Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Mazrim_Taim Software-Overclocker(in)
        Zitat von ghorgal
        Warum machen das jetzt alle?
        OK, OK, das Teil fährt besser als so mancher mit Führerschein aber ganz ehrlich, warum mischt da jetzt jeder mit?
        Solange man ganz bestimmte Vorraussetzungen/Vereinheitlichungen im Straßenverkehr nicht vornimmt, werden die Systeme einfach nicht zuverlässig sein.
        Bestimme Helferlein sind durchaus brauchbar wie Nachtsicht, Personenerkennung, aktive Notbremsung, Abstandshalter, ESP, ASR usw. von mir aus auch automatisches Einparken. Aber das Steuer aus der Hand geben? NEVER! Wo bleibt dann der Spaß?
        Wenn man aktive Notbremsung hat wo ist da der Nervenkizel?
        Abgesehen davon finde ich Konkurrenz gut.
        Man kann NV nehmen muss aber nicht.
      • Von Speedbone Komplett-PC-Käufer(in)
        Es geht ja nicht nur darum dass der Privatkunde AI gesteuerte Autos hat sondern um das ganze Transportwesen einfach einen Schritt weiter denken Taxis Bus Bahn Lieferservice Post usw. hier liegt das Hauptpotenzial vor allem im LKW-Bereich wenn dadurch die Lenkzeiten wegfallen.
      • Von CAMPERIIIII Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Ich denke, dass das die natürliche Entwichklung ist, wir Menschen haben evtl. keine richtigen Probleme mehr bzw. das was früher problematisch war und stürzen uns hald jez auf alles was uns den Alltag vereinfacht. (:

        Ich muss sagen ich finde es Schade das zunehmend auf Automatisierung gesetz wird, so verlernen wir viele Sachen die früher jeder konnte und wusste. Auf der anderen Seite muss man aber auch sagen das fahren im Stau oder bei hohem verkehrsaufkommen wirklich keinen Spaß macht.

        Anstelle von Selbstfahrenden Autos würde ich lieber zuverlässigere/preiswertere Autos sehen. Viele Neuwagen stehen ja heutzutage schon in den Werkstätten wegen Softwareproblemen, Technischen Problemen (Explodierende Airbags, Klimaanlagen die nicht Kühlen, kraftstoffheizungen die Feuerfangen usw.)

        Kurz gesagt weniger Technik und krims krams dafür günstig und zuverlässig.

        just my 2 cents
      • Von ghorgal Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Warum machen das jetzt alle?
        OK, OK, das Teil fährt besser als so mancher mit Führerschein aber ganz ehrlich, warum mischt da jetzt jeder mit?
        Solange man ganz bestimmte Vorraussetzungen/Vereinheitlichungen im Straßenverkehr nicht vornimmt, werden die Systeme einfach nicht zuverlässig sein.
        Bestimme Helferlein sind durchaus brauchbar wie Nachtsicht, Personenerkennung, aktive Notbremsung, Abstandshalter, ESP, ASR usw. von mir aus auch automatisches Einparken. Aber das Steuer aus der Hand geben? NEVER! Wo bleibt dann der Spaß?
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
video
1209303
Automotive
Nvidia zeigt sein autonom fahrendes Auto im Video
Auch Nvidia arbeitet bekanntermaßen daran, Autos eine künstliche Intelligenz zu geben, damit die irgendwann einmal von ganz alleine durch die Gegend kurven können. In diesem Video zeigen die Kalifornier den Stand der Entwicklung. Für die gezeigte Fahrt wurde nichts von der Streckenführung im Vorfeld programmiert. Die Software muss es alleine schaffen, hier nicht in die Botanik zu rauschen.
http://www.pcgameshardware.de/Automotive-Thema-261936/Videos/Nvidia-zeigt-sein-autonom-fahrendes-Auto-1209303/
08.10.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2016/09/Nvidia-zeigt-sein-autonom-fahrendes-Auto-2_b2teaser_169.jpg
videos
http://vcdn.computec.de/ct/2016/9/71196_sd.mp4