Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Vhailor Software-Overclocker(in)
        Zitat von Ahab
        Ich gehe schon seit Jahren "nicht mehr" ins Kino. Das hat nichts mit Trotz zu tun, es kommt einfach nur noch ROTZE raus und einmal im Jahr (manchmal nicht mal das) ist mal einer dabei, für den ich auch löhne, gerne auch recht sportlich. Einmal die Woche ins Kino? Lächerlich.
        Was ist daran lächerlich? Die Behauptung, alles wäre nur noch rotz, trifft viel eher auf "lächerlich" zu. Da wird wieder gleich alles in einen Topf geworfen und draufgekloppt. Sauber, solch Ignoranz.

        Ich mag Kinobesuche wohl, sehr sogar. Allerdings gibt es das Studentendasein nicht her, dauernd Kinofilme zu schaun. Sneak kann ich gut nachvollziehen, für mich aber zu blöde, im Regelfall 5 Euro zu zahlen, für etwas, das mich 0 interessiert . Zu Geldverdiener-Zeiten war ich auch recht oft im Kino.
      • Von cerbero PC-Selbstbauer(in)
        Joa, Sneak war mal toll ... war.
        Ich habe nach Clever und Smart, einem mir bis heute völlig unbekannten Film aus der Mongolei mit Untertiteln und einem ZDF (!) - Fernsehfilm der bereits vor mehreren Monaten gelaufen war (diese 3 Filme innerhalb von 4 Wochen) aufgehört meinem Kino auch nur die 5 Euro zu gönnen.

        Als Spoiler, weils nicht wirklich zum Thema gehört...
        O-Ton - Wünsche ? (Klar, türkisch, russisch... ...)
        Über die genial umgesetzte 3D-Technik oder den aus einem alten Kino importierten Ton hier im Kino red ich gar nicht... führte schlichtweg dazu, das ich lieber 30 km fahr und somit noch weniger ins Kino gehe.
        Meine "Kinocard", die man als Bonus und Guthabenkarte nutzen konnte ist inzwschen auch 2 x ungütlig gewesen, weil der Betreiber wechselte, aber hinterm Tresen immer noch der selbe "Chef" die großen Töne spuckte.
      • Von FreiherrSeymore Freizeitschrauber(in)
        Wer sich die eklige Big Brother Propaganda gibt verdient es auch ueber den Tisch gezogen zu werden.
      • Von denrusl PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von LTB
        An deine Preise komme ich nicht ran und auch nicht an deine Besuchsfrequenz. Aber sonst passt das
        Ich mag einfach das Kino-Gefühl!
        Klar daheim steht auch der TV mit 5.1, aber Kino ist eher ein Event so 1-2 mal im Monat, mit allem drum und dran. Quasi eine Art Hobby. Das darf dann auch kosten.

        Nur die Politik von Disney ist sehr fragwürdig.
        Die Politik von Disney ist eine Schweinerei... die vorallem da sie keien Stellung dazu nehmen keinerlei Gründe außer Geldgier liefert. Ein Glück wurde es öffentlich gemacht.

        Zu dem Preis... ich muss zugeben ich spreche hier von Sneak Previews also zufälliger Film der in den kommenden 60 Tagen ruaskommt (die letzten zwei waren ExMachina und thegunman) aber sonst bin ich auch öfter im Kino eig. für jeden Film wo ich sage da Lohnt sich Kinofeeling... Jurassic Park World wird der nächste sein nach the Avengers
      • Von Laggy.NET BIOS-Overclocker(in)
        Letzter Kinobesuch war interstellar. Hab den Film letztens nochmal zuhause angesehen. 5.1 DTS-HD Master Tonspur. Auch wenn ich alles andere als ein HighEnd Equipment habe, so wurde das Erlebnis nahezu 1:1 transportiert wie im Kino. Die Wände haben gezittert, der Pegel war der gleiche, die Dynamik war die Selbe und die Bildschärfe war höher. Ein beeindruckendes Erlebnis.

        Klar, im Kino ist die Leinwand größer, ich finde das Format aber schon immer zu groß. Dafür, dass die Leinwand fast Sichtfeld füllend ist sind die Aufnahmen einfach viel zu nah am Geschehen. Die Aufnahmen müssten viel Weit winkliger sein. Hab im Kino meistens das Gefühl, als müsste ich weiter nach hinten rücken, das ist einfach völlig unnatürliches sehen und hat mit Immersion überhaupt nichts mehr zu tun. Das "FoV" stimmt einfach hinten und vorne nicht und die 24 FPS strengen die augen in Verbindung mit dem riesigen bild und den "zu nahen" aufnahmen so stark an, dass ich jedes mal mit leichten Kopfschmerzen aus dem Kino gehe. Zudem muss man oft schon die Augen 5 Meter übers Bild wandern lassen, nur um nen KOPF in Nahaufnahme zu erfassen, damit man überhaupt merkt, zu wem die Nase gehört.

        Ich finde da sollten wirklich mal die Aufnahmemethoden überdacht werden. So macht das keinen Spaß.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1157111
Avengers 2: Age of Ultron
Avengers: Age of Ultron - 200 deutsche Kinos boykottieren den Film wegen neuer Vertragsbedingungen
Heute startet Avengers: Age of Ultron in den Kinos, aber nicht in allen. Einige Lichtspielhäuser haben zum Boykott des Streifens aufgerufen und werden ihn nicht zeigen. Sie stören sich an den neuen Regularien des Filmverleihers Disney.
http://www.pcgameshardware.de/Avengers-2-Age-of-Ultron-Film-258943/News/Avengers-2-Kino-Boykott-Disney-1157111/
23.04.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/04/avengers_russo_F-widescreen_b2teaser_169.png
news