jetzt 25 Grafikkarten im Test: Battlefield 3 gehört zu den meistgespielten und hübschesten Ego-Shootern für den PC. Seit dem Erscheinen im Herbst 2011 wurde BF3 nicht nur mit einer Handvoll DLCs aufgewertet, dank neuer Grafiktreiber von AMD und Nvidia stieg auch die Performance deutlich an. Wie das Leistungsbild im Jahr 2013 aussieht, klären unsere brandneuen Grafikkarten-Benchmarks.
http://www.pcgameshardware.de/Battlefield-3-Spiel-18708/Tests/Battlefield-3-Grafikkarten-Benchmarks-1042773/
21.12.2013
battlefield 3,radeon,geforce
tests