Online-Abo
Login Registrieren
Games World
  • Assassin's Creed II: Zwei DLC-Pakete für Xbox 360 und PS3 - Update: DLCs waren ursprünglich für das Hauptspiel geplant

    Ubisoft kündigt zwei DLC-Pakete für Assassin's Creed II an. Diese werden im Januar und Februar für Konsolen erscheinen. Ob PC-Spieler später auch in den Genuss kommen werden, ist bisher offen. Da der PC-Release-Termin erst kommendes Jahr ist, dürfte die Antwort hierauf noch einige Zeit brauchen.

    Assassin's Creed II: Zwei DLC-Pakete in 2010  (41) Assassin's Creed II: Zwei DLC-Pakete in 2010 (41) Quelle: Ubisoft Original-Artikel vom 02.12.2009: Ubisoft kündigte heute herunterladbare Inhalte für Assassin's Creed II an. Diese werden sowohl für die Xbox 360 als auch für die Playstation 3 verfügbar sein. Der erste DLC mit dem Titel "Schlacht um Forli" wird im Januar verfügbar sein, während mit "Fegefeuer der Eitelkeiten" der zweite DLC im Februar erscheint. Um in den Genuss des DLCs zu kommen, benötigt der Spieler eine Assassin's Creed II-Version für Xbox 360 oder Playstation 3, eine Internetverbindung und zusätzlichen Speicherplatz von 1 GByte je DLC. Mehr Informationen zu den herunterladbaren Inhalten werden im Laufe des Dezembers veröffentlicht. Fraglich ist, ob auch PC-Spieler in den Genuss des DLC kommen und ob eine Gebühr erhoben wird. Konsolenspieler werden vermutlich (je nach Umfang) 10 Euro bzw. 800 MS-Points bereithalten müssen.

    Update vom 24.12.2009: DLCs spalten bekanntlich die Spieler. Die einen freuen sich über den verhältnismäßig günstigen Zusatzinhalt, andere meinen, diese sollten von vorherein im Spiel integriert sein. Nun wurden letztere durch ein Interview zwischen kotaku.com und dem Assassins Creed 2-Entwickler Patrice Desilets bestätigt. Unter anderem gab er auf Anfrage nach den angekündigten DLCs folgendes Kommentar ab:

    "I felt that, 'Okay, there were too many things to do and to finish.' So we said, 'Ok, let's take a portion of the game that was planned and we'll give it in DLC.' We'll remove some stress to the team while giving more to fans and people who like Assassin's Creed."

    Der Inhalt der beiden oben genannten DLCs war also bereits für das Hauptspiel geplant und wurde entfernt, um ein wenig Druck vom Entwicklerteam zu nehmen.

    Was denken Sie darüber? Sollten die Inhalte kostenlos als Patch nachgereicht werden, oder sind Sie als Kunde mit dem kleinen Obolus einverstanden? Der für PC-Spieler verspätete Release am 15.02.2009 könnte sich in diesem Falle jedoch als Vorteil herausstellen, falls die DLCs bereits im Spiel enthalten sein sollten.

    Update vom 17.12.2009: Der erste DLC mit dem Titel Schlacht um Forli erscheint Ende Januar 2010 und wird 3,99€/320 Microsoft Points kosten. Ende Februar 2010 steht dann der zweite Zusatzinhalt Fegefeuer der Eitelkeiten für 4,99€/400 Microsoft Points zur Verfügung.

    Die Schlacht um Forli (Sequenz 12) liefert einen fehlenden Teil der Geschichte und erweitert dadurch die Assassin's Creed II-Erfahrung. Join Machiavelli und Caterina Sforza verteidigen Forli vor den Orsi-Brüdern. Der Spieler muss sich der Herausforderung einer riskanten Rettungsaktion stellen und verhindern, dass der Edensplitter in die Hände der Templer gelangt. Indem er Zugang zu sechs neuen, herausfordernden Erinnerungen erhält, wird der Spieler noch tiefer in die historische Verschwörung hineingezogen. Außerdem wird Leonardo Da Vincis Flugmaschine wieder zum Einsatz kommen.

