Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Bester_Nick Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von butter_milch
        Bist wohl erst nach 2007 PC-Spieler geworden, wa?

        BF3 könnte technisch nur mit einer Sache punkten und das wäre die zerstörbare Umgebung. Und selbst da hat sich DICE zu weit aus dem Fenster gelehnt. Mit Closed Quarters könnte das Versprechen endlich eingelöst werden.

        Aber grafisch ist es der letzte Rotz. Schlechte bis fehlende Beleuchtung, triste Texturen, detaillose Umgebung. Zum Beispielt sollte es Türen die wie bei CS 1.6 einfach aus rechteckigen Blöcken bestehen, welche aus einer Wand herausgeschnitten wurden, in einem 2011er Spiel nicht geben.

        4 Jahre nach Crysis sollte definitiv mehr drin sein.
        Das muss wohl ironisch gemeint sein. Oder sprichst du von einem anderen Spiel? Oder einfach mal trollen? Eines von den 3 Sachen muss es sein. Ach ja Grafikkarte kaputt oder Spieleinstellungen nicht gefunden wäre auch noch möglich. Tja, ebenso wie Probleme mit den Augen. Na ja, scheint wirklich mehr als genügend Gründe für diese Aussage zu geben.
      • Von Rizzard PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von bLu3t0oth
        Angesichts des Preises noch nicht tief genug.

        Hast du für BF3 etwa 80€ gezahlt, oder sind dir sogar die gängigen ~40€ Preise zu hoch?


        Zitat
        Genauso dass man für Statistikzugang zahlen soll? In Welcher Traumwelt lebst du eigentlich?

        Wer zahlt wo für Statistikzugang? Von welchem Spiel redest du?
      • Von bLu3t0oth BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Blizzard23
        Unglaublich was man hier so liest.

        BF3 und zahlreiche Bugs, die das Spiel komplett verhunzen? Es gibt ein paar Bugs, das geb ich zu. Aber das hällt sich wirklich in Grenzen. Hier wird ja maßlos übertrieben. Bei vielen scheint die Schmerzgrenze wohl sehr weit unten angelegt zu sein.
        Angesichts des Preises noch nicht tief genug.

        Zitat von Blizzard23
        Dann die kostenpflichtigen DLCs. Wer hat denn gedacht das Dice/EA neuen Content (Maps, Waffen, Fahrzeuge, etc) ganz umsonst raus bringt? In welcher Traumwelt lebt ihr eigentlich?
        Natürlich sollte der Preis nicht allzu hoch angesetzt sein, aber bis jetzt hat das P/L-Verhältnis bei Dice eigentlich immer gepasst.
        Wer hat denn gewollt, dass Dice/EA moddern und mappern die Möglichkeit nimmt es selbst zu bauen? Genauso dass man für Statistikzugang zahlen soll? In Welcher Traumwelt lebst du eigentlich?

        Ein Blick rüber zu den Valve Spielen und einem kommt das reinste K***** bei BF3.
      • Von feldex Sysprofile-User(in)
        Und ich bleib dabei BF3 Trauer-"Spiel"
      • Von MonKAY Software-Overclocker(in)
        Der größte Bug ist leider wirklich der Netcode. Den Vogel hat dieser bei mir abgeschossen, als ich kurz vor meinem Ableben in einen Panzer flüchten wollte, dann schon aufgeatmet hatte, weil ich es geschafft habe hinein zu kommen und dann doch jämmerlich krepiert bin. Da hat sich mein Soldat wohl beim Einsteigen den kleinen Zeh gestaucht.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
873496
Battlefield 3
Action
Bei den Downloadpaketen für das Action-Spiel Battlefield 3 legen die Entwickler von DICE laut einem Interview mit Alan Kertz mehr Wert auf die Qualität der Inhalte und nicht auf die Anzahl der veröffentlichten DLCs. Außerdem hätten einige Entwickler zuvor verschobene Arbeitspausen benötigt.
http://www.pcgameshardware.de/Battlefield-3-Spiel-18708/News/Action-873496/
18.03.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2012/03/Battlefield_3_-_Close_Quarters_-_Ziba_Tower_1.jpg
battlefield 3,dice
news