Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Eddy83 Komplett-PC-Käufer(in)
        Mir sind Battlepacks und Skins scheiß egal! Für was waren die Battlepacks überhaupt gut? Anfangs nur für irgend welche Aufsätze und Booster Ep!!! Wer will oder brauch das??? Dann noch doppel oder vierfach Ep am Wochenende, weil man ja noch nicht genug Ep bekommt um was frei zuschalten... Sinnlos!!! Schafft den blödsinn bloß wieder ab!!! Ich will selber was für meine Leistung bekommen, als nur immer in den Ar.ch
      • Von IceGamer Freizeitschrauber(in)
        Zitat von Frontline25
        In Bf 4 Waren die Packs doch noch umsonst zum öffnen .. Man bekam sie durch achivements oder an tagen.

        @Topic= Defuck ... in andern spielen sind skins pflicht standard, da sie zur verbesserung der tarnung dienen, Beispiel Arma 3 ... Kein sniper nimmt wüstentarnung im waldigen gebiet...
        Nur dass wir hier von einem Action-Shooter sprechen, der mit Realität so gar nichts am Hut hat. Die ganzen Skins sind doch nur dafür da, dass sich einige von der Masse abheben können. Mir persönlich völlig egal, da man keinen Vorteil durch die Skins hat. Wenn man zudem glaubt, als Camper/Sniper sich irgendwo hinter nem Busch mit Tarnfarben verstekcne zu können, dann lach ich die Leute aus. Nicht nur, dass die gesamte Klasse recht armselig ist, sondern der Busch verschwindet wahrscheinlich auch, wenn man den Detailgrad herunterstellt. War früher zumindest so, da hat auch niemand, der auf Ergebnisse aus war, mit vollen Details und anderem Zeug gespielt, was ablenkt oder behindert.
      • Von StormForU Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Also das System in BF4 fand ich bisher ganz gut und würde es auch so gerne wieder erleben.
        Jedoch hätte ich auch nicht unbedingt etwas gegen das Skin System. Ich fände es aber schade, wenn meine Deckung auf einmal auffliegt, weil ein Squadmitglied plötzlich mit einem pinken Panzerschreck neben mir spawnt. (falls ihr versteht was ich meine )
      • Von captainawesome87 Freizeitschrauber(in)
        Jetzt geht der Wahnsinn mit dem Battelpacks wieder los. Ach ja und dem Vorbestellter Bonus nicht vergessen.

        Atombombe inklusive "^^
      • Von Th3D3str0y3r Software-Overclocker(in)
        Naja, da kann man jetzt viel reininterpretieren. Wenn man es genau nimmt hat Bf4 ja auch Mikrotransaktionen, wie es in dem Artikel beschrieben wird.
        Der "Loot" in den Battlepacks ist mehr oder weniger zufällig, man kann sich Battlepacks kaufen, Waffen kann man sich per Mikrotransaktionen freischalten.
        Viele Sachen lassen sich auch nur durch die Battlepacks freischalten (das sind dann aber her kosmetische), zB einen grünen Laser anstatt eines Roten. Waffen"skins" werden auch über Battlepacks freigeschaltet, manche Visiere und Griffe etc auch.
        Also alles nichts womit man sich einen Vorteil verschafft.
        Und es passt genau zu der Beschreibung im Artikel, also ruhig bleiben erstmal abwarten was kommt
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1195647
Battlefield 1 (2016)
Battlefield 1: Entsprechen die Battle Packs den Supply Drops aus Call of Duty?
Der Battlefield-Insider Westie hat in einem Video eine interessante These aufgestellt. Demnach könnten die Battle Packs in Battlefield 1 den Supply Drops aus Call of Duty sehr ähnlich werden - und Mikrotransaktionen Tür und Tor öffnen.
http://www.pcgameshardware.de/Battlefield-1-2016-Spiel-54981/News/Battle-Packs-angeblich-wie-Supply-Drops-Mikrotransaktionen-1195647/
18.05.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2016/05/Battlefield-1-Screenshots-Ankuendigung-4-pc-games_b2teaser_169.jpg
battlefield,dice,ea electronic arts
news