    Sequenz 13, Fegefeuer der Eitelkeiten, ist ein Muss für alle Assassin's Creed II-Fans und baut das beeindruckende Universum weiter aus. Der Spieler verbündet sich mit Machiavelli, um Florenz von der Unterdrückung des wahnsinnigen Mönchs Savonarola zu befreien, der über die Stadt herrscht, indem er sich die Gunst einiger einflussreicher Bürger gesichert hat. In über zehn fesselnden Erinnerungen springt, schleicht und sprintet der Spieler durch Florenz und wird einen gänzlich neuen Distrikt sowie eine neue Fähigkeit kennenlernen.

    Um in den Genuss der zusätzlichen Inhalte zu kommen, benötigt der Spieler eine Assassin's Creed II-Version für Xbox 360 oder PlayStation 3, eine Internetverbindung, um die Inhalte herunterzuladen und zusätzlichen Speicherplatz von 1.0 GB je DLC.

    Hintergrund: Assassin's Creed 2
    Assassin's Creed II ist das Ergebnis aus über zwei Jahren Entwicklungsarbeit des Teams, das sich für den erfolgreichen Vorgänger Assassin's Creed verantwortlich zeichnet. In einer offenen Welt verkörpert der Spieler den jungen Adligen Ezio, der von den rivalisierenden Herrscherfamilien im Italien des Renaissance-Zeitalters betrogen wird. Ezios folgender Rachefeldzug zieht den Spieler in eine epische Erzählung, die mehr Missionsabwechslung, überraschend neue Spielelemente, eine Vielzahl von Waffen und eine tiefgründige Charakterentwicklung verspricht, was sowohl Fans als auch Neueinsteigern gefallen wird.

    Assassins Creed 2 ist für Playstation 3 und Xbox 360 im Handel erhältlich sein. Übrigens: Bei Amazon liegt die White Edition von Assassins Creed 2 bei einem Vorbestellpreis von 53,45 Euro. Die Standardvariante von Assassins Creed 2 kostet hingegen nur 45,45 Euro als Vorbestellung.

  • Assassin's Creed
    Assassin's Creed
    Publisher
    Ubisoft
    Release
    13.11.2007

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Strafe Release: Strafe
    Cover Packshot von Outlast 2 Release: Outlast 2
    Cover Packshot von Flinthook Release: Flinthook
    Es gibt 19 Kommentare zum Artikel
    Von Frittenkalle
    Erst waren es die Konsoleres die Kohle für Dlc zahlen mußten und jetzt springt die Seuche aufn Pc über.
    Von Xel'Naga
    DLC : Nur eine weitere Methode den Süchtigen künden noch mehr Geld zu entlocken. Ich hasse solche Firmen die das tun...
    Von Milchbubi125
    Um deine erste Aussage zu widerlegen: AC hatte eine hervorragende Steuerung und eine bessere Grafik auf dem PC (DX10),…
    Von Z3R0B4NG
    Habe das schon letzte Woche auf ner Xbox seite gelesen und mich entschieden die Xbox Version deshalb erstmal nicht zu…
    Von Gunny Hartman
    Ja da kann ich dir nur zustimmen. Ich denke dass viele Spiele es nicht wert sind, wieder gespielt zu werden. Sie…
      • Von Frittenkalle Software-Overclocker(in)
        Erst waren es die Konsoleres die Kohle für Dlc zahlen mußten und jetzt springt die Seuche aufn Pc über.
      • Von Xel'Naga
        DLC :
        Nur eine weitere Methode den Süchtigen künden noch mehr Geld zu entlocken.
        Ich hasse solche Firmen die das tun...
      • Von Milchbubi125 Komplett-PC-Käufer(in)
        Zitat von The-GeForce
        Das glaubt ihr doch selber nicht? Als ob irgend jemand etwas zu verschenken hätte? Das wird eine Standartportierung. Ich lehne mich sogar so weit aus dem Fenster, zu sagen, dass sich der geneigte PC Spieler am Ende erneut fragen wird "was zum Teufel hat da so lange gedauert? Die Steuerung ist misslungen und die Grafik zur Konsole identisch?!".

