Online-Abo
Login Registrieren
Games World
  • Assassin's Creed Unity - Das meinen PCGH-Redakteure zu einem kontroversen Thema

    Assassin's Creed Unity ... ein kontroverses Thema. Quelle: PC Games Hardware

    Die Redakteure der PC Games Hardware kommentieren aktuelle Ereignisse oder Entwicklungen aus der Welt der PC-Hardware, IT-Branche, Spiele, Technik oder Unterhaltung. Lesen Sie die persönlichen Meinungen der PCGH-Redakteure, heute zum Thema "Assassin's Creed Unity"

    Das Format "Redakteure privat" gibt Ihnen Einblicke in die Redaktion fernab einer Webcam oder einer Heft-Kolumne. Jeder PCGH-Redakteur gibt hier seinen persönlichen Kommentar zu einem aktuellen Thema ab. Dabei behandeln wir nicht nur die ganze Welt der PC-Hardware, sondern auch Spiele inklusive aktueller Konsolentitel, Filme und ganz allgemein der Technik - welche in mannigfaltiger Art und Weise unser tägliches Leben beeinflusst. Redaktion Intern erscheint immer wöchentlich: Jeden Sonnabend um 11:45 Uhr.

    Heutiges Thema "Assassin's Creed Unity"

    Was halten Sie von Assassin's Creed Unity? Nutzen Sie die Kommentarfunktion! Gern können Sie uns auch Themenvorschläge für "Redakteure privat" unterbreiten.

    Hintergrund: "Assassin's Creed Unity"
    Assassin's Creed Unity ist nun auch in Deutschland erhältlich und PC Games Hardware hat keine Mühen gescheut, kurzfristig auch Benchmarks der PC-Version anzufertigen. Mit dabei sind 19 Radeon- und Geforce-Grafikkarten von Radeon HD 6950 bis Geforce GTX 980 inklusive einer 8 GiB-Radeon von Sapphire. Dazu gesellen sind auch Messungen der CPU-Kernskalierung auf einem FX-8350.

    Bei aller Euphorie wegen der exzellenten Grafik sollte nicht unerwähnt bleiben, dass Assassin's Creed Unity eine technische Baustelle ist. Selbst mit dem Day-1-Patch (v1.1.0), mit dem wir alle Tests durchgeführt haben, sind diverse Problemchen zu vermelden. Neben dem aggressiven Level-of-Detail-System (LOD), das beim Umherlaufen Details abrupt ein- und ausblendet, trüben sporadisch auftretende, unfreiwillig komische Momente wie in der Luft schwebende Misthaufen oder durch den Boden fallende Passanten das Bild auf Paris' Straßen des 18 Jahrhunderts. Während die relativ schwache Radeon-Performance auf die Zusammenarbeit zwischen Nvidia und Ubisoft zurückzuführen ist, wundern wir uns weiterhin über die Probleme mit Nvidias Exklusiv-Anti-Aliasing TXAA. Letzteres ist zwar in AC Unity implementiert, führt aber nicht zum gewohnten Resultat: Das Bild wird zwar weichgezeichnet, eine "entlimmernde" Wirkung sucht man jedoch vergebens. Mittlerweile ist der Patch auf v1.2.0 erschienen und in wenigen Wochen soll auch ein Tessellation-Upgrade folgen.

    Weitere Informationen finden Sie in unserem Bericht zum Thema.

    Werbefrei auf PCGH.de und im Forum surfen - jetzt informieren.
    00:28
    Assassin's Creed Unity: Die fordernde PCGH-Benchmarkszene
    Spielecover zu Assassin's Creed: Unity
    Assassin's Creed: Unity
  • Assassin's Creed: Unity
    Assassin's Creed: Unity
    Publisher
    Ubisoft
    Developer
    Ubisoft
    Release
    13.11.2014

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Styx: Shards of Darkness Release: Styx: Shards of Darkness
    Cover Packshot von Dead Rising 4 Release: Dead Rising 4 Capcom , Capcom
    Cover Packshot von For Honor Release: For Honor Ubisoft , Ubisoft Montreal
    Cover Packshot von Conan Exiles Release: Conan Exiles
    Es gibt 12 Kommentare zum Artikel
    Von PCGH_Torsten
    Kleine Korrektur vor der Zustimmung:Scheinbar hat die Rechtschreibprüfung die ursprünglich geplante Fassung meiner…
    Von SebastianB-Photo
    Jetzt geht's euch so, wie mir mit Watch_Dogs. Im Vorraus gefeiert, im Nachhinein bedauert. Trotzdem wurde Unity…
    Von marluk0205
    War auch riesen Fan der AC Reihe ich kann mich noch gut erinnern wie sehr ich damals den zweiten Teil und Brotherhood…
    Von D0pefish
    Dann steht es 11 gegen 1 und der eine schreibt dann darüber und prollt zum x-ten mit seiner TI im gleichen Atemzug,…
    Von RedDragon20
    Warte lieber n Monat. Dann kann man sich etwas sicherer sein, dass es besser läuft.
      • Von PCGH_Torsten Redakteur
        Zitat von CD LABS: Radon Project
        ...
        "Assassin's Creed Unity ... wäre in die Fußsstapfen von "will it play"-Crysis getreten als Titel, der modernste Technik bis ans Limit ausreizt und dabei gar nicht mal schlecht aussieht. Wäre - hätte Ubisoft nicht mit Uplay, Bug-Feuerwerk und MikroMakrotransaktionen für eine Grundstimmung gesorgt, die alle positiven Aspekte ertränkt und nur noch Raum für Flames über weitere Defizite lässt."
        Kleine Korrektur vor der Zustimmung:
        Scheinbar hat die Rechtschreibprüfung die ursprünglich geplante Fassung meiner Meinung gefressen.

