Online-Abo
Games World
      • Von Noctua BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Leob12
        Stimmt, mit Premium war ja nun wirklich nicht zu rechnen.
        Und Abzocke ist es nicht, du musst es ja nicht kaufen.
        Was weißt du nun über die Server? Nichts im Endeffekt, nur dass die externen Tools nicht mehr zum Einsatz kommen. Wenn das Spiel da ist und die Einstellungen sind arg beschränkt, dann kann man immer noch schimpfen.
        Und dann lässt du dich vom ersten Trailer hypen? Ernsthaft?
        Hachja...ich fasse es nochmal kurz zusammen: Ja mit Premium musste man rechnen. Anmeckern darf ich es trotzdem. Und keine Sorge, ich kaufe es nicht, versprochen. Wie in den letzten 2+ Jahren schon kaufe ich kaum noch Spiele, nicht mal billig im Steam Sale. So habe ich mehr Geld für anderes übrig. Aber ob das im Sinne der Spieleindustrie ist? Naja, immerhin gebe ich ja Hinweise warum ich nichts kaufe.
        Ich kenne EA's Gehabe der letzten Jahre genug um mir sicher zu sein, dass an den Gerüchten einiges dran ist. Aber wie schon mal geschrieben, für mich war das nur der finale Sargnagel BF1 nicht zu kaufen.
        Warum nicht? Ich fand das Szenario echt interessant und den Trailer ganz gut gemacht. Aber das ich gehypt bin, heisst nicht das ich blind vorbestelle oder sonst was. Es heißt lediglich, dass die ich auf ein Spiel ein erhöhtes Augenmerk habe. Ein BF:H oder Battlefront habe ich zB. komplett ignoriert. Aber musst du ja nicht verstehen.
      • Von Leob12 Volt-Modder(in)
        Zitat von Noctua
        Ich habe die Map gesehen. Somit wären es nur max. 8 + 1 Maps. Dann habe ich das Gameplay gesehen. Dazu noch die Nachrichten mit den Servern. Und die erneute Premium-Abzocke. Daher: Ja, ich habe genug Infos die mich vom Kauf des Spieles abhalten. Vom Hype des Ankündigungsvideos ist bei mir nichts mehr übrig geblieben.
        Stimmt, mit Premium war ja nun wirklich nicht zu rechnen.
        Und Abzocke ist es nicht, du musst es ja nicht kaufen.
        Was weißt du nun über die Server? Nichts im Endeffekt, nur dass die externen Tools nicht mehr zum Einsatz kommen. Wenn das Spiel da ist und die Einstellungen sind arg beschränkt, dann kann man immer noch schimpfen.
        Und dann lässt du dich vom ersten Trailer hypen? Ernsthaft?
      • Von Noctua BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Ramons01
        Die Beta Map war jetzt nicht so schlimm wie ich finde. Sie war nicht perfekt und definitiv keine Beta-Map, aber so fürchtig wie viele sagen war sie nicht. Viel mehr war die Map durch das Gameplay und Balancing blöd zu spielen. Abgesehen davon wusste man schon vor 2 Jahren, dass ein neues Battlefield wieder 50€ für Premium fordern wird. Das ist seit BF3 so und da wird sich auch nichts ändern, dass einzige was man erneut kritisieren kann (wenn man die normalen Premium Pläne nicht schon schlecht findet) ist das Battlefront-System mit 16 statt 20 Maps. Das kotzt mich auch an.
        Kommt das mit den Servern wirklich verzichte ich auf das Game, aber darum warte ich ja auch auf Release, dann habe ich alle Zeit der Welt zum Entscheiden.

        Ich finde es auch nicht cool das BF1 mehr einem Battlefront ähnelt statt ein klassisches Battlefield zu sein, aber die Anzahl der Maps macht hier keinen Unterschied bei der Bewertung des Spiels. Battlefront war anders, da gab es zu Release nur 4 Maps (das Umstellen der Bäume oder Sanddünen werte ich nicht als neue Map ) und somit gab es durch den Rest auch wenig Inhalt.
        Naja, es ist keine Map die ich spielen wöllte. Mit Atacama Desert hat Dice gezeigt, dass sie gute Wüstenmaps können, auf der sich Infanterie spielen lohnt.
