Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von evolution Software-Overclocker(in)
        Zitat von butter_milch
        Das PLV darf man ruhig an der UVP des Publishers festmachen.
        Nein darf man nicht, denn die UVP des Herstellers wird sich nicht ändern, selbst wenn 90% Premium haben kostets auf Origin immer noch 49,99.

        PLV ist dynamisch und kann sich verbessern oder verschlechtern. Und bei einem realistischen Marktpreis eines Resellers von 33€ ist nunmal das PLV sehr gut. Selbst wenn DICE nun nur noch Maps releasen würde, würde es mich nicht jucken (und viele andere vermutlich auch nicht). Was bringen dir 10 000 Waffen die quasi die selben Eigenschaften haben, wie die, die eh schon vorhanden waren oder dazugekommen sind.

        Btw.: lieber gut kopiert als selber schlecht gemacht. Ob die Armbrust nun von C3 kopiert wurde oder nciht, ist mir völlig wurst. Denn Spielspa ist sowieso ganz ein anderer.
      • Von Push PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von butter_milch
        ...

        Ich hoffe nur, dass es nicht die einzige zusätzliche Waffe ist. Die fehlenden Waffen bei AK waren schon Verarsche genug. Langsam rutscht Premium in ein schlechtes PLV ab.

        Falsch ...

        Zitat von Push
        so , es war von anfang an die Rede von 20!!! neuen Waffen , die haben wir inzwischen , 10 mit B2K und 10 mit CQ ...
        EA hat einfach nur ein fehlerhaftes Bild wieder korrigiert ...
        [Ins Forum, um diesen Inhalt zu sehen]

        nebenbei gibts sogar mit der M320 LVG ansich schon eine 21. Waffe , welche nirgends angekündigt wurde ...
        meinetwegen auch nur eine weitere Art und Weise der M320 ... die erlaubt aber auch einiges mehr an taktischer Spielweise mit der M320 ...

        Zitat von Push
        werd ich absichtlich überlesen ???


        Zitat MaxMaron :
        09/10/2012 00:34 , bearbeitet 09/10/2012 00:51 von MaxMaron

        Genaue Infos zu den Inhalten gibts jeweils mit den offiziellen Ankündigungen der DLC´s.
        Also, das was da steht ist Fakt: Battlefield 3 Aftermath [battlefield.com]

        Die Aussage von einem Kundendienstmitarbeiter muss also keineswegs bindend sein.

        EA ändert heimlich d page 18/19 - Foren - Battlelog / Battlefield 3
      • Von butter_milch Software-Overclocker(in)
        Das PLV darf man ruhig an der UVP des Publishers festmachen.

        Als Premium released wurde und anzunehmen war, dass jeder DLC mit 4 Karten und 10 Waffen daherkommt, besaß es ein ähnliches PLV wie BF3. Mittlerweile merkt man allerdings, dass es keine gute Idee ist, sein Geld im Voraus zu zahlen, denn DICE ist merklich fauler geworden. Jetzt wo man das Geld hat, kann es einem ja egal sein, ob der Kunde glücklich ist.

        Btw. den Bogen aus C3 zu klauen und daraus eine Armbrust zu machen halte ich nicht für sehr originell
      • Von evolution Software-Overclocker(in)
        Zitat von butter_milch

        Ich hoffe nur, dass es nicht die einzige zusätzliche Waffe ist. Die fehlenden Waffen bei AK waren schon Verarsche genug. Langsam rutscht Premium in ein schlechtes PLV ab.
        Mehr Waffen bringen eh kaum mehr was. Lieber eine innovative als 10 andere die eigentlich eine Kopie von anderen Waffen nur mit veränderten Skin sind.

        6,6€ Pro DLC sind eigentlich noch immer unschlagbar und keineswegs ein schlechtes PLV. Denn seriöse Premiumkeys findet man schon um knapp 33€ auf Ebay. Wer direkt beim Händler (in dem Falle Origin) kauft, gehört sowieso ausgenommen. Für Faulheit und mangelndes Informieren soll man eben nicht belohnt werden.
      • Von Amigo BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von butter_milch
        Improvisierte Armbrust mit Spreng- und Radarbolzen. Die haben doch den Schuss nicht gehört

        Ich hoffe nur, dass es nicht die einzige zusätzliche Waffe ist. Die fehlenden Waffen bei AK waren schon Verarsche genug. Langsam rutscht Premium in ein schlechtes PLV ab.
        Nein, BF3 rutscht weiter ab...
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1033229
Battlefield 3
Battlefield 3: Aftermath - neue Details zur Armbrust
Ende November, beziehungsweise für PC-Spieler Mitte Dezember, wird der insgesamt vierte DLC für Battlefield 3 erscheinen. Aftermath versetzt den Spieler in die Umgebung eines Erdbebens und bringt neben dem Scavenger-Modus auch eine neue Waffe. EA gab nun zahlreiche Details zu der Armbrust bekannt.
http://www.pcgameshardware.de/Battlefield-3-Spiel-18708/News/Battlefield-3-Aftermath-Details-zur-Armbrust-1033229/
01.11.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2012/10/Battlefield_3_-_Aftermath_-_Markaz_Market_1_121018124240.jpg
news