        Mir hat AC2 auf der PS3 großen Spaß gemacht. Aber keine 5 Minuten nach dem Abspann stands bei Ebay. Für mich war es weder ein Spiel mit großen Wiederspielwert, noch würde ich für DLCs Geld ausgeben. Und die paar Such-Spielchen die ich nicht gemacht habe, waren für mich kein Grund noch weiter zu spielen. Zeit ist bekanntlich Geld.
        Um deine erste Aussage zu widerlegen: AC hatte eine hervorragende Steuerung und eine bessere Grafik auf dem PC (DX10), auch wurden zusätzliche Missionen eingebaut (welche jedoch nicht so ...interessant waren). Ich hoffe darauf, dass AC2 genauso gut portiert wird und die DLCs in der PC-Version enthalten sind.
        Zur zweiten Aussage: Da hast du vollkommen recht.
      • Von Z3R0B4NG Software-Overclocker(in)
        Habe das schon letzte Woche auf ner Xbox seite gelesen und mich entschieden die Xbox Version deshalb erstmal nicht zu kaufen. Bis die 2 DLC's raus sind ist das Xbox Spiel in ebay deutlich günstiger zu bekommen als im Laden und ein unfertiges Spiel zu zocken habe ich auch kein Bock drauf.

        Wobei ich bei dem Game eh erstmal die Tests und Meinungen abwarte, wenn das wieder so wie bei Teil 1 wird wo man nach der ersten Stadt alles gesehen hat lass ichs eh sein.
      • Von Gunny Hartman Gesperrt
        Zitat von The-GeForce
        Das glaubt ihr doch selber nicht? Als ob irgend jemand etwas zu verschenken hätte? Das wird eine Standartportierung. Ich lehne mich sogar so weit aus dem Fenster, zu sagen, dass sich der geneigte PC Spieler am Ende erneut fragen wird "was zum Teufel hat da so lange gedauert? Die Steuerung ist misslungen und die Grafik zur Konsole identisch?!".

        Mir hat AC2 auf der PS3 großen Spaß gemacht. Aber keine 5 Minuten nach dem Abspann stands bei Ebay. Für mich war es weder ein Spiel mit großen Wiederspielwert, noch würde ich für DLCs Geld ausgeben. Und die paar Such-Spielchen die ich nicht gemacht habe, waren für mich kein Grund noch weiter zu spielen. Zeit ist bekanntlich Geld.
        Ja da kann ich dir nur zustimmen. Ich denke dass viele Spiele es nicht wert sind, wieder gespielt zu werden. Sie machen zwar spaß, aber danach kennt man schon alles und es gibt keinen Grund das Spiel nochmal durchzuspielen. Ich erinnere mich noch gut an Spiele wie Tomb Raider 2. Das konnte Ich gar nicht oft genug spielen, weil einfach die Atmosphäre klasse war. Sowas kenne Ich heute bei keinem Spiel mehr.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 06/2017 PC Games 05/2017 PC Games MMore 06/2017 play³ 06/2017 Games Aktuell 06/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017
    PCGH Magazin 06/2017 PC Games 05/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
700580
Assassin's Creed
Zusatzinhalte für Ezio
Ubisoft kündigt zwei DLC-Pakete für Assassin's Creed II an. Diese werden im Januar und Februar für Konsolen erscheinen. Ob PC-Spieler später auch in den Genuss kommen werden, ist bisher offen. Da der PC-Release-Termin erst kommendes Jahr ist, dürfte die Antwort hierauf noch einige Zeit brauchen.
http://www.pcgameshardware.de/Assassins-Creed-Spiel-18271/News/Zusatzinhalte-fuer-Ezio-700580/
24.12.2009
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2009/12/20091216_AC2_DLC_02_Wetlands_DoubleAssassinate.jpg
dlc
news