        Nur weil es seit Battlefield 3 so ist, heißt das nicht, dass ich es nicht jedes mal krisieren darf. Nicht umsonst haben sich so einige Dinge in der Branche durchgesetzt, weil es ja schon seit xx so ist und keiner mehr was gesagt hat.
        Ich habe Battlefront nicht gespielt, daher habe ich keinen Vergleich. Aber nachdem was ich über Battlefront so gehört habe, wäre das richtig mies. Aber naja, wenn die Mehrheit drauf steht, dann muss ich mich halt damit abfinden. Aber man möge bedenken, über ein Battlefield 1942, 2, 2142 oder BC2 spricht man heute noch, an ein Hardline hingegen denkt kaum noch wer.
      • Von Ramons01 F@H-Team-Member (m/w)
        Zitat von Noctua
        Ich habe die Map gesehen. Somit wären es nur max. 8 + 1 Maps. Dann habe ich das Gameplay gesehen. Dazu noch die Nachrichten mit den Servern. Und die erneute Premium-Abzocke. Daher: Ja, ich habe genug Infos die mich vom Kauf des Spieles abhalten. Vom Hype des Ankündigungsvideos ist bei mir nichts mehr übrig geblieben.
        Die Beta Map war jetzt nicht so schlimm wie ich finde. Sie war nicht perfekt und definitiv keine Beta-Map, aber so fürchtig wie viele sagen war sie nicht. Viel mehr war die Map durch das Gameplay und Balancing blöd zu spielen. Abgesehen davon wusste man schon vor 2 Jahren, dass ein neues Battlefield wieder 50€ für Premium fordern wird. Das ist seit BF3 so und da wird sich auch nichts ändern, dass einzige was man erneut kritisieren kann (wenn man die normalen Premium Pläne nicht schon schlecht findet) ist das Battlefront-System mit 16 statt 20 Maps. Das kotzt mich auch an.
        Kommt das mit den Servern wirklich verzichte ich auf das Game, aber darum warte ich ja auch auf Release, dann habe ich alle Zeit der Welt zum Entscheiden.

        Ich finde es auch nicht cool das BF1 mehr einem Battlefront ähnelt statt ein klassisches Battlefield zu sein, aber die Anzahl der Maps macht hier keinen Unterschied bei der Bewertung des Spiels. Battlefront war anders, da gab es zu Release nur 4 Maps (das Umstellen der Bäume oder Sanddünen werte ich nicht als neue Map ) und somit gab es durch den Rest auch wenig Inhalt.
      • Von Noctua BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Leob12
        Hast ja auch wahnsinnig viel gesehen vom Spiel...
        Ich habe die Map gesehen. Somit wären es nur max. 8 + 1 Maps. Dann habe ich das Gameplay gesehen. Dazu noch die Nachrichten mit den Servern. Und die erneute Premium-Abzocke. Daher: Ja, ich habe genug Infos die mich vom Kauf des Spieles abhalten. Vom Hype des Ankündigungsvideos ist bei mir nichts mehr übrig geblieben.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 09/2016 PC Games 10/2016 PC Games MMore 10/2016 play³ 10/2016 Games Aktuell 10/2016 buffed 10/2016 XBG Games 09/2016
    PCGH Magazin 09/2016 PC Games 10/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1208399
Battlefield 1 (2016)
Battlefield 1: Neun MP-Maps zum Start plus Überraschung bei Spielmodi
Die Entwickler von Battlefield 1 haben die Titel und Beschreibungen der MP-Maps und der Spielmodi des Shooters zum Launch bekanntgegeben. Eine Überraschung dürfte dabei der Spielmodus namens Taubenträger sein, bei dem die Spieler eine Brieftaube finden und mithilfe des Vogels dann Unterstützung anfordern müssen. Über die vier DLCs werden dann weitere Karten und Modi nachgeliefert.
http://www.pcgameshardware.de/Battlefield-1-2016-Spiel-54981/News/MP-Maps-Karten-Modi-1208399/
21.09.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2016/09/Battlefield-1-Taube-pcgh_b2teaser_169.png
battlefield 1,dice,ea electronic arts
news