Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von thedetonator Freizeitschrauber(in)
        Wie siehts mit dem Mörser aus? den konnte man doch wirklich nicht benutzen oder?
      • Von Nefilim Komplett-PC-Käufer(in)
        Und genau deswegen wird BF3 ein Erfolg weil sowas einfach Spaß macht! Endlich wieder C4-Buggys oder eben UAV´s

        Ich finds klasse WEIL ich würds im Krieg auch so machen LOL
      • Von evolution Software-Overclocker(in)
        Zitat von Shona
        Gut das du mich nicht kennst den das bin ich nicht! Mir ist es nämlich egal was für Stats ich habe solange ehrlich gespielt wird und Bugusing ist nun mal für mich kein ehrliches spielen mehr
        Egal ob es eine Beta, einer Demo oder ein fertiges Spiel ist, Bugusing wird immer so wie Cheaten angesehen. Keine Ahnung was du für Spiele spielst und auf was für Servern aber ich kenne sehr viele Server von unterschiedlichen Spielen bei denen wird man deshalb vom Server gebannt, wenn man es nicht unterlässt

        Ich denke man das EA/DICE es auch genauso so wie ich oder
        Jan565 das Bugusing nun mal wie Cheaten ist, sonst hätten sie nichts dagegen unternommen.

        Zitat von Shona
        Es wurden Spieler der BF3 Beta gekickt/gebannt oder der komplette Origin Account gesperrt weil sie wegen Bugusings/Cheatens gemeldet wurden, darunter waren auch Spieler die vll. die MAV durch einen Bug spielen konnten. PCGH hat sogar eine News dazu geschrieben das DICE sich die Spieler genau anschaut und dann entscheidet was passieren wird

        Hier noch ein Satz aus einer BF3 Beta News

        Und hier die ganze News Battlefield Blog viel Spaß beim lesen dann verstehst du hoffentlich den Sinn der BF3 Beta!

        PS: Es gibt kein Spiel das Bugfrei ist, soviel mal dazu Bugs ausfindig zu machen
        Richtig, Cheater wurden gebannt. Leute die schon alles freigeschalten hatten und Rank xxxxxx. Buguser wurden sicher keine gebannt.

        @others:
        welchen Vorteil verschaffe ich mir, wenn ich nen MAV benutze? Ich lasse es mir einreden, wenn einer durch nen Bug unter die Map kommt und dort Leute killt. Aber wegen sowas naja
      • Von Rizzard PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von DarkMo
        naja, egal wo man den fehler suchen kann oder ob mans nun buguser oder cheater nennt... irgendetwas zum eigenen vorteil nutzen, das so nicht vorgesehen war, ist einfach ne miese tour.

        So seh ich das auch. Leute die diese Glitches nutzen reden sich zwar selbst raus, aber im Endeffekt ist es einfach nur erbärmlich, überhaupt auf solche Methoden zurückgreifen zu müssen.

        Nur weil der Entwickler die Beseitigung des Bugs versäumt hat, rechtfertigt das die ständige Nutzung? Is klar!
        Glitch-User sind keine fairen Sportler, ganz einfach.
      • Von DarkMo Lötkolbengott/-göttin
        naja, egal wo man den fehler suchen kann oder ob mans nun buguser oder cheater nennt... irgendetwas zum eigenen vorteil nutzen, das so nicht vorgesehen war, ist einfach ne miese tour. da hilft auch keine ausrede ala "glitcher sind doch keine cheater" - es sind immernoch erbärmliche kleine drecksäcke die es auf normalem wege nich gebacken bekommen.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
848753
Battlefield 3
DICE
DIe fast zweiwöchige Testphase zu Battlefield 3 ließ so einige unglaubliche Kills entstehen. Einer dieser skurrilen Abschüsse ist nun zwei Usern gelungen, die ihr Experiment per Video beweisen. Mit einer C4-bepackten UAV-Drohne machen die Spieler Jagd auf einen Kampfhubschrauber. Das Ergebnis dieses Versuches finden Sie unter dem Artikel.
http://www.pcgameshardware.de/Battlefield-3-Spiel-18708/News/DICE-848753/
10.10.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/09/BF3_Beta_DS-02.jpg
battlefield 3,dice,ea electronic arts,beta
news