Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Cook2211 Kokü-Junkie (m/w)
        Zitat von primerp12
        Selbst wenn der PC als Plattform hochprofitabel wäre, würde sich kaum ein Publisher/Entwickler eine Konsolenversion entgehen lassen. Sofern es technisch umsetzbar ist, wäre es wirtschaftlich auch nicht sehr weitsichtig, es nicht zu tun. Das wird sich auch nicht mehr ändern, zumindest wenn Nvidia und AMD nicht grad ne Allianz bilden und Entwicklerstudios aufmachen. Konsolen haben sie ja auch nur aufgrund von Exklusivdeals oder schlicht eigener Produktion.


        Das sehe ich auch so. Ändern wird sich das so schnell nicht mehr.
        Ich persönlich bin sogar der Meinung, dass große Produktionen rein finanziell praktisch kaum noch möglich sind, ohne sie das sie auf mehreren Plattformen veröffentlicht werden.
      • Von Primer BIOS-Overclocker(in)
        Selbst wenn der PC als Plattform hochprofitabel wäre, würde sich kaum ein Publisher/Entwickler eine Konsolenversion entgehen lassen. Sofern es technisch umsetzbar ist, wäre es wirtschaftlich auch nicht sehr weitsichtig, es nicht zu tun.
        Das wird sich auch nicht mehr ändern, zumindest wenn Nvidia und AMD nicht grad ne Allianz bilden und Entwicklerstudios aufmachen. Konsolen haben sie ja auch nur aufgrund von Exklusivdeals oder schlicht eigener Produktion.

        In dieser Beziehung bin ich aber mal auf die Zukunft gespannt. Der PC hat nun mit 1080p eine Auflösung erreicht die man eigentlich nicht weiter nach oben drücken braucht. Entsprechend brauchen Multiplattformer in Zukunft (mir den neuen Konsolen) auch kaum mehr schnellere Hardware, einfach weil die Leistung wegen den Multis nicht benötigt wird. Fast alle Spiele werden dann so ausgelegt das sie mit einer Konsole in 1080p flüssig laufen. Auch heute braucht ein PCler kaum mehr als eine 8800GTX wenn er den nur in 720p Zockt. Ab diesem Punkt muss sich bei den Grafikkartenherstellern meiner Meinung was bewegen, da sonst kein richtiger Grund mehr besteht eine neue Karte zu kaufen.
      • Von -MIRROR- Volt-Modder(in)
        Diese Portierungen sind mir auch ein Dorn im Auge..
      • Von Cook2211 Kokü-Junkie (m/w)
        Zitat von "-MIRROR-"


        Udn wa sist daran verwerflich? wenn der PC eben zu unergiebig ist und der Entwickler dann eben auch noch eine Konsolenversion entwickelt? Nichts ist daran schlimm,w eil es dne PC nicht beeinträchtigt, der Firma Geld bring tund somit wneigstens der Support für das Spiel länge rgesichert ist.
        Sobald aber der Fokus auf der Konsole liegt, haben die PC-Spieler eben Pech. DICE macht das schon ok, sie haben ja auch keine große Wahl.
        Habe ich gesagt, dass es verwerflich ist?
        Wie ich schon sagte: Wenn die Qualität stimmt, dann soll es mir egal sein.
        Wenn ich aber beispielsweise sehe, dass es Portierungen für den PC gibt, die noch nicht mal AA unterstützen, dann finde ich das schon ärgerlich.
      • Von -MIRROR- Volt-Modder(in)
        Zitat von Cook2211
        So ist es wohl leider.
        Wobei, so lange die Qualität stimmt soll es mir egal sein. Und ich gehe mal davon aus, dass das bei Bf3 auf dem PC der Fall sein wird.

        Udn wa sist daran verwerflich? wenn der PC eben zu unergiebig ist und der Entwickler dann eben auch noch eine Konsolenversion entwickelt? Nichts ist daran schlimm,w eil es dne PC nicht beeinträchtigt, der Firma Geld bring tund somit wneigstens der Support für das Spiel länge rgesichert ist.

        Sobald aber der Fokus auf der Konsole liegt, haben die PC-Spieler eben Pech. DICE macht das schon ok, sie haben ja auch keine große Wahl.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
846554
Battlefield 3
Karl Magnusson im Interview
Auf der Eurogamer Expo 2011 in London gab Karl Magnusson, General Manager von Dice, ein Interview gegenüber geforce.com und beantwortete einige Fragen zu Battlefield 3 und der kommenden Beta. Die Zahl der Vorbestellungen sei bereits auf 1,5 Millionen Einheiten angestiegen.
http://www.pcgameshardware.de/Battlefield-3-Spiel-18708/News/Karl-Magnusson-im-Interview-846554/
25.09.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/09/Battlefield_3_Alpha_3.png
battlefield 3,action,shooter,dice
news