Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Florian97450 Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Früher hießen die DLCs doch einfach Addons und waren auf CD/DVD.

        Ich bin der Meinung dass nur mittlereweile zuviele DLCs und zu schnell rausgehauen werden. Früher hat es länger gedauert dafür gab es mehr Inhalt zu angenehmeren Preisen.

        Schwierig ist es außerdem für Leute (wie ich) nur 2000 DSL oder weniger haben, da dauert der Download dann gleich mal die ganze Nacht.

        Aber die Mehrheit wird wohl schnelleres DSL haben.

        Bei DLCs bin ich der Meinung muss für mich das Preis/Leistungsverhältnis stimmen.

        Bei Anno 2070 stimmt es teilweise nämlich nicht da bezahlt man dann 10€ für ein paar Zierelemente und 2 Gebäude.
      • Von Bester_Nick Lötkolbengott/-göttin
        Natürlich sind DLC gut. Sie halten den Online-Modus am Leben, was auch im Interesse von EA ist. Allerdings ist es nicht gut, für einen DLC 15 Euro zu verlangen. Schliesslich haben wir alle bereits den Vollpreis für das Spiel bezahlt und der Singleplayer war shice!
      • Von Birdy84 BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von kühlprofi
        Muss halt jeder selber wissen was es einem Wert ist. Wenn man weiss, dass man sowieso x hundert Stunden mit BF3 verbringen wird ist es mMn nicht ein sonderlich hoher Betrag. Ich kaufe mir lieber mal das Premiumangebot anstelle 1x ins Kino zu gehen z.B.
        Wenn du das so siehst, würdest du demnach auch 100€ für das vanilla BF3 ausgeben? Schließlich ist dort eine vollständige SP Kampange, deren Story nicht später in DLC Häppchen vervollständigt wird, ein Koop Modus und 9 MP Karten. Was einige Leute nicht beachten, der Gegenwert von 4 Maps und paar Waffen und ein paar nutzlosen Assignmets im Battlelog zu den 15€ Kaufpreis steht in keinem Verhältnis zu den 40€ für das Hauptspiel!

        Wenn man mal ganz kurz seinen Verstand benutzt, wird man schließleich auch keine 70€ für einen Kugelschreiber und einen Stapel weißes Papier ausgeben, selbst wenn man der Meinung ist, sich damit hunderte Stunden beschäftigen zu können.

        Zitat von kühlprofi
        Heutzutage hat praktisch jeder Haushalt eine DSL Anbindung wo sich solche Spielmodelle halt anbieten. Gäbe es diese blöden/coolen DLC's nicht hätten wir bis nächste Woche auf BF3 warten müssen (Stand BF3 + DLCs inkl Endgame), und natürlich hätten wir das am liebsten für 29.90 Euro gehabt. Nur wäre bis dahin die so phöse und verphönte EA finanziell verlumpt
        Als ob es vor 15 Jahren keine Addons auf CD gegeben hätte...
      • Von BlackNeo BIOS-Overclocker(in)
        Ich hätte DLCs auch lieber als CD im Laden und nicht als Download auf irgendeiner Online-Plattform.
        Wir haben hier halt "nur" DSL-2000, das reicht zum zocken locker, aber wenn man irgendwas größeres Downloaden will, muss man das hier über die Nacht machen, weil 6 GB dann halt 4-5 Stunden dauern...

        Und die DLCs sollten mal so groß wie bei Skyrim sein, da bekommt man wenigstens was für sein Geld! Wobei ich mir auch Premium bei Release geholt habe, aber ich finde 100€ für ein spiel was ich noch hunderte von Stunden zocken werde vertretbar.

        Aber an Preis pro Spielzeit kommt bei mir eh keim Game an Pokemon Smaragd ran, 40€ für ~1100 Stunden Spielzeit
      • Von infinite.loop Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Mir sind richtig große Add'Ons wie Battlefield 2:Special Forces 1000 Mal lieber wie diese mickrigen Mappack DLC's.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1059166
Battlefield 3
Battlefield 3 - DICE: "DLCs waren gut für die Spiele-Industrie"
Vor Kurzem wurde mit Endgame der insgesamt fünfte DLC für Battlefield 3 veröffentlicht - zumindest für Premium-PS3-Kunden. PC-Spieler müssen sich noch mindestens bis zum 12. März gedulden. Kurz vor dem Release hat sich jetzt der Endgame-Producer, Craig Mcleod, zu den DLCs geäußert. Seiner Meinung nach hat die gesamte Industrie von den Battlefield-3-DLCs profitiert.
http://www.pcgameshardware.de/Battlefield-3-Spiel-18708/News/Battlefield-3-DLCs-gut-fuer-Industrie-1059166/
06.03.2013
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2012/12/Battlefield_3_Endgame__2_.jpg
news