Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Bester_Nick Lötkolbengott/-göttin
        Ich komme auf grossen Maps sehr gut zurecht. Das Problem an grossen Map ist die Langeweile zwischen den Brennpunkten. Diese kommt aber nur auf wenn die Map schlecht designt ist oder einfach zu gross. Bei ARMA 2 z.B. darfste 4 Minuten zum Brennpunkt fahren. Dabei fährst du eine Strecke von 5 x Heavy Metal. Das macht zwar auch Spass und hat seinen Reiz, aber nur 3 mal und dann denkst du: "Entweder gebt ihr mir jetzt einen Hubschrauber oder ihr könnt mich mal." Heavy Metal ist von der Grösse her noch harmlos, nur das Schlauchdesign der Map finde ich nicht optimal. Sie ist auch relativ detailarm, so dass man nicht so gut Deckung findet (was noch durch die Tatsache erschwert wird, dass man sich net hinlegen kann ). Hab allerdings auch auf Heavy Metal viel Spass gehabt.
      • Von Preylord Freizeitschrauber(in)
        Zitat von Hidden
        Mir ist in BC2 Heavy Metal schon genug auf die Nerven gegangen, wenn man mal kein Fahrzeug erwischt hat, war man ne Stunde zu Fuß unterwegs, wird unterwegs weggesnipert und durfte wieder von vorne loslaufen...

        Das kommt mir bekannt vor....

        mfg
      • Von Hidden Freizeitschrauber(in)
        Also ich finde 3x größer als Atacama Desert völlig ausreichend. Mir ist in BC2 Heavy Metal schon genug auf die Nerven gegangen, wenn man mal kein Fahrzeug erwischt hat, war man ne Stunde zu Fuß unterwegs, wird unterwegs weggesnipert und durfte wieder von vorne loslaufen...
      • Von Bester_Nick Lötkolbengott/-göttin
        Zu gross darf ne Map auch net sein. Caspian Border fand ich vond er Grösse her okay. Doppelt so gross wie Caspian Border würde ich als das Maximum ansehen. Caspian Border ist vielleicht doppelt so gross wie Atacama Desert. Mit Back to Karkand wirds auch Wake Island geben. Die Map ist allein schon vom Feeling her riesig.
      • Von Loro Husk PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von Preylord
        Atacama Desert ist die größte? "Gefühlt " find ich Heavy Metal größer

        Das die Maps im Schnitt größer sind, werden, sollen ist gut aber ihr solltet auch immer
        bedenken das nicht jeder ein Vehikel abgreift oder will. Wenn man sich erstmal
        5min im Dauerlauf über die Karte wetzen muß ist das ein Tempo Hemmer

        mfg
        Heavy Metal ist auch größer.
        Das Actama Desert die größte wurde aber auch nie behauptet.

        Zitat von Artikel
        Bei Operation Firestorm handelt es sich laut Entwickler um die größte und damit am besten für Fahrzeuge geeignete Karte. Mit ihr werde das klassichen Battlefield-Prinzip auf die Spitze getrieben. Die Karte sei so gigantisch, dass einer der größten Bad Company 2-Karten – Actama Desert – drei Mal hinein passt.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
849559
Battlefield 3
Karten im Detail
Die neun Multiplayer-Karten in Battlefield 3 sollen dem Spieler mannigfaltige Möglichkeiten bieten. Von Straßenschlachten in engen Gassen bis hin Materialschlachten mit Fahrzeugen aller Art auf gewaltigen Landschaften ist alles dabei. Niklas Astrand, einer der Level-Designer des Spiels, hat sich die Mühe gemacht, einige Maps des Spiel im Battleblog zu erläutern.
http://www.pcgameshardware.de/Battlefield-3-Spiel-18708/News/Karten-im-Detail-849559/
14.10.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/10/battlefield_3_map_DamavandPeak-1-350.jpg
battlefield 3,dice,ea electronic arts
news