Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von NobodyGhost Komplett-PC-Aufrüster(in)
        für mich zählt nicht der erfolg auf dem Markt sondern wie das Spiel im

        allgemeinen ist...wie steuerung,grafik,aufbau der Maps usw.

        es muß spaß machen und einen fesseln dann ist das Spiel

        für jeden einzelnen ein Erfolgreiches Spiel
      • Von DerBlauePavian Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Ich habe wohl schon MW3 vorbestellt aber ich werde wohl irgend wann BF3 kaufen. Weil allein die Grafik das Geld wert ist
      • Von Primer BIOS-Overclocker(in)
        Ich helfe ja gern und steige als Gunner mal aus um das Reperaturwerkzeug zu schwingen, aber gerade im HC Modus ist das immer so eine Sache. Mir scheint der teilweise echt nicht durchdacht.
        Ich meine is ja schön das man die Anzeigelemente überall runterfährt, aber da geht schnell die Übersicht verloren. Vor allem springt bei mir die Sprache immer wieder auf die "Original" Arabische (oder was auch immer) Version. Ergebnis ist absolutes Unverständnis wenn der Typ neben mir auf "Q" hämmert und nen Medipack will^^
        Aber als Medic hat mans da ohnehin schwer, man sieht ja nur schwerlich wenn man Defibrillieren kann. Auch das einem nicht angezeigt wird ob/wer sich im Fahrzeug befindet nervt. Manch ein Gunner steigt aus und Repariert, andere rennen weg, so das man eigentlich selbst was unternehmen müsste, man bekommt es aber einfach nicht mit und überfährt zum Schluss auch noch einen. Oder die Gattlinguns am Black Hawk sind ja toll, aber zielen ist da nur schwerlich möglich.

        @Topic
        Nun, was will man auch anderes sagen. Egal wie gut BF3 eventuell wird, aus Sicht des Umsatzes ist gegen CoD einfach kein Kraut gewachsen….warum auch immer!?
      • Von SanjiWhite Freizeitschrauber(in)
        Ich fand das es in Bfbc 2 nicht so viele Egoisten sind und manchmal checkt man es als Medic oder Soldat nicht, wenn jemand Health- oder Munpacks braucht, weil iwas interessanter ist
      • Von PREESTYLE
        Mir ist es auch ziemlich wurscht wer da am meisten Spiele verkauft dieses Jahr.
        Hauptsache die kids bleiben bei COD mit ihrem autoaim.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
840455
Battlefield 3
„Wir sind nicht die Musik-Industrie“
Die Kollegen von Gamespot hatten im Rahmen der Gamescom 2011 in Köln die Möglichkeit mit Peter Moore, COO bei Electronic Arts, zu sprechen. Er äußerte sich zum Markt für Videospiele, den neuen digitalen Distributionswegen über Angebote wie Steam und dem EA Store, sowie zum Kampf um Marktanteile zwischen Modern Warfare 3 und Battlefield 3.
http://www.pcgameshardware.de/Battlefield-3-Spiel-18708/News/Wir-sind-nicht-die-Musik-Industrie-840455/
21.08.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/08/Battlefield_3_-_Co-Op_-_Exfiltration_-_Gamescom_03.jpg
battlefield 3,dice,gamescom,ea electronic arts,interview
news