Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Chinaquads BIOS-Overclocker(in)
        Seit der 290 ist es ein Glücksspiel, das man ne leise karte von asus erhält. Das zieht sich bis zur 1080 fort. Schade eigentlich
      • Von GEChun Freizeitschrauber(in)
        Zitat von Farning
        @ PCGH Ich bin etwas überrascht über die Lautheit der Karte in eurem Test im aktuellen Heft (2016/8). Da schneidet die Strix unter Last mit 3,6 Sone mit Abstand (mit) am schlechtesten ab.

        Andere Tests sprechen hingegen von einer leisen Karte.

        Kann es sein, dass die Strix hier ziemlich schwankt in der Qualität? Stichwort Silikonloterie. In den Bewertungen von Käufern auf Newegg gehen die Erfahrungswerte auch sehr auseinander. Von kühl und leise bis heiß und laut ist alles dabei. ASUS GeForce GTX 1080 8GB ROG STRIX OC Edition-Newegg.com

        Gibt es evtl Anzeichen, dass die Qualität der einzelnen Karten stark schwankt? Wenn ja, betrifft dies die erste Charge und Asus hat das mittlerweile verbessert?
        Ich denke nicht, das die Qualität sehr schwankt. Das ist lediglich eine frage der Person die die Karte nutzt.
        Ich hab selbst 2 GTX 970 Stix OC beide direkt zur Veröffentlichung vorbestellt und bekommen.
        Die Qualität ist bei beiden karten gut. Klar man könnte etwas verbessern aber schlecht ist sie nicht.

        Viele Leute haben damals aber auf das übelste über die Karte geschimpft wie schlecht sie denn wäre.
        Also andere Person andere Beurteilung.

        Da ich 2 Karten gekauft habe bei dem die Qualität wirklich identisch gut war, würde ich mal sagen sinkt die Chance auf Qualitätsunterschiede in der Produktion.
        Oder ich hab wirklich sehr viel Glück gehabt...
      • Von Farning Komplett-PC-Aufrüster(in)
        @ PCGH Ich bin etwas überrascht über die Lautheit der Karte in eurem Test im aktuellen Heft (2016/8). Da schneidet die Strix unter Last mit 3,6 Sone mit Abstand (mit) am schlechtesten ab.

        Andere Tests sprechen hingegen von einer leisen Karte.
        Zitat
        guru3d: Once the card is in a fully stressed status (in-game) it touches only 39~40 dBA which is silent.
        Zitat
        chip.de: die Asus Geforce GTX 1080 Strix OC gehört mit 1,7 sone im Spielebetrieb zu den zehn leisesten Karten im Test
        Kann es sein, dass die Strix hier ziemlich schwankt in der Qualität? Stichwort Silikonloterie. In den Bewertungen von Käufern auf Newegg gehen die Erfahrungswerte auch sehr auseinander. Von kühl und leise bis heiß und laut ist alles dabei. ASUS GeForce GTX 1080 8GB ROG STRIX OC Edition-Newegg.com

        Gibt es evtl Anzeichen, dass die Qualität der einzelnen Karten stark schwankt? Wenn ja, betrifft dies die erste Charge und Asus hat das mittlerweile verbessert?
      • Von ThomasHAFX Software-Overclocker(in)
        Zitat von ChrisTsinaridis
        Also ich muss sagen ich Wechsel von MSI zu EVGA oder Zotac. Deren Custom-Designs sind einfach deutlich attraktiver. Bin grad zwischen zwei Karten der EVGA GTX 1080 superclocked oder der Zotac GTX 1080 AMP!Extreme. Wahrscheinlich wirds die Zotac da 2x8pin und Custom-PCB. Und zu der Overclocking Geschichte also ich denke, dass 2,114MHz doch ein perfekter und stabiler OC ist mehr braucht man doch gar nicht...
        Denke auch das die Zotac wieder mal die geilste und schnellste und beste Karte sein wird
        aber ob nun 2 oder 2.1 ist schon hinfällig, hauptsache die Games laufen flüssig und sehen geil aus, deswegen kaufen wir uns das Zeug ja

        Ich hoffe Battlefield 1 und co kommen bald. Deus Ex haut mich nicht um aber Watch Dogs 2 sieht ja mal geil aus.
      • Von ChrisTsinaridis Schraubenverwechsler(in)
        Also ich muss sagen ich Wechsel von MSI zu EVGA oder Zotac. Deren Custom-Designs sind einfach deutlich attraktiver. Bin grad zwischen zwei Karten der EVGA GTX 1080 superclocked oder der Zotac GTX 1080 AMP!Extreme. Wahrscheinlich wirds die Zotac da 2x8pin und Custom-PCB. Und zu der Overclocking Geschichte also ich denke, dass 2,114MHz doch ein perfekter und stabiler OC ist mehr braucht man doch gar nicht...
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
video
1197288
Asus GTX 1080 Strix/8G
Asus Geforce GTX 1080 Strix Test-Video: Unboxing, Leistungstest, OC-Potenzial
Asus liefert mit der GTX 1080 Strix als erster Hersteller ein vollständiges Custom-Design der Geforce GTX 1080 mit 198 Watt TDP ab - mit der Founders Edition hat diese Grafikkarte kaum noch etwas zu tun. Wir werfen in diesem Video genaue Blicke auf das Design und selbstverständlich auch auf die Leistung: Im Test mit The Witcher 3: Blood and Wine zeigt sich der Boost auf rund 2 GHz. Ob noch mehr geht, klärt der OC-Test. Potenziell ebenfalls interessant für Sie: Geforce GTX 1080: Custom-Designs der Boardpartner in der Übersicht.
http://www.pcgameshardware.de/Asus-GTX-1080-Strix-8G-Grafikkarte-264461/Videos/Review-Test-1197288/
03.06.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2016/06/AsusGTX1080Strix_2016.06.021_b2teaser_169.jpg
videos
http://vcdn.computec.de/ct/2016/6/69477_sd.mp4