Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Dedde Software-Overclocker(in)
        wir brauchen einen bf1 sammelthread
      • Von DarkMo Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von redfield
        Die Panzer des ersten Weltkriegs hatten alle Spitzengeschwindigkeiten von 6 bis 10 km/h und ich denke das würde den Fahrspaß buchstäblich ausbremsen. Zum Vergleich - die durchschnittliche menschliche Gehgeschwindigkeit liegt bei 5 km/h und Soldaten bewegen sich grundsätzlich im Eilmarsch über's Schlachtfeld. Sie wären somit schneller als die Fahrzeuge.

        Das würde wohl zu sehr von den Fahrgewohnheiten der Spieler abweichen und den Spielfluss trüben, weshalb man auf diverse historische Korrektheiten zugunsten des Gameplays verzichtet. Finde ich vollkommen okay, immerhin muss es als Spiel funktionieren.
        Spielgewohnheiten hin oder her, wenns Gameplaytechnisch sinnvoll ist, solch lahme Ungetüme ins Feld zu führen, dann kann das doch gerne so eingebaut werden. Mächtig, aber lahm, muss von Fußvolk beschützt werden usw. Also halt Vorteile und Nachteile schön ausbalancieren, fertig.
      • Von ludscha Sysprofile-User(in)
        Zitat von Nuallan
        Marketing heute ist so einfach.. Einfach eine kleine Animation erstellen, bei reddit posten und die Vorbestellungen schießen durch die Decke. Besser und billiger gehts nicht.
        Darum ist mir dieses Marketingblabla ziemlich egal.

        Für mich zählt, was reell am 21.10. raus kommt und wie die Tests sind ( Spielemechanik,Bugs,Netcode usw.) .

        Sollte es wieder nur ein Verbugtes Game von EA/Dice sein, wie BF4 am Anfang , wird es auf meiner SSD nicht einziehen.

        MFG
        ludscha
      • Von Nuallan PCGH-Community-Veteran(in)
        Marketing heute ist so einfach.. Einfach eine kleine Animation erstellen, bei reddit posten und die Vorbestellungen schießen durch die Decke. Besser und billiger gehts nicht.
      • Von redfield Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Die Panzer des ersten Weltkriegs hatten alle Spitzengeschwindigkeiten von 6 bis 10 km/h und ich denke das würde den Fahrspaß buchstäblich ausbremsen. Zum Vergleich - die durchschnittliche menschliche Gehgeschwindigkeit liegt bei 5 km/h und Soldaten bewegen sich grundsätzlich im Eilmarsch über's Schlachtfeld. Sie wären somit schneller als die Fahrzeuge.

        Das würde wohl zu sehr von den Fahrgewohnheiten der Spieler abweichen und den Spielfluss trüben, weshalb man auf diverse historische Korrektheiten zugunsten des Gameplays verzichtet. Finde ich vollkommen okay, immerhin muss es als Spiel funktionieren.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1199729
Battlefield 1 (2016)
Battlefield 1: Neues zum Realitätsgrad beim Nachladen von Waffen
Nach der Diskussion um die bestmögliche Mischung aus realistischer Darstellung und spaßigem Gameplay bei Battlefield 1, ist nun ein Detail bekannt geworden, dass Verfechtern der ersteren Position gefallen dürfte: Das korrekte Nachladen von Repetiergewehren.
http://www.pcgameshardware.de/Battlefield-1-2016-Spiel-54981/News/Realitaetsgrad-Nachladen-von-Waffen-1199729/
24.06.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2016/05/Battlefield-1-Screenshots-Ankuendigung-6-pc-games_b2teaser_169.jpg
battlefield 1,dice,ea electronic arts
news