Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Pal_Calimero
        Muss ich spielen. Hoffentlich erlebt man das Feeling von BF2. Ich hab nichts für das DLC bezahlt, dennoch hoffe ich das nicht allzusehr kostenpflichte DLC kommen, womit ich schon fest rechnen kann. Das einzige was ich mir vorstellen kann wäre mehr Spielmodus in vorhanden Spielkarten ähnliches Verfahren bei BBC2.

        Ehe ich aber 15 Euro für ein paar Maps + Waffen + etc. bezahle dann kauf ich mir ein herabgest. Spiel in Steam
      • Von DarkMo Lötkolbengott/-göttin
        hätt ja nich gedacht, das sie die karte so originalgetreu hinbekommen, find ich top
      • Von kuer BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Freakless08
        Naja. So viel hat sich da jetzt auch nicht getan bis auf andere Texturen. Einfach die Map in einen BF2 to BF3 Converter geladen, ein paar mehr Objekte reingebaut und das wars. Da hätte man noch viel mehr draus machen können.
        Leute wie du gefallen mir immer sehr gut Null Plan von der Technik, aber immer schön einen raus hauen. Da kann man nur den Hut ziehen. Dazu noch der übliche Satz von Typen wie dir, da hätte man noch viel mehr....oder ich hätte aber mehr erwartet.... Dann kommt meine Frage: was hätte mehr sein sollen? Noch mehr Strassen, noch mehr Häuser , noch mehr Himmel, Noch mehr Sand oder Palmen.?
        Denken User wie du wehnigstens ab und zu?
        Ich erkläre es dir : Es ging darum alte bekannte KArten in BF3 zu bringen, auf den neusten Stand zu bringen und neu zu beleben, OHNE den alten Karakter zu zerstören und eine Wiedererkennung zu gewehrleisten. Ich hoffe das war verständlich.
        Und da muss ich sagen, sieht die Map doch garnicht schlecht aus. Ob das selbe Gefühl wie bei der alten Map aufkommt ??? Ich hoffe doch nicht, denn sonst könnte ich gleich BF2 spielen. Aber wohl will ich mich fühlen. Aber da mache ich mir wehnig Sorgen.
        Also Freakles. Nichts für ungut, denk nur beim nächsten mal einfach nach , befor du so etwas Postest ,oder schreib was man besser hätte machen sollen. Dann bin ich bei dir.
      • Von Bester_Nick Lötkolbengott/-göttin
        Es gibt keinen "BF2 to BF3 Converter". Die Maps sind nachgebaut.
      • Von wheeler BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Freakless08
        Naja. So viel hat sich da jetzt auch nicht getan bis auf andere Texturen. Einfach die Map in einen BF2 to BF3 Converter geladen, ein paar mehr Objekte reingebaut und das wars. Da hätte man noch viel mehr draus machen können.
        du verwechselst das wohl mit deinem toaster...weissbrot rein,drücken toast kommt raus.....was soll sich da tun??? neue häuser...strassen? ein supermarkt...tankstellen? das ist strike at karkand..das darf man nicht verschlimmbessern...ausser vieleicht für die kiddies,die bf2 BTK garnicht kannten/kennen....
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
859069
Battlefield 3
"Strike at Karkand" im Bild- und Videovergleich
Die kommende Mehrspielerkarte für Battlefield 3 "Strike at Karkand" ist bekanntlich ein Remake einer früheren Version aus Battlefield 2. Die Webseite Robbaz hat jetzt einige Bildvergleiche der Karten ins Netz gestellt. Diese dienen natürlich nicht als ernsthafter Grafikvergleich, sondern dokumentieren eher den technischen Fortschritt seit 2005.
http://www.pcgameshardware.de/Battlefield-3-Spiel-18708/News/Strike-at-Karkand-im-Bild-und-Videovergleich-859069/
10.12.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/12/battlefield3-dlc-vergleich-karkand-0011.jpg
battlefield 3,ea electronic arts
news