        Zitat von SebastianB-Photo
        Jetzt geht's euch so, wie mir mit Watch_Dogs. Im Vorraus gefeiert, im Nachhinein bedauert. Trotzdem wurde Unity letztens bestellt, einfach, weil ich sowieso nicht mehr als 2h/Woche zum Zocken komme kann ich auch noch ein paar Tage/Wochen auf Patches warten und freu mich dann trotzdem, wenn ich es bekomme.
        Zuerst habe ich eh noch ein paar andere Spiele abzuarbeiten, Tomb Raider, CoH2, Craft The World, RF:Armageddon, außerdem kann man ja mal wieder The Forest spielen. Es gibt genug, aber ich verstehe, dass das ganze einfach eine Frechheit ist. Ich habe damals bei WD die 6 Monate Verschiebung gerne geduldet, gebracht hat's anscheinend nicht viel. Hoffentlich regeln sie das bei Unity einigermaßen schnell.

        Wäre es in solchen Fällen nicht sinnvoll, das Spiel erst zu bestellen, wenn man es tatsächlich spielen möchte? Der Preis wird garantiert nicht steigen und vielleicht fällt den Publishern irgendwann auf, dass ein fertiges Spiel im Januar mehr gespielt wird, als eine Alpha-Version im Weihnachtsgeschäft.
      • Von SebastianB-Photo Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Jetzt geht's euch so, wie mir mit Watch_Dogs. Im Vorraus gefeiert, im Nachhinein bedauert. Trotzdem wurde Unity letztens bestellt, einfach, weil ich sowieso nicht mehr als 2h/Woche zum Zocken komme kann ich auch noch ein paar Tage/Wochen auf Patches warten und freu mich dann trotzdem, wenn ich es bekomme.
        Zuerst habe ich eh noch ein paar andere Spiele abzuarbeiten, Tomb Raider, CoH2, Craft The World, RF:Armageddon, außerdem kann man ja mal wieder The Forest spielen. Es gibt genug, aber ich verstehe, dass das ganze einfach eine Frechheit ist. Ich habe damals bei WD die 6 Monate Verschiebung gerne geduldet, gebracht hat's anscheinend nicht viel. Hoffentlich regeln sie das bei Unity einigermaßen schnell.
      • Von marluk0205 Freizeitschrauber(in)
        War auch riesen Fan der AC Reihe ich kann mich noch gut erinnern wie sehr ich damals den zweiten Teil und Brotherhood gehyped habe. Die Spiele waren wirklich großartig. Aber was dannach folgte war die Ernüchterung mit der Serie gings steil bergab Teil 3 hab ich erst nach zwei Jahren einmal durchgespielt, Teil 4 hab ich mittlerweile deinstalliert. Ich hab auch jegliche Hoffnung auf diese Reihe mittlerweile verloren und werde Ubisoft sicher nicht mehr unterstützen diese Ports sind eine Frechheit.

        MfG
      • Von D0pefish Software-Overclocker(in)
        Dann steht es 11 gegen 1 und der eine schreibt dann darüber und prollt zum x-ten mit seiner TI im gleichen Atemzug, wie er gegen AMD wettert. Sory... fällt schon auf auch wenn ich es jetzt übertrieben darstelle/auffasse/aufblase und es mir hätte verkneifen können. Ist nicht böse gemeint. Die Benches sind sehr genau gewesen! Die Redakteure treffen zusammengewürfelt genau, was ich auch denke. Schöne Bescherung! Ich hoffe auch für die Freunde des Couchkonsolensports auf eine besonnen angegangene Ausbesserung durch das 'internationale Team'. Lasst euch von euren Bossen nicht unterkriegen aber kommt bitte mal weg von dem Assi-Thema. Ihr habt es echt drauf! Am Geldmangel scheint es jedenfalls nicht zu liegen eher Umsatzfreudigkeit. Man hat wirklich berechtigte Angst vor FC4...
      • Von RedDragon20 Software-Overclocker(in)
        Zitat von mumaker
        ich werde noch 1-2 wochen warten. wenn ich bis dann keine verbesserungen in videos zu sehen gibt, oder von der community hier die empfehlung zum kauf des spieles nicht ausgesprochen wird, werde ich es mir auch nicht kaufen. ich habe schon wegen dem kauf von Battlefailed 3 und die testvollversion von 3.1 gute 20 schlaganfälle bekommen!
        Warte lieber n Monat. Dann kann man sich etwas sicherer sein, dass es besser läuft.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 04/2017 PC Games 03/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017
    PCGH Magazin 04/2017 PC Games 03/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1142692
Assassin's Creed: Unity
Assassin's Creed Unity - Das meinen PCGH-Redakteure zu einem kontroversen Thema
Die Redakteure der PC Games Hardware kommentieren aktuelle Ereignisse oder Entwicklungen aus der Welt der PC-Hardware, IT-Branche, Spiele, Technik oder Unterhaltung. Lesen Sie die persönlichen Meinungen der PCGH-Redakteure, heute zum Thema "Assassin's Creed Unity"
http://www.pcgameshardware.de/Assassins-Creed-Unity-Spiel-54198/News/Das-meinen-die-Redakteure-1142692/
15.11.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/05/Redaktion-Intern_b2teaser_169.png
internet,dsl-drosselung,dsl
news