Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von PCGH_Marc Lötkolbengott/-göttin
        Jupp, einen Radial Blur samt DoF nutzen diverse Spiele.
      • Von Spinal BIOS-Overclocker(in)
        Ich denke auch eher, dass mit dem Bokeh Filter nicht mehr Realismus einzug erhalten soll, sondern ein "Filmähnliches" Erlebnis. Dort wird ja auch oft sehr übertrieben damit gearbeitet um den Zuschauer, wie soll ich es beschreiben, mehr ins Geschehen eintauchen zu lassen.
        Somit wird der Bokeh Filter sicher auch eher für Zwischensequenzen, gescriptete Ereignisse oder spezielle Sequenzen eingesetzt. Vorstellbar wäre zb. das man bei einer sehr nahen Granatenexplosion nur noch den Boden vor seinen Füßen scharf sieht um eben die Heftigkeit der Explosion stärker nachvollziehbar werden zu lassen. Ich meine, in Crysis 2 oder anderen Spielen würde das bereits so oder so ähnlich eingesetzt.

        bye
        Spinal
      • Von BigBubby PCGH-Community-Veteran(in)
        Du überschätzt da einiges. Zuerst muss die Bewegung des Auges kommen. Diese muss von irgendwas registriert werden. Diese registration muss noch in eine neue Positionsbestimmung umgesetzt werden(Und zwar verdammt genau. Es macht einen unterschied, ob ich gerade auf die Figur genau in der Mitte des Bildes gucke, oder knapp am kopf vorbei auf den Hintergrund.). Diese neue Position muss dem Renderer mitgeteilt werden. Dieser muss mit dieser Information das System neu rendern. Dieses neue Bild muss zum TFT und von da aus aufs Bild.
        Ohne Daten würde ich sagen, darf das Bild nicht mehr als 100-200ms verzögert sein, sonst merken wir das und empfinden es als unangenehm. Da dürfte es also in der Zeit schon recht knapp werdne.
      • Von RolfRui Komplett-PC-Aufrüster(in)
        das wage ich zu bezweifeln, Verarbeitungsgeschwindigkeit ist nicht der Vorteil des menschlichen Gehirns. Ein AMD 4-Kerner schafft etwa 20 GFLOPS, also 20 Milliarden Gleitkommaoperationen pro Sekunde.

        Mit einem Zehntel davon läßt sich schon gut auf das Auge reagieren.
        Nur um mal die Größenordnung zurecht zu rücken.
      • Von BigBubby PCGH-Community-Veteran(in)
        Nur gibbet kein System, dass schnell genug wäre. Die Augen justieren schneller als jeder PC + GPU + TFT reagieren kann.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
842116
Battlefield 3
Frostbite 2.0
Auf der Siggraph 2011 hat DICE erneut über die Frostbite-2.0-Engine referiert, welche in Battlefield 3 und Need for Speed The Run zum Einsatz kommt. Der Fokus liegt hierbei auf Rendering-Tricks, die einerseits eine gute bis sehr gute Optik erlauben und andererseits die Performance steigern oder hochhalten.
http://www.pcgameshardware.de/Battlefield-3-Spiel-18708/News/Frostbite-20-842116/
31.08.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/08/Battlefield-3-02.jpg
battlefield 3,need for speed the run,grafikkarte
news