Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von hawk910 Freizeitschrauber(in)
        Natürlich kann es sein, dass "Call of Beschiss - Mega langweilig Version 1.5" sich öfters verkaufen läßt... einfach weil die mehr Werbung machen vielleicht... oder weil es weniger anspruchsvoll ist. Ich habe Kot-MW nach einem halben Jahr gelangweilt bei seite gelegt... und festgestellt, dass BF2 noch immer das weitaus bessere Produkt ist. Auch das angegraute CS ist anspruchsvoller. Nach "World at Langeweile" hab ich die Reihe nicht mehr angefaßt, habe nur bei Kumpels mal die SP gespielt. Man, die SP-Teile sind dermaßen schlecht...ein treuriger Rekord bei Black Pups, gruselig!
        Nene, da lass ich lieber die Noobs allein mit ihren Perks oder wie der Krempel heißt, und Level 50 nach ner Stunde zocken sowie Auszeichnung fürs Vom-Dach-fallen und die lächerlichen Spielmodi. Mir unverständlich, wie ein x-mal aufgebrühtes MW überhaupt noch verkauft werden kann. Ist nix als ein CS-Klon.
        Und das Zielen ist in BC2 und BF2 ja wohl um einiges anspruchsvoller als bei Kot... Nene, Kot is tot!
      • Von stimpi2k4 Software-Overclocker(in)
        Zu Call of duty sage ich nur "never again" wenn ich könnte, würde ich black Boobs verkaufen aber so einfach ist das ja nicht.
        Battlefield war immer schon ein sehr gutes Game und ich bin überzeugt BF3 wird das fortsetzen.
        Modern Warfare 3 werde ich definitiv nicht kaufen, dass widert mich an. Hoffe ich bin nicht der einzige, der so empfindet.
        Neben UT3 braucht man mal ein wenig Abwechslung und da ist BF3 genau richtig. Wenn BBC2 im Angebot ist werde ich mir das auf jeden Fall auch noch zulegen, da bis zum release von BF3 noch ein wenig Zeit vergehen wird.
      • Von -MIRROR- Volt-Modder(in)
        Zitat von Areos
        muss das mal mit dem mousefix testen. find das aiming auch irgendwie negativ anders wie in "richtigen" shootern wie zb HL, CoD oder Crysis

        Hast du schon einmal in der Realität eine Waffe in der Hand gehabt und ein sich bewegendes Ziel versucht zu treffen auf 60m ? Wenn es da sist, was ich denke, was du mit schlechtem Aiming seitens des Spieles meinst, dann liegst du falsch. Weil das Aiming bei BFBC2 ist eben nicht so schlecht wie bei anderen Shootern. Und dass du solche von dir genannten Speile als "richtige" Shooter bezeichnest, ist ja wohl der OVERFAIL.

        RICHTIGE Shooter sind z.B. Arma II

        Man muss schon unterscheiden zwischen Taktik-, Ego-, Action- und Simulationshooter.
      • Von Rizzard PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von a.stauffer.ch@besonet.ch
        Das glaub ich allerdings auch!! das müsste schon ein Hammer Battlefield 3 sein u da hab ich so meine zweifel wenn ich den vorgänger so sehe

        What?
        BF2 war mMn eines der besten MP-Shooter der letzten Jahre.
      • Von Per4mance Software-Overclocker(in)
        muss das mal mit dem mousefix testen. find das aiming auch irgendwie negativ anders wie in "richtigen" shootern wie zb HL, CoD oder Crysis
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
822093
Battlefield 3
Doug Creutz schätzt die Verkaufszahlen der beiden Shooter
Doug Creutz, Analyst des Medien- und Unterhaltungssektors bei der Cowen Group, prophezeit, dass ein neuer Call-of-Duty-Teil ("Modern Warfare 2) über 25 Millionen Mal verkauft werden könnte, wohingegen er Battlefield 3 nur zehn Millionen Verkäufe zutraut. Lichtblick für EA: Creutz lag schon einmal falsch.
http://www.pcgameshardware.de/Battlefield-3-Spiel-18708/News/Doug-Creutz-schaetzt-die-Verkaufszahlen-der-beiden-Shooter-822093/
28.04.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/04/battlefield_3_hd_006.jpg
battlefield 3,modern warfare 3
news