Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von CSOger BIOS-Overclocker(in)
        Das steht eigentlich immer im Battlelog.
        (Premium Calendar)
      • Von merhuett PC-Selbstbauer(in)
        Wo werden solche Double-Xp Weeks eig. angekündigt?
        Gibts sowas wie ne offizielle News seite?
      • Von Dr_Dunkel Software-Overclocker(in)
        Ja eben, da stimme ich dir voll und ganz zu. Es wird nur nicht anders werden solange die Firmen wissen, dass 95% der Kundschaftschaft nichts hinterfragt oder sich durch solche Vorgehensweisen nicht vereimert fühlen und zukünftig nicht mehr kaufen. Bei BF4 wird es genauso werden. Ich für meinen Teil werde wahrscheinlich ertsmal abwarten was kommt. Du brauchst dir aber nur z.B. Die Sims Serie anzuschauen, um zu wissen in welche Richtung es gehen wird.
      • Von Birdy84 BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von h.101
        Was BF3 Premium betrifft - ich sehe es so, dass heutige Spielinhalte mitunter viel umfassender und aufwendiger programmiert sind und mehr Möglichkeiten bieten als vielleicht vor 5-10 Jahren.
        Ganz klar, kann man wunderbar vergleichen, wenn man mal das kostenlose BF 1942 anschmeißt. Ich würde es auch besser finden, wenn EA mit offenen Karten spielen würde. Ich hätte zu Release auch 70€ ausgegeben, wenn sämtlicher zukünftiger Inhalt mit eingeschlossen wäre. Aber versteckte Preiserhöhungen durch überteuerte, aus dem Hauptspiel entfernte DLC, nutz- und wertlose Double-XP-Tage oder Dog Tags, schrecken mich ab.
      • Von Dr_Dunkel Software-Overclocker(in)
        Im Prinzip ist es doch so, egal wohin man schaut, egal welche Branche es auch betreffen mag - wir alle kaufen sämtlichen Kram, den wir eigentlich nicht bräuchten, aber dank geschickt eingefädelter Werbung reißenden Absatz findet. Seien es Autos (und etwa das ganze Tuningzubehör), Parfüm, Kosmetik, Designerklamotten und Accessoires, irgendwelcher Nippes für's Haus, Smartphones für einen dreistelligen Betrag, PC Hardware oder eben den 85. DLC zum gleichen Spiel.

        Ich will nicht alles verteufeln, ganz und gar nicht. Ich selbst kaufe ja auch genug Zeug was andere niemals erwerben würden. Es sind eben zum Teil Luxusgüter die wir haben wollen, weil es der andere auch hat oder wir meinen dass die Werbung recht damit hat, dass unser Leben nur mit diesem und jenen Artikel superduper spitzenmäßig ist. Diese Diskussion kann man in's endlose führen, glaube ich.

        Was BF3 Premium betrifft - ich sehe es so, dass heutige Spielinhalte mitunter viel umfassender und aufwendiger programmiert sind und mehr Möglichkeiten bieten als vielleicht vor 5-10 Jahren. Und wenn ich viel Zeit mit diesem Spiel verbringe, dann finde ich kostenpflichtige Erweiterungen auch ok, nur: muss der Publisher zum Release alle Karten auf den Tisch legen und sagen, was rauskommt und wieviel es kostet und nicht erst später nochmal ne Edition und noch einen Zusatz. Denn so kann ich die Leute verstehen, die sich auf den Arm genommen fühlen.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1041929
Battlefield 3
Battlefield 3: Double XP-Woche ab dem 1. Januar für Premium-Mitglieder
Electronic Arts und DICE lassen das neue Jahr so beginnen, wie das alte vermutlich endet, mit viel Ballerei. Allerdings dürfen sich nur Premium-Kunden ab dem 1. Januar über doppelte Erfahrungspunkte freuen.
http://www.pcgameshardware.de/Battlefield-3-Spiel-18708/News/Battlefield-3-Double-XP-Januar-Premium-1041929/
29.12.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2012/12/BF3_Aftermath_56.jpg
battlefield 3,dice
news