Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Bummsbirne Software-Overclocker(in)
        Autoteambalance, falls es das übrehaupt gibt, ist miserabel.
      • Von g-13mrnice Software-Overclocker(in)
        Zitat von Sonmace
        Na ja das war doch im jeden BF so, man wird oft abgeschossen grade wenn man die map noch nicht gut kennt und die spanpunkte nicht überlegt aussucht.
        Was die waffenbalance angeht sehe ich keine probleme ...selbst die standart gun(sturmsoldat) ist ok und hat seine vorteile.

        Über kommende spielinhalte freue ich mich sehr den dieses BF gefält mir bis jetzt richtig gut und motiviert mich richtig zum spielen
        Euer Wort in Gottes Ohr...nun denn muss ich halt weiter üben. ^^
      • Von dcX3 Komplett-PC-Käufer(in)
        Immerhin wird dran gearbeitet
      • Von Desrupt0r Freizeitschrauber(in)
        Zitat von g-13mrnice
        Na der Einstieg ist schon nicht so einfach... bisweilen unfair. Gut ich bin jetzt nicht mehr der gottgleiche Shooter-Gamer aber als BF1 Noob <lvl10 ist es bisweilen frustrierend das man im Sekundentakt von Typen >Lvl40 und entsprechenden Waffen weggemördert wird. Sicher bietet BF1 mehr als stumpfe Frontschlacht aber gerade so ein unfaires Matchmaking zwingt viele Leute in diese nervende Sniper-Klasse um überhaupt irgendwie gegenhalten zu können.

        Da kann man schon noch optimieren.
        Die Waffen sind balanced, die Spieler die LvL 40 sind haben denke ich mal bereits mehr Spielgefühl und besseres Aiming. Obwohl, balanced ist das falsche Wort. Es gibt einige Waffen die zu schwach sind, aber alle Anfangswaffen sind völlig in Ordnung und auf keinen Fall schwächer als viele der anderen die man später freischaltet. Die Experiment-Sniper (Weiß den Namen nicht genau) ist halt deutlich schwächer als die MP18, um ein Beispiel zu nennen.
      • Von Sonmace Freizeitschrauber(in)
        Zitat von g-13mrnice
        Na der Einstieg ist schon nicht so einfach... bisweilen unfair. Gut ich bin jetzt nicht mehr der gottgleiche Shooter-Gamer aber als BF1 Noob <lvl10 ist es bisweilen frustrierend das man im Sekundentakt von Typen >Lvl40 und entsprechenden Waffen weggemördert wird. Sicher bietet BF1 mehr als stumpfe Frontschlacht aber gerade so ein unfaires Matchmaking zwingt viele Leute in diese nervende Sniper-Klasse um überhaupt irgendwie gegenhalten zu können.

        Da kann man schon noch optimieren.
        Na ja das war doch im jeden BF so, man wird oft abgeschossen grade wenn man die map noch nicht gut kennt und die spanpunkte nicht überlegt aussucht.
        Was die waffenbalance angeht sehe ich keine probleme ...selbst die standart gun(sturmsoldat) ist ok und hat seine vorteile.

        Über kommende spielinhalte freue ich mich sehr den dieses BF gefält mir bis jetzt richtig gut und motiviert mich richtig zum spielen
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1212447
Battlefield 1 (2016)
Battlefield 1: DICE mit Details zu Fog of War, Updates und Battlefest
Die Entwickler bei DICE haben in einem neuen Blogbeitrag einen kleinen Ausblick auf die weitere Zukunft des Shooters Battlefield 1 gegeben. So versprechen die Entwickler den baldigen Start von Hardcore-Servern, auf die viele Spieler warten, nennen Details zu Fog of War und kündigen ein neues Battlefest für Mitte November an.
http://www.pcgameshardware.de/Battlefield-1-2016-Spiel-54981/News/DICE-mit-Details-zu-Fog-of-War-Updates-und-Battlefest-1212447/
04.11.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2016/10/BF1_Aufmacher-pc-games_b2teaser_169.png
battlefield 1,dice,ea electronic arts
news