Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von evilfridolin PC-Selbstbauer(in)
        ich denke, dass es jetzt wirklich für eine neue ue zeit wird, gearbeitet wird ja bereits dran
        obwohl ich sagen muss, dass batman arkham asylum wirklich wunderbar ausschaut
        aber andererseits hab ich auch die ganzen muskelprotze satt, die in fast jedem ue3 spiel vorkommen (ut 3, arkham asylum, gears of war usw)
        bei der ue 3 muss man sagen: einige texturen sind geil, andere *******
      • Von Trefoil80 BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Razor2408

        Ich finde die Grafik von Metro 2033 um keinen Deut besser als die von Batman AA.
        Dann vergleiche mal die Auflösung der Texturen sowie die Tiefenunschärfe und Beleuchtung...bei DX11.
      • Von Sionix Komplett-PC-Aufrüster(in)
        also ich fand die grafik vom ersten teil gar nicht so schlecht. klar gibt es hin und wieder mal kleine ausrutscher (matschige texturen usw.) aber wie schon meine vorredner gesagt haben aus der UE3 kann man noch einiges rausholen.

        man muss sich halt bei der entwicklung zeit lassen, kommt am ende auch ein spiel heraus, was sowhl vom spiel spaß (story, steuerung usw) als auch von der grafik gut wird.
      • Von Two-Face PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von freyny80
        Ich finde, dass die Unreal Engine 3 mittlerweile zum alten Eisen gehört.

        Aber es ist mit der UE3 für die Spieleentwickler ja so schön einfach...technischer Fortschritt sieht allerdings anders aus.

        Lobenswert finde ich die Frostbite-Engine (BFBC2) und 4A-Engine (Metro 2033). So programmiert man moderne Spiele !

        So wird es leider wieder ein Spiel mit billiger Konsolengrafik, die vllt. durch PhysX aufgefrischt wird (mit PhysX kann man wunderbar die Aufmerksamkeit von Matschtexturen ablenken)...

        Billige Konsolengrafik? Die UE3 ist noch lange nicht ausgereizt, da könnte man noch wesentlich mehr rausholen - Spiele wie Unreal Tournament 3 oder Mass Effect 1/2 sehen meiner Meinung nach nicht nach billiger Konsolengrafik aus. Übrigens hat die breite Spielerschaft von der UE3 mehr, da sie wesentlich ressourcenschonender ist als die Frostbite-Engine oder 4A-Engine - bei theoretisch gleicher Grafikqualität bräuchte die UE3 weniger Rechenleistung.

        Zudem muss man nunmal auf ressourcenschonende Engines zurückgreifen, da die Konsolen sonst zu schnell überfordert werden und die entsprechende Anpassung aufwändiger wäre.

        @PCGH: Ich halte es für höchst unwahrscheinlich, dass der Nachfolger auch in Arkham Asylum spielen wird, daher ist euer provisorischer Titel etwas unangebracht.
      • Von Razor2408 Gesperrt
        Zitat von freyny80
        Lobenswert finde ich die Frostbite-Engine (BFBC2) und 4A-Engine (Metro 2033). So programmiert man moderne Spiele !
        Aha, moderne Spiele programmiert man also so dass man kaum Unterschiede zu "normalen" Spielen sieht, aber trotzdem selbst High-End-Karten aus den letzten Löchern pfeifen.
        Ich finde die Grafik von Metro 2033 um keinen Deut besser als die von Batman AA.

        Richtig weiterentwickeln wird sich die Grafik mit PS4/Xbox3, denn auf Konsolen wird zweckmäßig um Längen besser optimiert als am PC - und vor allem ist dann der Markt da. Ausser in Deutschland ist der High-End-PC-Markt praktisch kaum präsent und warum sollte ein Entwickler eine teure High-End-Engine für einen Nischenmarkt produzieren?
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
765869
Batman: Arkham Asylum
Fortsetzung geplant
Der Nachfolger von Batman Arkham Asylum wird Berichten zufolge erneut auf die Unreal Engine 3 von Epic bauen. Das geht zumindest aus einer Stellenanzeige des Entwicklers hervor.
http://www.pcgameshardware.de/Batman-Arkham-Asylum-Spiel-18653/News/Fortsetzung-geplant-765869/
29.07.2010
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2009/09/Batman_Arkham_Asylum_Retail_012.jpg
batman arkham asylum,batman arkham city,unreal engine 3,warner
news