Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Euda Software-Overclocker(in)
        Zitat von wuselsurfer
        Schön, das man den "alten Dreck" (HD 68.., 69...) für ehemals 300.- EUR und mehr wieder mal außen vor läßt.

        Langsam reicht es!

        Als jahrzehntelanger Fan von günstigen, effektiven und guten Grafikkarten kam mir nichts anderes in den PC.
        Nach dem Treiberchaos der Rage-Serie ging es stets bergauf und die Radeons waren ein Knaller.
        Die Nividea Konkurrenz hat es höchstens mal als Bürokarte in den Zweit-PC geschafft.

        Nachfolgend kamen dann auch die hochpreisigen HD-Serien in den PC.
        Aber AMD behandelt die etwas älteren Grafikkarten ja schon jahrelang stiefmütterlich.
        Jetzt ist das Faß voll!
        Tschüß AMD!

        Die GTX 970 wartet schon.
        Viel Spaß mit deiner 970 in drei Jahren
      • Von wuselsurfer Software-Overclocker(in)
        Zitat von a.stauffer.ch@besonet.ch
        ! Bravo AMD
        Schön, das man den "alten Dreck" (HD 68.., 69...) für ehemals 300.- EUR und mehr wieder mal außen vor läßt.

        Langsam reicht es!

        Als jahrzehntelanger Fan von günstigen, effektiven und guten Grafikkarten kam mir nichts anderes in den PC.
        Nach dem Treiberchaos der Rage-Serie ging es stets bergauf und die Radeons waren ein Knaller.
        Die Nividea Konkurrenz hat es höchstens mal als Bürokarte in den Zweit-PC geschafft.

        Nachfolgend kamen dann auch die hochpreisigen HD-Serien in den PC.
        Aber AMD behandelt die etwas älteren Grafikkarten ja schon jahrelang stiefmütterlich.
        Jetzt ist das Faß voll!
        Tschüß AMD!

        Die GTX 970 wartet schon.
      • Von a.stauffer.ch@besonet.ch Sysprofile-User(in)
        So muss das sein, u nicht anders!! Bravo AMD
      • Von iKimi22 PC-Selbstbauer(in)
        Puh, also kann man getrost weiterhin AMD kaufen siehe diesen Treiber.
        Jetzt bringt noch eine starke 300 Gen raus und die Leute werden wieder neue Grakas von AMD kaufen
      • Von Palmdale Software-Overclocker(in)
        AMD kann (ja doch) Treiber
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1145421
Assassin's Creed: Unity
Assassin's Creed: Unity - AMDs Omega-Treiber bringt bis zu 300 % Fps-Boost
AMDs Catalyst Omega getaufter Treiber bringt Radeon-Nutzern in Assassin's Creed: Unity eine massive Verbesserung der Bildwiederholrate. Im offiziellen Forum wird durchgehend von Verbesserungen von 100 bis 300 Prozent gesprochen, sofern man eine GCN-Grafikkarte besitzt.
http://www.pcgameshardware.de/Assassins-Creed-Unity-Spiel-54198/News/AMD-Omega-Treiber-Fps-Boost-1145421/
10.12.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2014/11/assassins_creed_unity_arno_dorian-1920x1080-pc-games_b2teaser_169.jpg
news