Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von SimonG Freizeitschrauber(in)
        Zitat von MaW85
        Kann ja dann nur an der API der PS4 liegen das es solche Probleme gab für die Entwickler.
        Genau so ist es. Xbox und PC haben ähnliche Softwarestacks. Die üblichen Microsoftlösungen eben: NT-Kernel und DirectX.
        Die PS4 ist aber komplett anders: FreeBSD (Unix) mit GNM(X) als Grafik-API. Ähnliche Hardware hin oder her, das macht es zwar einfacher - aber bei anderen Problemen.
      • Von semimasta
        Greets @ all!

        Ich denke mal die Verkaufszahlen werden nicht hoch sein weil es eine reine Sim
        und der Content eher gering aber dafür sehr gut ist. Was sollen 95% der Konsolenspieler
        mit dem Game anfangen? Es ist doch eine Verschwendung das Spiel mit einem Controller zu spielen...
        da gibt es genug Alternativen die besser sind (Arcade sowie "Sims").

        Ich bin ein Riesenfan von Assetto Corsa, Fahrgefühl ist toll und Laserscan macht schon was her...
        ich wünsche Kunos auf alle Fälle viel Erfolg das sie genug Kohle für Nachfolger haben,
        vielleicht sogar mit Wetterwechsel/Regen und Nacht...

        Cya Yakup
      • Von MaW85 PC-Selbstbauer(in)
        Die PS4 hat bessere Hardware als die XBOX ONE und beide sind fast baugleich.
        Kann ja dann nur an der API der PS4 liegen das es solche Probleme gab für die Entwickler.
        Bei wenn man jetzt die schuld sucht ist egal, der Entwickler hat es hinbekommen und PS4 Spieler freuen sich über ein tolles Rennspiel.
      • Von kleiderhaken Schraubenverwechsler(in)
        War doch klar. PS 4 "Next Gen" die Holzkiste geht in die Knie bei der Grafik
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1197329
Assetto Corsa
Assetto Corsa: Grafik-Engine musste auf Playstation 4 neu programmiert werden
Das Rennspiel Assetto Corsa soll diesen Sommer für Xbox One und Playstation 4 erscheinen. Letztere bereitete den Entwicklern jedoch Kopfschmerzen, denn die Grafik-Engine musste für die PS4-Version extra umgeschrieben werden. Das Entwicklerteam von Kunos Simulazioni hat deshalb eine geringe Erwartungshaltung an die Verkaufszahlen und möchte zunächst einmal die neuen Gewässer testen.
http://www.pcgameshardware.de/Assetto-Corsa-Spiel-18303/News/Grafik-Engine-fuer-Playstation-4-1197329/
04.06.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2016/03/Assetto-Corsa-BP2-pc-games_b2teaser_169.jpg
assetto corsa,xbox one,ps4 playstation 4
news