Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Hidden Freizeitschrauber(in)
        Ich kann mich einfach nicht entscheiden.
        Ich liebe Steam, und hätte am liebsten alle meine Games darin. Aber ich hab auch gerne noch ne DVD im Regal stehen. Ich bin für BF3 mit Steamzwang (jetzt hassen mich alle anti-steamler ^^)

        BTW: Crysis 2 gibt es im Steamstore deshalb nicht mehr, weil Crytek gegen eine Steam-Regel verstoßen hat. Crytek hat ein DLC rausgebracht, das exklusiv für Direct2Drive nutzer ist. Laut den Steam Regeln für Publisher muss jedes DLC auch für Steamversionen verfügbar sein. (Eig. eine Regel zum Vorteil des Käufers, wenn die Publisher / Entwickler sich denn dran halten, und wenn nicht muss man halt konsequenzen ziehen)
      • Von Stricherstrich Freizeitschrauber(in)
        Zitat von Johannez
        Was heißt hier nur?

        In wenigen Stunden ist das Game gedownloadet.

        Sogar ich mit meiner 1.000er ziehe alle Games über Steam, auch wenn ich mal den Rechner die Nacht durch laufen lassen muss, wayne?

        Besser als sich noch diese uralten Staubfänger-DVDs ins Haus zu holen, wo erstmal von Hand alles patchen musst und die DVDs nach einem halben Jahr sowieso verloren / verliehen / verkratzt sind.


        Du sollstest vielleicht besser auf deine Cd´s acht geben. Hab hier noch Ps 1 games rumliegen die laufen und wenige kratzer haben.
      • Von Stricherstrich Freizeitschrauber(in)
        Zitat von HanZ4000
        Wenn die DVD Dir kaputt geht, dann ist der Key doch immernoch in Takt? Man muss eben auch auf seine Hülle (wo ein Handbuch samt Key vorhanden ist) eben aufpassen.
        Und mithilfe des vorhandenen Key's kann man auch die Spiele beim Publisher downloaden bzw das CD Image downloaden und den Key dann anwenden.
        Bei GTA IV ging das so, bei Bad Company 2 ging das so, dann wird das da wohl auch so gehen
        Und im schlimmsten Falle kann man sich immernoch den Support anschreiben. Wenn du den Key hast (oder noch besser: Einen Kassenzettel), dann hast du verdammt gute Chancen kostenlosen Ersatz zu bekommen, falls dir die DVD kaputt geht!

        Ach und Einschränkungen hast du mit Steam auch. Du kannst sie nur auf einem Rechner GLEICHZEITIG installiert haben, oder täusche ich mich da? Dein Spiel ist eben über dein Account verknüpft und das ist für mich Abschreckend, vor allem weil ich das Spiel von diesem Account nicht mehr lösen kann. Das bedeutet Abhängigkeit.
        Ein Steam Spiel kann ich nicht über den Flohmarkt in ein paar Jahrzenten verkaufen...
        Aber dein Acc, wobei den wohl mehr im Internet.
      • Von HanZ4000 PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von Split99999
        Ich hab mich langsam an diesen Digital-Kram gewöhnt. BF 3 behalte ich sowieso, daher brauche ich auch keine Verpackung. Wenn man ein Spiel evtl verkaufen will oder ne schlechte I-Net-Verbindung hat sollte man besser ne Packung mit Disc haben, aber sonst ist das Vorziehen der Retailversion nur ne psychische Sache ohne praktischen nutzen.

      • Von HanZ4000 PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von Plinius

        steam aus dem grund: es dient nicht, im gegensatz zu securom und co, dazu, ausschließlich mich als ehrlichen käufer zu überwachen, sondern ich habe community features, ich brauch keine dvd im laufwerk, und sollte die dvd mal kaputt gehen oder ich verliere sie, kann ich das spiel trotzdem jederzeit wieder über steam installieren - egal auf welchem pc, laptop oder was auch immer, und egal wie oft, ohne einschränkungen


        Wenn die DVD Dir kaputt geht, dann ist der Key doch immernoch in Takt? Man muss eben auch auf seine Hülle (wo ein Handbuch samt Key vorhanden ist) eben aufpassen.
        Und mithilfe des vorhandenen Key's kann man auch die Spiele beim Publisher downloaden bzw das CD Image downloaden und den Key dann anwenden.
        Bei GTA IV ging das so, bei Bad Company 2 ging das so, dann wird das da wohl auch so gehen
        Und im schlimmsten Falle kann man sich immernoch den Support anschreiben. Wenn du den Key hast (oder noch besser: Einen Kassenzettel), dann hast du verdammt gute Chancen kostenlosen Ersatz zu bekommen, falls dir die DVD kaputt geht!

        Ach und Einschränkungen hast du mit Steam auch. Du kannst sie nur auf einem Rechner GLEICHZEITIG installiert haben, oder täusche ich mich da? Dein Spiel ist eben über dein Account verknüpft und das ist für mich Abschreckend, vor allem weil ich das Spiel von diesem Account nicht mehr lösen kann. Das bedeutet Abhängigkeit.
        Ein Steam Spiel kann ich nicht über den Flohmarkt in ein paar Jahrzenten verkaufen...
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
833316
Battlefield 3
Ab 27. Oktober 2011
Battlefield 3 Limited Edition wird auch als digitaler Download bei weltweit mehr als 100 Anbietern erhältlich sein. Weltweit kann das Spiel bei mehr als 100 Distributionspartnern erworben werden, alleine in Deutschland werden über 20 Anbieter, darunter Metaboli, GameStop, Onlinewelten, Softonic oder Saturn das Spiel digital vertreiben. Steam ist jedoch nicht dabei.
http://www.pcgameshardware.de/Battlefield-3-Spiel-18708/News/Ab-27-Oktober-2011-833316/
10.07.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/07/Battlefield_3.jpg
battlefield 3,action,shooter,ea electronic arts
news