Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Soellner Komplett-PC-Käufer(in)
        Wenn ich den richtigen Schluss draus ziehe,
        bei 40% CPU Auslastung unter Ultra und über 100 fps bringt's dann wohl nix^^
      • Von Shona BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von ryzen1
        Finde ich ok.
        Würd hier plötzlich jeder wie er will am Spiel rumschrauben wird die Kluft zwischen Cheatern und Moddern doch immer enger. Um hier noch für jeden rechtens entscheiden zu können verbietet man es gleich. Und wers trotzdem macht, wird bestraft.
        Ich würde gern mein Spiel optisch so aufbessern, dass alle Gegner in leuchtendem Rot über die Map hüpfen...
        Richtig! Dem ist auch nur hinzu zufügen das ich auch nicht die Sonne ausschalten kann wenn es mir mal passt und ich dadruch wieder gestorben bin weil einer den Vorteil genossen hat direkt dort zu stehen damit ich ihn/sie nicht sehen kann!

        Wer an den Dateien was ändert gehört gebannt/stats resettet und fertig! Das ist ein MP Titel und kein SP an dem man rumschrauben kann wie man will und da muss man auch nicht EA/DICE rund machen sondern sich mal selbst an den Kopf fassen und fragen was man da eigentlich tut! Ansonsten könnten wir auch alle Aimbots nutzen dann gibt es auch keine Cheater mehr, weil dann alle Cheater sind

        Zitat von uk3k
        Warum? Weil höhere FPS kürzere Signallaufzeiten bringen, was unter anderem den Input-Lag drastisch senkt, die Anzahl der gesendeten und empfangenen Datenpakete erhöht wodurch Schüsse präziser werden und garantiert alle Kugeln ankommen, man den Gegner eher warnimmt, etc, etc, etc...
        Jemand der sich auskennt ich verbeuge mich vor dir ich dachte schon das nicht nur ich so bekloppt bin und auf Low/Mod spiele auch wenn die höchsten Einstellungen funktionieren
      • Von Soellner Komplett-PC-Käufer(in)
        Zitat von DarkScorpion

        Und achja ich glaube das ich vom alter her ,so mehr oder weniger, mehr als die meisten hier im Fred erlebt und gezockt habe. Ich bin nun 32 Jahre alt und mein erster PC war ein ein gebrauchter 286er wo man sogar noch in der Autexec.bat und config.sys rumgebastelt hat und sich sogar spezielle Startdisketten ertsellen musste, damit ein Spiel lauffähig war.

        lol, jo hatte ich auch, mit 20mb festplatte, spiele wie monkey island, billigste dos spiele... pixel groß wie ne faust
        was sich die letzten 20 jahre alles gatan hat^^ mit 2x 486er und nem nullmodem-kabel zu 2. dukenukem 3d gezockt
      • Von Sight Freizeitschrauber(in)
        Sieht was gruselig aus, son Horrorshooter oder Zombieshooter aus dem Hause Dice mit der Beleuchtung wäre nice
      • Von uk3k Software-Overclocker(in)
        Zitat von CSO
        Ja...die lustigen "Progamer" Settings.
        Die habens ja sowiso voll drauf.
        Ne GTX 680 in der Kiste und dann die Settings runterfahren.
        Einfach nur lächerlich sowas.
        Warum? Weil höhere FPS kürzere Signallaufzeiten bringen, was unter anderem den Input-Lag drastisch senkt, die Anzahl der gesendeten und empfangenen Datenpakete erhöht wodurch Schüsse präziser werden und garantiert alle Kugeln ankommen, man den Gegner eher warnimmt, etc, etc, etc... CoD4 ist da an sich ein richtig gutes Beispiel, da bemerkt sogar ein blutiger Amateur den Unterschied zwischen "alles auf Anschlag" und gescheiter Config. Bei BF3 gehts übrrigens auch: Versucht mal jemand mit <40FPS was zu reisen, da kipt nichtmal jeder zweite Gegner um. Gleiche Map, gleicher Server, gleicher Rechner, gleicher Spieler und >60FPS: Alle sterben

        Ob DAFÜR ein Highend-System notwendig ist sei tatsächlich dahin gestellt. aber schonmal auf den Gedanken gekommen, dass es durchaus Leute gibt, die dann auf dem selben PC auch grafische Leckerbissen spielen wollen und dafür dann halt eben mehr Rechenleistung brauchen?

        mfg
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1030219
Battlefield 3
Battlefield 3: Auch Nutzer der neuen Nacht-Mod werden gesperrt (mit Video)
Die inoffiziellen Mods zu Battlefield 3, die die Grafik des Spiels verändern, sind den Entwicklern bei DICE ein Dorn im Auge und werden daher als Cheats behandelt, die zu einer Sperrung führen. Dazu gehört auch eine neue Nacht-Mod.
http://www.pcgameshardware.de/Battlefield-3-Spiel-18708/News/Battlefield-3-Ban-fuer-Nutzer-der-Nacht-Mod-1030219/
15.10.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2012/10/banned.jpg
battlefield 3,dice
news