Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Soulzerker Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Ein Vollpreisspiel sollte nie Microtransaktionen beinhalten. So etwas fördere ich nie.
      • Von Kinguin
        Zitat von shadie
        ich finds wie gesagt bei Lol voll in Ordnung. Es ist F2P, irgendwo muss das Geld herkommen.
        AUch bei Planetside 2 ist es OK gelöst, man kann waffen kaufen, die sind aber nicht besser manchmal sogar schlechter als waffen die man sich erspielen kann.

        bei einem AAA Titel wie AC hat das aber null zu suchen, war bei Dead Space schon kacke.
        Gibt halt Leute die sich den Quatsch kaufen.

        Ja solange ich es durchspielen kann vernünftig ,ist es mir eig egal
        Unity hole ich mir aber eh erst zum Budget von 10-15,von daher
        Dead Space 3 ärgerte ja nicht nur mit den Mikrotransaktionen,sondern auch wegen dem zu hohen Action anteil - hab den Teil aber nie gespielt ,kenne es nur vom Hören
        Aber du hast schon recht ,in Vollpreisspielen braucht man sowas nicht,aber die Unternehmen wollen halt Geld und dazu nutzt man jedes Mittel ,es gibt bestimmt Leute denen vieles zu mühelig ist (ok bei ac unwahrs bei dem Schwierigkeitsgrad) und die dann einfach alles extra kaufen
      • Von shadie BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Kinguin
        okey dann muss ich mich entschuldigen
        Du hast in deinem Post davor geschrieben : wenn es so heftig wird wie bei lol dann wirds nicht gekauft
        Von zeitintesiv oder so stand da aber nix auch nix ,hab da direkt pay to win und so reinintepretiert
        war natürlich auch nicht richtig
        aber zum Thema zeitintensiv und lol,es geht finde ich und das Spiel stellt ja deshalb so ne schöne Langzeitmotivation dar

        ps: hab mir auch jetzt erst den post von dir vorher durchgelesen

        ich finds wie gesagt bei Lol voll in Ordnung. Es ist F2P, irgendwo muss das Geld herkommen.
        AUch bei Planetside 2 ist es OK gelöst, man kann waffen kaufen, die sind aber nicht besser manchmal sogar schlechter als waffen die man sich erspielen kann.

        bei einem AAA Titel wie AC hat das aber null zu suchen, war bei Dead Space schon kacke.
        Gibt halt Leute die sich den Quatsch kaufen.
      • Von Kinguin
        Zitat von shadie
        LESEN

        Ich sagte nicht es wäre Pay to win ich sagte es ist extrem zeitintensiv die ganzen Champs zu erspielen und das verneine mir jetzt mal bitte.

        Ich habe in einem Post davor auch erwähnt dass es bei LOL ok ist da es F2p, bei AC wäre es aber ganz und gar nicht ok wenn es so viel Zeit wie bei lol braucht weil man für AC 60 € zahlt.

        Bezahltes Cheaten trifft es hier sehr gut, kann mich nicht erinnern dass es früher mal so was gegeben hat.
        Verstehe den SInn dabei aber auch nicht, entweder ich habe Spaß am Game und arbeite mich halt vom Equipment hoch oder ich lasse es gleich ganz sein
        okey dann muss ich mich entschuldigen
        Du hast in deinem Post davor geschrieben : wenn es so heftig wird wie bei lol dann wirds nicht gekauft
        Von zeitintesiv oder so stand da aber nix auch nix ,hab da direkt pay to win und so reinintepretiert
        war natürlich auch nicht richtig
        aber zum Thema zeitintensiv und lol,es geht finde ich und das Spiel stellt ja deshalb so ne schöne Langzeitmotivation dar

        ps: hab mir auch jetzt erst den post von dir vorher durchgelesen
      • Von shadie BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Kinguin
        Lol? das Spiel ist eins der wenigen f2p Games,die absolut fair sind -kein pay to win
        Und vorallen ist es f2p,man zahlt ja nicht vorher den Vollpreis und dann nochmal drauf
        Von irgendwas müssen die Entwickler von League of Legends ja leben

        LESEN

        Ich sagte nicht es wäre Pay to win ich sagte es ist extrem zeitintensiv die ganzen Champs zu erspielen und das verneine mir jetzt mal bitte.

        Ich habe in einem Post davor auch erwähnt dass es bei LOL ok ist da es F2p, bei AC wäre es aber ganz und gar nicht ok wenn es so viel Zeit wie bei lol braucht weil man für AC 60 € zahlt.

        Bezahltes Cheaten trifft es hier sehr gut, kann mich nicht erinnern dass es früher mal so was gegeben hat.
        Verstehe den SInn dabei aber auch nicht, entweder ich habe Spaß am Game und arbeite mich halt vom Equipment hoch oder ich lasse es gleich ganz sein
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1132566
Assassin's Creed: Unity
Assassin's Creed Unity - Bessere Ausrüstung freispielbar - oder für echtes Geld per Mikrotransaktion
Ubisoft hat sich auch bei Assassin's Creed Unity dazu entschieden, Mikrotransaktionen einzubauen. Schon bei Assassin's Creed 3 war es möglich, gegen echtes Geld "Erudito Credits" zu kaufen, um damit bestimmte Spielinhalte freizuschalten und nicht erst im Titel selbst erspielen zu müssen. Ähnlich dürfte das auch bei Assassin's Creed Unity der Fall sein.
http://www.pcgameshardware.de/Assassins-Creed-Unity-Spiel-54198/News/Assassins-Creed-Unity-Ausruestung-Mikrotransaktion-1132566/
15.08.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2014/08/acunity-9-pc-games_b2teaser_169.jpg
assassins creed,ubisoft
news