Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von RavionHD Lötkolbengott/-göttin
        Ich denke als Fan von Black Flag kann man hier nichts falsch machen.
      • Von MrHorstBeppo Komplett-PC-Käufer(in)
        Krass nur 11,4 GB ... sieht man immer weniger, solche Zahlen.
        Freue mich auch schon drauf.
        Glaube aber nicht, dass ich es mir gleich zum release holen werde.
      • Von Scholdarr BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Master451
        Unity war nicht schlecht, allerdings war Arno mir zu sehr Monsieur De La Serre-fixiert, also auf Rache aus, da fand ich die Motive, die Edward oder Ezio zu den Assassinen geführt haben irgendwie authentischer.
        Ähm, Ezio tritt den Assassinen auch vor allem wegen Rachegelüsten bei. Arno = Rache für Stiefvater, Ezio = Rache für Vater und Bruder (IIRC)...Das Rachemotiv durchzieht eigentlich fast alle AC Spiele. Auch Connor aus ACIII ist vorwiegend auf Rache aus (bei ihm wurde die Mutter getötet).

        Edward hingegen war tatsächlich mal was Neues. Nur ist seine Geschichte die dämlichste, die Ubisoft bisher präsentiert hat. Unnachvollziehbar, unglaublich konstruiert und schlicht schlecht geschrieben. Aber irgendwie hat man das Piratenspiel AC Black Flag noch mit den Assassinen verbinden müssen, damit der Titel auch irgendeinen Sinn hat...
      • Von Master451 Freizeitschrauber(in)
        Wie gesagt, Rogue ist durchaus nicht schlecht gemacht von der Story her, es verbindet de facto Black Flag und ACIII... Wird sicher ein tolles Spiel sein, trotz nicht aktueller Technik und recyclter Elemente...
        AC3 fand ich von der Atmosphäre her z.B. ganz gut, bloß mit Connor konnte ich mich nicht so richtig anfreunden, da war Black Flag schon stimmiger... Unity war nicht schlecht, allerdings war Arno mir zu sehr Monsieur De La Serre-fixiert, also auf Rache aus, da fand ich die Motive, die Edward oder Ezio zu den Assassinen geführt haben irgendwie authentischer.
        Die Systemanforderungen sind erwartungsgemäß niedrig, es dürfte folglich keinen Grund zum jammern geben auf Grund der Technik, ist halt altbewährtes neu verpackt... Ich denke mal, Ubi hätte auch Unity mit der alten Engine machen können, allerdings ist hier Fortschritt durchaus nötig, sonst sehen die Spiele in 5 Jahren noch genauso aus, laufen dafür aber auch auf 10 Jahre alten Rechnern (die 7970 kam z.B. vor über 3 Jahren raus)
      • Von flight19 Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von Scholdarr


        Ach ja, obligatorisch bei AC-Threads: AC 2 Triologie > AC 3 > AC Unity > AC 1 > AC Black Flag > AC Liberation
        Ich korrigiere AC 2 Triologie (Brotherhood ist nicht zu schlagen) > AC Black Flag > AC 1 > AC Unity > AC Liberation > und mit großem Abstand AC 3

        Ist doch immer wieder interessant, wie unterschiedlich der Eindruck/ Geschmack sein kann.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1150110
Assassin's Creed: Rogue
Assassin's Creed Rogue für PC: Eyetracking, Systemanforderungen, Release
Ubisoft hat bestätigt, dass Assassin's Creed Rogue im März auch auf den PC kommt. Über den Termin gab es bereits Spekulationen. Nun kommt der französische Publisher dieser Bitte nach und nennt den Release-Termin sowie die Systemanforderungen und hat noch eine Überraschung parat.
http://www.pcgameshardware.de/Assassins-Creed-Rogue-Spiel-55026/News/PC-Systemanforderungen-Release-1150110/
06.02.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/02/Assassin_s_Creed_Rouge_kommt_auf_den_PC_Eyetracking__Systemanforderungen__Release__2_-pcgh_b2teaser_169.jpg
news