Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Spinal BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Genghis99
        So furchtbar veraltet sind die Konsolen nicht. Das sie trotzdem nicht mehr Konkurrenzfähig sind - liegt eher daran, das die Hersteller die Ausstattung nicht erweitert haben. Eine grössere Festplatte reicht eben bloss für die Werbung.

        Der Knackpunkt dürfte die Arbeitsspeicherausstattung sein afaik 512 MB bei XB und PS3 - Das ist selbst ohne Windows für ein modernes Full HD Spiel zu wenig. Das geht einfach nicht.

        Das gibt doch nur Salat. Dann laufen Spiele, die auf einer upgedateten PS3 laufen auf alten PS3s nicht mehr und ein Vorteild er Konsolen geht flöten. Sicher ist sowas möglich und teilweise auch schon gemacht worden, aber auch nicht besonders erfolgreich, so gab es für den Nintendo 64 ein upgrade welches bei manchen Spielen eine höhere Auflösung ermöglichte (Turok 2 meine ich wäre eins gewesen). Und der Nintendo DSi hat auch deutlich bessere Hardware als der normale DS, Spiele gibt es DSi only aber afaik erst seit kurzem und nur in Japan.

        Denke aber nicht das es sowas geben wird.

        bye
        Spinal
      • Von Ob4ru|3r PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von -MIRROR-
        Dir ist aber schon klar, dass es stimmt was er sagt? Denn dann fände ich es zum "Kopf-an-die-Wand-schlagen" wenn du in dem Aberglauben bist.
        Ist mir klar, aber die "fachliche (In)Kompetenz" eines Großteils meiner werten Mitmenschen ("sind mit einer Konsole noch überfordert" - anmachen, Disc rein, - wtf? xD) verursacht bei mir nunmal derartige Kopfschmerzen, dass da auch Aspirin oder gegen das Betäubungsmittelgesetz verstossende Substanzen nicht mehr helfen, da muss ich mir nunmal den Schädel an der Wand einhämmern um darauf noch klar zu kommen.
      • Von Genghis99 Software-Overclocker(in)
        So furchtbar veraltet sind die Konsolen nicht. Das sie trotzdem nicht mehr Konkurrenzfähig sind - liegt eher daran, das die Hersteller die Ausstattung nicht erweitert haben. Eine grössere Festplatte reicht eben bloss für die Werbung.

        Der Knackpunkt dürfte die Arbeitsspeicherausstattung sein afaik 512 MB bei XB und PS3 - Das ist selbst ohne Windows für ein modernes Full HD Spiel zu wenig. Das geht einfach nicht.
      • Von DarkMo Lötkolbengott/-göttin
        hehe, deswegen werd ich nie im leben konsolen gut finden können. so prügel spiele mag ich aufn tod ned (das fand ich als kind scho zu dämlich ^^) und diese "party-spiele" kann man echt nur auf parties ertragen. aber wenn ich auf party bin, hab ich andres im sinn wie zocken. da wird mit lang vermissten kumpels diskutiert und erzählt, da wird ma endlich wieder einer gehoben und blödsinn gemacht. aber ganz sicher wird da ned irgendwelcher mist gezoggt. zoggen is was für mich alleine mit anderen im netz. sind andere bei mir, is die kiste aus. ich weis noch die eine party, wo mein kumpel plötzlich ne wii oder so rauskramte. ab da war das ding für mich gestorben. 3 mann hockten vor dem ding un die anderen langweilten sich. top!
      • Von Spinal BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von d00mfreak

        Alles in allem gibt es nur zwei sinnvolle Gründe, sich eine Konsole zu kaufen: wenn man vom technischen Drumherum eines Rechners null Ahnung hat/sich nicht mal ein bisschen damit befassen will, sowie konsolenexklusive Spiele. Jeder aber, der Spielen ernsthaft als sein Hobby bezeichnet, ist mit einem Rechner, und sei es nur ein MidRange-Gerät, besser beraten.

        Seh ich anders. Es kommt auch auf die Art der Spiele an. Jetzt sind wir in einem BF3 Thread, wo natürlich der PC im Vorteil ist. Aber ich liebe ne runde Marvel vs. Capcom oder Mortal Komabt auf der Konsole. Da kann ich gemütlich auf der Couch sitzen und sehe trotzdem alles. Oder Fifa/PES. Das Spiele ich viel lieber im Wohnzimmer am großen Fernseher. Von den "Partygames" wie Guitar Hero oder Singstar mal ganz zu schweigen.
        Also man sollte nicht immer nur seine Sicht der Dinge als Grundlage nehmen.

        Und was die "Dummheit" mancher Menschen angeht. Sicher sind manche Leute etwas "dämlich", oder stellen sich an. Aber viele hier bezeichnen "Unwissenheit" mit Dummheit und das ist nicht fair. Nur weil für uns viele Dinge am PC denkbar einfach sind, gibt es eben auch Leute die sich nie damit beschäftigen mussten, nie damit beschäftigt haben und eben andere Dinge können wo wir uns total dämlich anstellen würden.

        Ich finde Konsolen und PCs haben ihre Vorzüge. Ist ein wenig Schade das durch die veralteten Konsolen der PC unterfordert ist, aber ich sehe es positiv, ich spare Geld, denn jeder Midrange PC kann so ziemlich jeden Titel vernünftig wiedergeben und ich habe auch keine Lust alle 2 Jahre eine neue Konsole mit neuem Zubehör usw. zu kaufen.

        Zum Thema ansich, ist doch für uns PC Spieler toll das es auf Konsole mit 30 FPS läuft. Die Auflösung ist ja bei fast allen Spielen so niedrig. Das bedeutet nämlich das die Grafik besser ist als wenn es mit 60 FPS und höherer Auflösung liefe und somit auch auf dem PC besser aussieht.

        bye
        Spinal
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
843380
Battlefield 3
Ein Blick über den Tellerrand
Der kommende DICE-Shooter wird auf den beiden Konsolen Xbox 360 und Playstation 3 mit 1.280 x 704 Pixeln bei 30 Fps laufen, bietet dafür aber immerhin Kantenglättung - welche Sorte genau, benannte Johan Andersson aber nicht.
http://www.pcgameshardware.de/Battlefield-3-Spiel-18708/News/Ein-Blick-ueber-den-Tellerrand-843380/
07.09.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/08/Battlefield-3-23.jpg
battlefield 3,dice,ea electronic arts
news