Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von BeatsbyDre Komplett-PC-Aufrüster(in)
        wie schon oben erwähnt, es dient nur dazu die normalen Spieler zu beruhigen.
      • Von Lightfire PC-Selbstbauer(in)
        Ist vielleich ganz gut, aber mal ganz ehrlich dann weis es jeder und was sollte sie dann vom Spielen abhalten?
      • Von BeatsbyDre Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Reports sind völlig sinnlos da diese nicht bearbeitet werde. DICE bannt nach Statistik, also nach einfachen Scripts. Der Melde Button ist nur da um die Community zu beruhigen und um so zu tun, als täte man was. Gleiche Geschichte mit diesem neuartigen "Verbannt" Logo, das ein gebannter Cheater aufgedrückt bekommt. Die Spieler können sich nun trotz gebanntem Account in Battlelog einloggen (früher ging das nicht, da stand "Kaufe BF3 um dich einzuloggen").

        Damit hat EA zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen:

        Zuerst geben sie dem 0815 Spieler wieder das Gefühl etwas zu tun und das die Reports tatsächlich bearbeitet werden, zweitens können sich gebannte Cheater schön MOH kaufen, was ja auch nur in EA's Interesse ist
      • Von Account gelöscht am 11.01.2013 (4)
        Hi!

        Ja ja, diese cheater.
        EA & DICE scheinen die ja zu lieben , weil die sonst mal viel ehr was gegen dieses cheatervolk unternommen hätten.
        Naja, und Geld regiert die welt... und wer das Geld nun hat sich kurzen ruhm zu beschaffen.
        Der macht das eh wieder und wieder und wieder.
        Was das Game an sich langsam aber sicher uninteressant macht für viele leute.

        Ich frage mich ob EA & DICE Überhaupt was machen gegen diese cheater?
      • Von CiD Software-Overclocker(in)
        Jupp, 5 Minuten später schlägt der Bannhammer wieder zu...
        Das könnte man endlos weiterführen!

        Wer jedesmal Geld zum... ... sollte mal zum Arzt gehen!
        Das hab ich aber glaube schonmal geschrieben. ^^

        Außerdem, wo liegt da der Sinn ? Die meisten cheaten um in der Rangliste ganz weit oben zu stehen...so aber nur für 5 Minuten...ganz schön teuerer "Ruhm" das ist.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1029999
Battlefield 3
Battlefield 3: DICE verpasst Cheatern Brandzeichen
Bisher hat sich der schwedische Entwickler DICE Spielern, die in Battlefield 3 mogelten, eher still und heimlich angenommen. Nun werden Cheater mit einem optischen Banning versehen, womit für jedermann sichtbar ist, wieso diese nicht mehr mitspielen.
http://www.pcgameshardware.de/Battlefield-3-Spiel-18708/News/Battlefield-3-Cheater-banned-Brandzeichen-1029999/
13.10.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2012/06/Battlefield_3_Armored_Kill_-_Bandar_Desert_map_-_E3_screen_1.jpg
action,dice,ea electronic arts,cheats,battlefield 3
news