Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von dirkdiggler Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Der Punkt ist doch das der Netbookmarkt abgegrast ist. Ich meine Netbooks sind kleine Rechner mit geringer Leistung. Ich sehe da kein bedarf mir ein neues zu kaufen. Ob ich jetzt ein langsames oder ein sehr langsames hab spielt doch keine Rolle.
      • Von Sloth Gesperrt
        AMD bietet einfach die besseren Produkte, da ist Intels Schritt nachvollziehbar.
      • Von bootzeit PCGH-Community-Veteran(in)
        Nun mit der C Serie ist AMD ja nunmal in diesem Bereich auch ziemlich gut aufgestellt . Ich zumindest würde ein Netbook oder kleines sub Notebook mit einer Brazos Platform immer dem Atom vorziehen.
      • Von Memphis_83 Freizeitschrauber(in)
        ich finde auch dass intel mit den atoms ziemlich nachlässig und schläfrig umgegangen ist. die sollen mal n bissl mehr power aus den dingern rausholen
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
885521
Atom D2700
Schwerpunt liegt auf Smartphone-CPUs
Anhand verschiedener Product Change Notifications von Intel lassen sich Rückschlüsse auf das zukünftige Vorgehen im Bereich der Atom- Prozessoren machen. Der Schwerpunkt rückt zunehmend auf den Bereich der Smartphone-Chips, während reine Desktop-Atom-CPUs in ihrer Zahl dezimiert werden.
http://www.pcgameshardware.de/Atom-D2700-CPU-239792/News/Schwerpunt-liegt-auf-Smartphone-CPUs-885521/
24.05.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2009/07/01_01_sand-ingot_1.jpg
atom,intel,cpu
news