Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von nWo-Wolfpac BIOS-Overclocker(in)
        Lief doch alles, oder war das nur bei mir so ? Glaube ich nicht da noch 63 andere mit mir auf dem Server waren.
      • Von lunaticx PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von Lotto
        Leute ganz ehrlich: stellt euch vor ihr seid EA und kriegt es mal wieder nicht hin stabile Server zum Start eines Spiels zu gewährleisten. Was würdet ihr tun, wenn ihr EA seid? a) es zugeben, b) sagen es wär ein DDoS-Angriff. Wer soll denen schon die Wahrheit nachweisen können?
        Und was hat EA damit zu tun das die Server nicht "stabil" laufen, was sie wohl taten (ausnahme PS4, zumindest laut Bericht) ?

        Wenn ich das richtig mitbekommen habe, hostet EA seine Spieleserver für BF1 nicht selbst sondern durch einen Drittanbieter ...

        Aber hauptsache ohne jegliche Beweise die Bashing-Keule ausgepackt ...
      • Von Grestorn BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Linker_Gutmensch
        Ich verstehe die Sinnhaftigkeit solcher Attacken einfach nicht.......
        Einfach weil man es kann und sich tierisch darüber freut, wenn sich andere über etwas ärgern, was man selbst verursacht hat. Gibt einem das Gefühl von Bedeutsamkeit und Macht.

        Ja, arme Zeitgenossen. Aber davon gibt es weit mehr, als man denkt. In Foren wie diesen trifft man ja ebenfalls immer wieder auf Menschen, die so oder ähnlich ticken.
      • Von xActionx Software-Overclocker(in)
        Zitat von Lotto
        Leute ganz ehrlich: stellt euch vor ihr seid EA und kriegt es mal wieder nicht hin stabile Server zum Start eines Spiels zu gewährleisten. Was würdet ihr tun, wenn ihr EA seid? a) es zugeben, b) sagen es wär ein DDoS-Angriff. Wer soll denen schon die Wahrheit nachweisen können?


        Möglich. Allerdings nehmen die DDoS-Angriffe in letzter Zeit generell überhand. Ist also schwer zu differenzieren.
      • Von Lotto PC-Selbstbauer(in)
        Leute ganz ehrlich: stellt euch vor ihr seid EA und kriegt es mal wieder nicht hin stabile Server zum Start eines Spiels zu gewährleisten. Was würdet ihr tun, wenn ihr EA seid? a) es zugeben, b) sagen es wär ein DDoS-Angriff. Wer soll denen schon die Wahrheit nachweisen können?
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1211302
Battlefield 1 (2016)
Battlefield 1 wohl auch von DDoS-Attacke betroffen
Battlefield 1 ist seit Freitag auf dem Markt und erfreut sich überwiegend positiver Bewertungen. Viele Spieler scheinen jedoch Probleme bei Online-Matches zu haben. Da dies mit einem Großangriff auf die Server diverser Unternehmen zusammenfällt, wird hier ein Zusammenhang vermutet. Da andere Titel von EA jedoch mit ähnlichen Problemen zu kämpfen hatten, könnte es sich aber tatsächlich auch um einen Zufall handeln.
http://www.pcgameshardware.de/Battlefield-1-2016-Spiel-54981/News/Attacke-Server-Ausfall-1211302/
22.10.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2016/09/Battlefield-1-pcgh_b2teaser_169.png
battlefield 1,dice,ddos,ea electronic arts
news