Online-Abo
Login Registrieren
Games World
      • Von h_tobi Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von majinvegeta20

        Denn wie bekannt ist, entwickelt ja nicht Nvidia das Spiel, sondern bietet denen "nur" Zugriff auf ihre Bibliotheken und Support.
        Was Nvidia aber nicht gleichzeitig 100% unschuldig macht. Hauptschuld liegt aber dennoch für mich beim Entwickler bzw. Publisher.
        So weit ich es bisher verstanden habe, schickt NV auch Mitarbeiter zu den Studios, die bei der Implementierung und Optimierung

        der Gameworks Effekte ins Spiel mitwirken/unterstützen. Bei einem Tripple-A Titel sollte es auf jeden Fall so sein und genau dafür

        ist das Resultat aber sehr erschreckend.

        Zitat von majinvegeta20
        ...........
        Frag mich viel eher, ob Nvidia dazu auch noch einen neuen Treiber herausbringt. ^^
        Verlass dich drauf.
      • Von majinvegeta20 Lötkolbengott/-göttin
        Na ob wirklich ein Patch kommt...

        Ich geh viel eher davon aus, das komplett neue Daten geuploaded werden und wir dann direkt das gesamte Spiel neu herunterladen müssen.
        Da hat ja wirklich so einiges gefehlt.

        Frag mich viel eher, ob Nvidia dazu auch noch einen neuen Treiber herausbringt. ^^
      • Von Dr Bakterius Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
        Vielleicht kommt ja ein 1: 1 Patch raus, für NVidia ist es wohl die Flucht nach vorn da mit deren Logo das Spiel ja beworben wird. Auf der einen Seite natürlich gut das die in die Bresche springen aber es bleibt ein Armutszeugnis wo man die Tragweite nicht mal Ansatzweise erahnen kann.
      • Von d3rd3vil Freizeitschrauber(in)
        Ich wär quasi bereit für zarte Patches. Ich fang mit dem Spiel nicht an, bevor nicht alle Effekte da sind. Dann auch kann ich mir erst die Performance anschauen. Obwohl das 30fps Limit auch Müll ist.
      • Von Legacyy Kokü-Junkie (m/w)
        Hab den wichtigen Eintrag mal markiert:
        [Ins Forum, um diesen Inhalt zu sehen]
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 05/2017 PC Games 05/2017 PC Games MMore 05/2017 play³ 05/2017 Games Aktuell 05/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017
    PCGH Magazin 05/2017 PC Games 05/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1163114
Batman: Arkham Knight
Batman: Arkham Knight - Nvidia hilft bei der PC-Version aus
Nvidia stellt Warner Bros. und den verantwortlichen Entwicklern die freien Ressourcen der eigenen Qualitätssicherungs- und Entwicklerteams zur Verfügung, um die PC-Version von Batman: Arkham Knight salonfähig zu machen. Updates dazu soll es geben, wenn man welche geben kann. Wir sind gespannt.
http://www.pcgameshardware.de/Batman-Arkham-Knight-Spiel-54131/News/Nvidia-Verbesserungen-1163114/
26.06.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/06/Batman_Arkham_Knight_Physx_5-pcgh_b2teaser_169.jpg
batman arkham knight,nvidia,warner
news